flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Stabau Anbaugeräte
BAKAVierwege-Stapler auf engstem RaumArchiv
BAKA - Vierwege-Stapler auf engstem Raum

Besonders platzsparende Geräte zum Ein- und Auslagern von langen und sperrigen Ladeeinheiten sind Vierwege-Stapler. Sie nehmen die Last seitlich auf und können damit auch in schmalen Gängen in Längsrichtung fahren.

Großflächige Paletten und lange Lasten kommen in der Holzindustrie und dem Holzhandel sehr häufig vor. Die Elektro-Vierwege-Stapler mit Fahrersitz ( EFY ) wurden von dem schwäbischen Hersteller BAKA für solche Aufgaben entwickelt.
Zwei Gerätebaureihen werden angeboten, wobei beide mit Schubmast ausgestattet sind. Die kleinere Variante trägt Lasten von 2 bis 3,5 Tonnen, die größere Lasten von 4 bis 6 Tonnen. Realisiert wurden bisher Hubhöhen bis ca. 9 Meter. Eine Hubhöhenvorwahl ist optional erhältlich. Per Knopfdruck kann der Fahrer eine der vorprogrammierten Hubhöhen anwählen. Gute Hilfe leistet auch eine auf Wunsch am Gabelträger montierbare Kamera, deren Bild auf einem Monitor in der Fahrerkabine für mehr Übersicht sorgt.
Sicherheit wird bei der Bedienung des Staplers von der Kommissionier-Plattform aus groß geschrieben
Sicherheit wird bei der Bedienung des Staplers von der Kommissionier-Plattform aus groß geschrieben
Zur Serienausstattung gehört die Möglichkeit, den Gabelträger um ±3 Grad neigen zu können. Auch die Mastneigung ist über Exzenterrollen im Ausfahrwagen verstellbar. Für den Ausschub des Mastes wird ein direkt wirkender Hydraulikzylinder eingebaut. Außerdem lassen sich die Laufschienen des Ausfahrwagens auswechseln – ein wichtiger Aspekt im Hinblick auf die Wirtschaft-ichkeit. Beide Vierwege-Stapler verfügen über gute Standsicherheit durch zweiteilige Pendelrahmen.
Angetrieben werden die Fahrzeuge von einem (EFY 20-35) bzw. zwei (EFY 40-60) 4 kW-Motoren, wobei das kleinere Modell auf Wunsch mit einem zusätzlichen Antrieb ausgerüstet werden kann. Hydraulische Servolenkung mit automatischer Umstellung von Längs- auf Querfahrt ist serienmäßig. Alternativ wird eine elektronische Vielwegelenkung mit zwölf Lenkprogrammen und Displayanzeige oder eine Steuerschieber-Lenkung zum Lenken bei Querfahrt angeboten. Die mikroprozessorgesteuerte Hochfrequenz-Impulssteuerung mit Energierückgewinnung erlaubt ein feinfühliges Fahren. Kunden, die impulsgesteuerte Pumpenaggregate oder Proportionalhydraulik („Joystick“) bevorzugen, erhalten diese Varianten auf Wunsch.
Ausgestattet mit 80 V-Batterien mit Kapazitäten bis 450 Ah (Reihe EFY 20-35) bzw. bis 750 Ah (Reihe EFY 40-60) überstehen die Fahrzeuge einen Zweischichtbetrieb ohne Zwischenladung.

Bilder: Baka
www.baka.de
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
18.05.2018

UniCarriers Germany GmbH

TX 3 stellt sich Härtetest

Im Mai letzten Jahres hat UniCarriers seine Counterbalance-Familie um zehn neue Modelle der TX-Serie ergänzt. Ob die Elektrofahrzeuge wirklich ...  MEHR
15.05.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Betriebskosten sparen beim Batterien laden

Die Flurförderzeug-Flotte des KEP-Dienstleisters TNT im Logistik-Hub Wien ist fast immer im Einsatz. Geladen werden die batteriebetriebenen Stapler ...  MEHR
11.05.2018

Linde Material Handling GmbH

360 Grad-Blick um den Stapler

Gerät ein Fußgänger in den „toten Winkel“ eines Gabelstaplers, wird es gefährlich. Denn sieht der Fahrer die Person zu spät oder gar nicht, kommt es ...  MEHR
08.05.2018

CLARK Europe GmbH

Smart – strong – safe

Die komplett neu entwickelte Generation verbrennungsmotorischer Gegengewichtsstapler war das Highlight von Clark auf dem Messestand der CeMAT 2018. ...  MEHR
03.05.2018

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Erfolgreicher Messeauftritt

Die vernetzte und intelligente Logistik der Zukunft war das zentrale Thema der CeMAT 2018. HOPPECKE zeigte auf der Messe vernetzte Energielösungen ...  MEHR
30.04.2018

STILL GmbH

Innovative Stellschrauben für Sicherheit und Ergonomie

Wie mit dem Einsatz smarter Sicherheits- und Assistenzsysteme das Lasthandling zügiger und sicherer erfolgen und wie der Fahrer dank dieser Systeme ...  MEHR
27.04.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Kanzlerin besucht Jungheinrich

Im Rahmen des traditionellen Kanzlerinnenrundgangs auf der Hannover Messe/CeMAT besuchte Bundeskanzlerin Angela Merkel gemeinsam mit Mexikos ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ