flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
BAKAVierwege-Stapler auf engstem RaumArchiv
BAKA - Vierwege-Stapler auf engstem Raum

Besonders platzsparende Geräte zum Ein- und Auslagern von langen und sperrigen Ladeeinheiten sind Vierwege-Stapler. Sie nehmen die Last seitlich auf und können damit auch in schmalen Gängen in Längsrichtung fahren.

Großflächige Paletten und lange Lasten kommen in der Holzindustrie und dem Holzhandel sehr häufig vor. Die Elektro-Vierwege-Stapler mit Fahrersitz ( EFY ) wurden von dem schwäbischen Hersteller BAKA für solche Aufgaben entwickelt.
Zwei Gerätebaureihen werden angeboten, wobei beide mit Schubmast ausgestattet sind. Die kleinere Variante trägt Lasten von 2 bis 3,5 Tonnen, die größere Lasten von 4 bis 6 Tonnen. Realisiert wurden bisher Hubhöhen bis ca. 9 Meter. Eine Hubhöhenvorwahl ist optional erhältlich. Per Knopfdruck kann der Fahrer eine der vorprogrammierten Hubhöhen anwählen. Gute Hilfe leistet auch eine auf Wunsch am Gabelträger montierbare Kamera, deren Bild auf einem Monitor in der Fahrerkabine für mehr Übersicht sorgt.
Sicherheit wird bei der Bedienung des Staplers von der Kommissionier-Plattform aus groß geschrieben
Sicherheit wird bei der Bedienung des Staplers von der Kommissionier-Plattform aus groß geschrieben
Zur Serienausstattung gehört die Möglichkeit, den Gabelträger um ±3 Grad neigen zu können. Auch die Mastneigung ist über Exzenterrollen im Ausfahrwagen verstellbar. Für den Ausschub des Mastes wird ein direkt wirkender Hydraulikzylinder eingebaut. Außerdem lassen sich die Laufschienen des Ausfahrwagens auswechseln – ein wichtiger Aspekt im Hinblick auf die Wirtschaft-ichkeit. Beide Vierwege-Stapler verfügen über gute Standsicherheit durch zweiteilige Pendelrahmen.
Angetrieben werden die Fahrzeuge von einem (EFY 20-35) bzw. zwei (EFY 40-60) 4 kW-Motoren, wobei das kleinere Modell auf Wunsch mit einem zusätzlichen Antrieb ausgerüstet werden kann. Hydraulische Servolenkung mit automatischer Umstellung von Längs- auf Querfahrt ist serienmäßig. Alternativ wird eine elektronische Vielwegelenkung mit zwölf Lenkprogrammen und Displayanzeige oder eine Steuerschieber-Lenkung zum Lenken bei Querfahrt angeboten. Die mikroprozessorgesteuerte Hochfrequenz-Impulssteuerung mit Energierückgewinnung erlaubt ein feinfühliges Fahren. Kunden, die impulsgesteuerte Pumpenaggregate oder Proportionalhydraulik („Joystick“) bevorzugen, erhalten diese Varianten auf Wunsch.
Ausgestattet mit 80 V-Batterien mit Kapazitäten bis 450 Ah (Reihe EFY 20-35) bzw. bis 750 Ah (Reihe EFY 40-60) überstehen die Fahrzeuge einen Zweischichtbetrieb ohne Zwischenladung.

Bilder: Baka
www.baka.de
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
16.02.2018

efatec GmbH

Clevere Transportlösungen

Auf der LogiMAT in Stuttgart vom 13. bis 15. März 2018 präsentiert efatec den Fachbesuchern auf dem Messestand in Halle 9, Stand C21 einen Auszug ...  MEHR
14.02.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Einfach vernetzen

Toyota Material Handling präsentiert vom 13. bis 15. März 2018 smarte Lösungen zur Vernetzung der Intralogistik auf der LogiMAT 2018 in Halle 10 ...  MEHR
12.02.2018

Linde Material Handling GmbH

Fit für die Intralogistik von morgen

Es sind die vielen kontinuierlichen Innovationsschritte, die den Wandel hin zu digital gesteuerten und vernetzten Prozessen, autonomen Lösungen, ...  MEHR
09.02.2018

ICS International AG, IT-Logistik Systeme

Zukunftsfähige Technologien

Auf der LogiMAT 2018 stellt ICS erstmals das Echtzeit-Transportleitsystem ICS eTLS vor, das die positionsgenaue Transportmittel-Lokalisierung in der ...  MEHR
07.02.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Best in Intralogistics

Gleich viermal wurde Jungheinrich gestern Abend in Hannover mit dem Zertifikat „Best in Intralogistics“ ausgezeichnet....  MEHR
06.02.2018

Mitsubishi Gabelstapler, Niederlassung Deutschland

Präzision und Qualität

Die Firma Müller & Biermann, 1937 mitten im Ruhrpott gegründet, versteht sich auf die Verarbeitung von Metall. Und auf das Erkennen von Zeichen der ...  MEHR
02.02.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Nachhaltig verbesserte Verfügbarkeit und Lebensdauer von Antriebsbatterien

„Nutzen statt Kaufen“ lautet das Motto, das in der Intralogistik immer mehr zum Branchentrend wird. Vor allem für Firmen, die Flurförderzeuge nicht ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Logimat 2018
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ