flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Änderung der StraßenverkehrzulassungsordnungArchiv
Änderung der Straßenverkehrzulassungsordnung
Am 22. 10. 2003 wurde die Straßenverkehrszulassungsordnung im Rahmen der 36. Änderung in einigen Punkten verändert.

Unter anderem wurde § 18 Zulassungspflichtigkeit folgendermaßen erweitert:

Ausgenommen von den Vorschriften des Zulassungsverfahren sind:

1a) selbstfahrende Arbeitsmaschinen
(Fahrzeuge, die nach ihrer Bauart und ihren besonderen mit dem Fahrzeug fest verbundenen Einrichtungen zur Leistung von Arbeit, nicht zur Beförderung von Personen oder Gütern bestimmt oder geeignet sind), die zu einer vom Bundesministerium für Verkehr Bau- und Wohnungswesen bestimmten Art solcher Fahrzeuge gehören,

1b) Stapler.
Stapler wurden damit den anderen selbstfahrenden Arbeitsmaschinen gleichgestellt.

Bisher unterlag der Gabelstapler bei Fahrten auf öffentlichen Straßen dem Zulassungsverfahren und man benötigte schon ab 6 km/h ein amtliches Kennzeichen. Darüber hinaus war ein Stapler im öffentlichen Straßenverkehr Kfz-Steuer- und haftpflichtversicherungspflichtig.

Probleme traten immer wieder beim Betrieb von Gabelstaplern auf sogenannten begrenzt öffentlichen Verkehrsflächen auf.

Nun unterliegen Stapler bis zu einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h nicht mehr dem Zulassungsverfahren (u.a. kein amtliches Kennzeichen usw.).

Die technischen Einrichtungen, wie Lenkung, Bremsen sind weiter zu berücksichtigen.

Weiterhin sind Stapler von der Kfz-Steuer befreit - auch beim Betrieb auf öffentlichen Flächen.

Quelle:
bbi – report
Nr. 1 / Januar 2004
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
18.04.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Intralogistik-Kosten konsequent optimieren

Ob klassische Bleibatterien, Lithium-Ionen-Akkus oder Brennstoffzellen: Fronius berät und unterstützt Flurförderzeug-Betreiber dabei, die ...  MEHR
16.04.2018

STILL GmbH

Überzeugene Flottenmanagement-Lösungen

Das Thema Flottenmanagement wird für eine effiziente Lagerlogistik immer wichtiger. Auf der CeMAT 2018 in Hannover unterstreicht die Hamburger STILL ...  MEHR
13.04.2018

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Die nächste Stufe von Industrie 4.0

Die Fabrik der Zukunft ist digital und vernetzt - und sie ist heute schon teilweise Realität. Auf der CeMAT in Hannover zeigt HOPPECKE vernetzte ...  MEHR
12.04.2018

CLARK Europe GmbH

Clark startet mit der S-Series durch

Smart, strong und safe sind die Attribute, die die Clark S-Series charakterisieren. Die komplett neu entwickelte Generation verbrennungsmotorischer ...  MEHR
10.04.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Zukünftige Technologien

THINK : LIKE : TOYOTA lautet das Thema für Toyota Material Handling auf der CeMAT 2018 (Stand P32). Hier wird das Unternehmen seinen Ansatz zu einer ...  MEHR
06.04.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Technologie Highlights

Auf der CeMAT 2018 bietet Jungheinrich täglich actionreiche Produktshows und Vorträge seiner Experten. Interessenten sind eingeladen, in die ...  MEHR
03.04.2018

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Eventmanagement mit Yale Staplern

Wenn jemand weiß, wie wichtig eine reibungslose Logistik im MotoGP™ Fahrerlager ist, dann ist es Robert Berenguer, Logistik Direktor im Operations ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ