flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
iFD AG, Staplerleitsystem idf sls, Lagerverwaltung,Unternehmensseite
iFD GmbH, Chemnitz
Schulstraße 38
09125 Chemnitz
Tel.: 0371 53880-0
Fax: 0371-53880-90
Ansprechpartner: René Kröber
eMail: rene.kroeber@ifd-gmbh.com
Homepage: www.ifd-group.com.de
als vCard speichern Diesen Kontakt in mein Adressbuch aufnehmen
Mit unserem Staplerleitsystem iFD-SLS leisten wir schon heute einen Beitrag für einen ressourcenschonenderen und kostensparenderen Umgang mit Ihrer Staplerflotte.

Den Lean-Prinzipien folgend, wirkt unsere Software dieser Verschwendung an wertvollen Unternehmensressourcen entgegen.
Dank einer optimierten Transportsteuerung und einer automatischen Transportzuweisung an das nächste freie Flurförderzeug sind unsere Kunden in der Lage, den Anteil ihrer Such- und Leerfahrten innerhalb kürzester Zeit um nachweislich bis zu 70% zu reduzieren.

Die daraus resultierende, deutlich geringere Anzahl an Transportbewegungen reduziert signifikant die Energiekosten, sowie den Verschleiß und die Wartungsintervalle der Stapler.

Vorteile des iFD SLS:

- Verkürzung der Transport- und Durchlaufzeiten der Fertigungs- oder Lieferaufträge , durch Wegeoptimierung und Konsolidierung von Transporten

- Bedarfsgerechte Planung von Personal und Staplern, das System visualisiert mit einem Transportleitstand den Transportbedarf und die aktuell verfügbaren Ressourcen auf einen Blick, dadurch kann der Disponent die Transportressourcen anforderungsgerecht einsetzen. Weiterhin informiert der Leitstand über terminkritische Aufträge oder die Überfüllung von Quellen bzw. Senken des Transportnetzes.

- Schaffung eines Statistikwesens. Mit Hilfe von spezifischen Kennzahlen zur exakten Leistungsmessung und Unterstützung des Managements (operativ und strategisch),
liefert das System die quantitativen Indikatoren für eine permanente Verbesserung (KOVP) des Logistikprozesses

- Absolute Transparenz des Materialflusses, deckt weitere Einsparpotentiale auf

- Erhöhung der Prozessqualität durch permanente Prozesskontrolle und Reduzierung der Fehlerquote auf Six Sigma Niveau

- Genaue, parametrierbare Zuordnung der Transportkosten auf Kostenstellen zur innerbetrieblichen Leistungsverrechnung

- Reduzierung der Stapleranzahl

- Transportabwicklung nach dynamischen Prioritäten, die in Echtzeit für jeden Transport durch das System berechnet werden. Damit werden konfliktäre Logistikziele zusammengeführt, unliebsame Transporte können nicht hinausgezögert werden oder liegen bleiben – ebenso wird die Konkurrenz zwischen den Staplernfahrern um beliebte oder einfache Transporte vermieden

- Durch eine Kopplung mit unserem Energie-Managementsystem sparen Sie nicht nur Energie und reduzieren Fahrstrecken, sondern steuern auch die Beleuchtung in der Logistik, passgenau zu den Tätigkeitsfeldern der Stapler. Green Logistics in real life!

Weil wir nichts dem Zufall überlassen, beinhaltet unser SLS eine besonders leistungsfähige Prozesssimulation. Diese zeigt, mit welchen Einstellwerten für die einzelnen, teilweise entgegen wirkenden, logistischen Optimierungszielen, die jeweils größte Effektivität erzielt wird.

Gern beraten wir Sie umfassend zu den Potentialen und Einsatzmöglichkeiten Ihres eigenen Staplerleitsystems!
Projektartikel Siemens AG
  • Klick zum Download (70 KB)
    Projektartikel zur Einführung eines Staplerleitsystem bei der Siemens AG in Amberg
Produktinnovationen finden großen Anklang05.03.2015
iFD GmbH - Die iFD GmbH zieht als Aussteller auf der LogiMAT 2015 eine positive Bilanz. Sowohl die Anzahl der Standbesucher und Interessenten an den ... MEHR
[Homepage]    [Visitenkarte]
Software zum „Anfassen und Ausprobieren“13.02.2014
iFD GmbH - Die vielfältigen Funktionen des Lagerverwaltungssystems, der Materialflusssteuerung sowie des Staplerleitsystems können Besucher der LogiMAT in ... MEHR
[Homepage]    [Visitenkarte]
Wirtschaftlich und funktionell07.02.2013
LogiMAT-Messe Halle 8, Stand 345iFD GmbH - Das Staplerleitsystem iFD-SLS mit all seinen innovativen Funktionen steht im Fokus des LogiMAT-Messeauftritts der iFD AG. Neben einer beträchtlichen ... MEHR
[Homepage]    [Visitenkarte]
iFD Staplerleitstand-App: Mobiles Monitoring für das Lager19.10.2012
Smartphone App StaplerzustandsübersichtiFD GmbH - Logistikleiter sind die Nahtstelle zu vielen wichtigen Unternehmens- bereichen entlang der Wertschöpfungskette. Hochvernetzte Prozesse mit vielen ... MEHR
[Homepage]    [Visitenkarte]
Umweltschutz der sich rechnet: Staplerleitsystem iFD-SLS steuert Routenzüge08.02.2012
iFD GmbH - Dem Thema Energieeffizienz und Nachhaltigkeit wird in logistischen Prozessen eine immer größere Aufmerksamkeit zuteil. Besonders bei der ... MEHR
[Homepage]    [Visitenkarte]
Webcast Staplerleitsystem für Routenzüge19.01.2012
iFD GmbH - Ein mögliches Konzept, Transportbewegungen deutlich zu reduzieren, ist die Materialbereitstellung durch den Einsatz von Routenzügen, das heißt einer ... MEHR
[Homepage]    [Visitenkarte]
Lagerverwaltungssystem integriert erstmalig AutoStore15.12.2011
iFD GmbH - Das innovative Lagersystem AutoStore des norwegischen Herstellers Jakob Hatteland Computer AS ist seit Anfang 2010 auf dem deutschen Markt verfügbar. ... MEHR
[Homepage]    [Visitenkarte]
iFD AG bei der 16. VDI-Tagung „Flurförderzeuge“ in Baden-Baden01.12.2011
VDI-Tagung „Flurförderzeuge“ in Baden-BadeniFD GmbH - Am 27./28.09.2011 war es wieder soweit, das VDI Wissensforum lud zur 16. Flurförderzeuge-Tagung nach Baden-Baden ein.... MEHR
[Homepage]    [Visitenkarte]
Einladung zum iFD Webcast Staplerleitsystem22.08.2011
iFD-Webcast StaplerleitsystemiFD GmbH - Als führender Softwareanbieter im Bereich Transportmanagement bietet die iFD AG an, Möglichkeiten und Vorteile eines Staplerleitsystems ... MEHR
[Homepage]    [Visitenkarte]
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
21.06.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Neues Service-Tool T-Stream

Globale Trends wie E-Commerce und Digitalisierung verändern die Intralogistik rasant. Eine hohe Auslastung ist gefragt. Toyota Material Handling ...  MEHR
18.06.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Optimale Performance bei minimalem Stromverbrauch

In der Produktionslogistik setzt Lebensmittel-Hersteller FELIX Austria seit Jahren immer mehr auf batteriebetriebene Flurförderzeuge. Schritt für ...  MEHR
14.06.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Lithium-Ionen-Großauftrag

Der mexikanische Logistikdienstleister Seglo Logistics, eine Tochter der Wolfsburger Schnellecke Gruppe, hat bei Jungheinrich 19 Schubmaststapler vom ...  MEHR
12.06.2018

Continental Reifen Deutschland GmbH

Conti und Toyota starten Kooperation

Continental und Toyota Material Handling schließen sich nach Unternehmensangaben zusammen: Alle Traigo80 Gabelstapler, die seit dem 01. April 2018 ...  MEHR
08.06.2018

UniCarriers Germany GmbH

Wechsel an der Spitze

Führungswechsel bei der UniCarriers Europe AB mit Hauptsitz im schwedischen Mölnlycke: Als neuer Präsident verantwortet Masashi Takamatsu seit dem 1. ...  MEHR
06.06.2018

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Yale erweitert Schlepperproduktreihe

Yale Europe Materials Handling erweitert seine Schlepperproduktreihe um zwei neue Modelle mit höheren Zuglasten. Der Yale® 3-Rad-Schlepper MT70 und ...  MEHR
05.06.2018

Linde Material Handling GmbH

Innovation zum Ausgleich von Bodenunebenheiten

Die Neuentwicklung des hochreaktiven Assistenzsystems Active Stability Control (ASC) von Linde Material Handling soll Schmalganggeräte künftig ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ