flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Primagas Gabelstapler-Treibgastankstelle-Gasstapler-Unternehmensseite
PRIMAGAS Energie GmbH & Co. KG, Krefeld
Luisenstraße 113
47799 Krefeld
Tel.: 02151/852 269
Fax: 02151/852 285
Ansprechpartner: Martin Malinowski
eMail: mmalinowski@primagas.de
Homepage: www.primagas.de
als vCard speichern Diesen Kontakt in mein Adressbuch aufnehmen
PRIMAGAS gehört zu den größten Flüssiggas-Lieferanten in Deutschland mit mehr als 80.000 Kunden.

Mit zertifizierter Qualität und TÜV geprüftem Service kümmern sich bundesweit über 210 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst sowie 3.000 Vertriebspartner für den technischen Kundendienst mit großem Engagement um alle Belange, die die Flüssiggasversorgung betreffen. In drei Innendienst-Zentralen in Krefeld, Würzburg und Dresden vereinbart PRIMAGAS mit Ihnen Termine, nimmt Gasbestellungen an und beantwortet alle Fragen rund um das Thema Flüssiggas. Ein technischer Kundendienst steht 24 Stunden an 365 Tagen des Jahres telefonisch zur Verfügung.

Schon in der Planungsphase ist PRIMAGAS an der Seite seiner Kunden, unterstützt sie in der Konzeption und selbstverständlich auch während der Installation. Nutzen Sie das jahrzehntelange Know-how, um die für Sie optimale Anlage zu erstellen. Wenn die Anlage installiert ist, sichert eine regelmäßige Wartung einen dauerhaft reibungslosen Betrieb.

Energie für Gabelstapler

Für Gabelstapler ist Treibgas als Antriebsenergie wie geschaffen: Treibgasbetriebene Stapler können sowohl im Außen- als auch im Innenbereich eingesetzt werden, ohne dass kostspielige Abgasreinigungssysteme installiert werden müssen. Die Gesundheit der Fahrer wird nicht belastet und es entstehen keine Ablagerungen auf Produkten und Verpackungen. Darüber hinaus bietet der Treibgas-Antrieb im Vergleich zum Diesel- und zum Elektro-Antrieb viele weitere Vorteile:

• Niedrige Anschaffungskosten
• Minimaler Wartungsaufwand
• Saubere Verbrennung, dadurch lange Motorlebensdauer
• Einsatz in der Lebensmittelindustrie
• Kurze Betankungszeit
• Problemloses Bewältigen von Steigungen und Fahrten auf unebenem Gelände
• Hohes Drehmoment

Eigene Betriebstankstelle

Bereits ab einer Flottengröße von drei Staplern kann sich die Einrichtung einer Treibgastankstelle statt des Betriebs mit Gasflaschen lohnen: Zum einen wird ohne den ständigen Flaschenwechsel Arbeitszeit gewonnen, zum anderen reduzieren sich durch größere Mengenabnahmen und eine rationellere Logistik auch die Energiekosten. Außerdem bringt eine Betriebstankstelle verschiedene organisatorische und verwaltungstechnische Vorteile:

• Kürzere Betankungszeit – die Betankung nimmt weniger Zeit in Anspruch als der Flaschenwechsel.
• Längere Betriebsintervalle – aufgrund des größeren Fassungsvermögens sind Stapler mit fest installiertem Tank länger einsatzbereit als Flaschengas-Stapler.
• Niedrigerer Gaspreis – wegen der besseren Logistikmöglichkeiten ist Tankgas günstiger als Flaschengas.
• Optimale Mengenausnutzung – der bei der Flaschengasversorgung nicht nutzbare Gasrest in jeder Flasche entfällt bei Gabelstaplern mit fest installiertem Tank.
• Keine Kapitalbindung – das Flaschen- und Palettenpfand entfällt bei einer Betriebstankstelle.
• Weniger Verwaltungsarbeit – die regelmäßige Flaschenbestellung entfällt bei einer Betriebstankstelle.
• Kontinuierliche Betriebsbereitschaft – aufgrund des stets vorhandenen Energievorrats kommt es nicht zu energiemangelbedingten Ausfällen.
• Körperliche Entlastung – das anstrengende Hantieren mit den schweren Gasflaschen entfällt.

Weitere Informationen über die Vorzüge von Treibgas-Staplern gegenüber Diesel- und Elektro-Staplern gibt es unter nachstehenden Links oder dem bereitgestellten Download.
Detaillierte Informationen zur Primagas Treibgastankstelle für Gabelstapler:
Kontaktinformationen
Treibgas für Gabelstapler
Referenzen
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
24.05.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Neuer Elektro-Schwerlaststapler Toyota Traigo80

Der neue Traigo80 mit 6 bis 8 Tonnen Tragkraft ist für besonders schwere Einsätze geeignet und zeichnet sich durch Leistung, Wendigkeit und Effizienz ...  MEHR
22.05.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Ausbau der Ersatzteillogistik in Zentral- und Osteuropa

Kürzere Lieferzeiten und eine höhere Ersatzteilverfügbarkeit – das sind die Vorteile durch den Umzug und die Erweiterung des ...  MEHR
18.05.2018

UniCarriers Germany GmbH

TX 3 stellt sich Härtetest

Im Mai letzten Jahres hat UniCarriers seine Counterbalance-Familie um zehn neue Modelle der TX-Serie ergänzt. Ob die Elektrofahrzeuge wirklich ...  MEHR
15.05.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Betriebskosten sparen beim Batterien laden

Die Flurförderzeug-Flotte des KEP-Dienstleisters TNT im Logistik-Hub Wien ist fast immer im Einsatz. Geladen werden die batteriebetriebenen Stapler ...  MEHR
11.05.2018

Linde Material Handling GmbH

360 Grad-Blick um den Stapler

Gerät ein Fußgänger in den „toten Winkel“ eines Gabelstaplers, wird es gefährlich. Denn sieht der Fahrer die Person zu spät oder gar nicht, kommt es ...  MEHR
08.05.2018

CLARK Europe GmbH

Smart – strong – safe

Die komplett neu entwickelte Generation verbrennungsmotorischer Gegengewichtsstapler war das Highlight von Clark auf dem Messestand der CeMAT 2018. ...  MEHR
03.05.2018

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Erfolgreicher Messeauftritt

Die vernetzte und intelligente Logistik der Zukunft war das zentrale Thema der CeMAT 2018. HOPPECKE zeigte auf der Messe vernetzte Energielösungen ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ