flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Flurförderzeughandel zeigt sich vorsichtig optimistischArchiv
Flurförderzeughandel zeigt sich vorsichtig optimistisch

Im Vergleich zum Vorjahr hat der deutsche Flurförderzeughandel seinen Gesamtumsatz im Jahr 2012 um 2 % gesteigert. Dies ergab eine aktuelle bbi-Umfrage (Bundesverband der Händler und Vermieter von mobilen Arbeitsmaschinen) unter den bedeutendsten Branchenunternehmen des Verbandes. Damit sei der Branchenumsatz von 2,95 Mrd. Euro im Jahr 2011 auf gut 3 Mrd. Euro in 2012 gewachsen.
Die höchsten Zuwächse konnten demnach die Flurförderzeughändler in der Vermietung (+5 %) und im Teilehandel (+4 %) erzielen. Ein Plus von jeweils 2 % wurde im Neugeschäft und im Technischen Service erzielt. Während der Rental-Bereich noch einen minimalen Umsatzzuwachs von 0,5 % erwirtschaftete, sei das Gebrauchtgeschäft 2012 auf dem Niveau des Vorjahres geblieben.

Ausblick

Im ersten Quartal 2013 erwarten die befragten Flurförderzeughändler mehrheitlich (45 %) eine Stagnation der Umsätze auf dem Niveau des Vorjahres-Quartals. Mit einem Rückgang der Umsätze rechnen ca. 30 %, die restlichen 25 % der Befragten erwarten für das Startquartal 2013 Umsatzsteigerungen. Diese Einschätzung der Entwicklung spiegle sich weitestgehend auch in der Abfrage der einzelnen Produktgruppen.

Für das Gesamtjahr 2013 rechnen die Unternehmen mit einer leicht positiven Entwicklung und Umsatzzuwächsen von etwa 3 %. Positive Erwartungen hätten die Befragten entsprechend der Entwicklungen des Jahres 2012 geäußert, insbesondere für den Teilebereich und die Vermietung. Ein Plus von gut 2 % erwarten die Meldenden den Angaben zufolge im Neugeschäft, im Technischen Service wird mit Zuwächsen von etwa 1,5 % gerechnet. Verhaltener, aber dennoch positiv sind die Aussichten für das Gebrauchtgeschäft und den Rental-Bereich: Hier wird ein leichtes Plus von gut 1 % im Vergleich zum Vorjahr erwartet.


Quelle: Bundesverband der Baumaschinen-, Baugeräte- und Industriemaschinen-Firmen e.V. (bbi)
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
19.07.2018

Linde Material Handling GmbH

Keine Chance für Stapler-Diebe

Moderne Gabelstapler sind miteinander vernetzt und verfügen über ein digitales Fahrtenbuch. Das wurde jetzt Dieben zum Verhängnis, die in ...  MEHR
16.07.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Nachhaltigere Staplerproduktion

Toyota Material Handling Europe setzt sein Vorhaben, den Einsatz fossiler Brennstoffe in der Produktion zu minimieren, in die Tat um. Im Laufe des ...  MEHR
12.07.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Jungheinrich gewinnt German Brand Award in Gold

Im Rahmen einer feierlichen Gala im Deutschen Historischen Museum in Berlin wurde die Jungheinrich AG in der Kategorie „Industry Excellence in ...  MEHR
09.07.2018

Combilift Ltd - Hauptsitz Irland

Feierliche Eröffnung

Combilift hat seine neue Produktionsstätte und den globalen Hauptsitz in Monaghan, Irland, offiziell eröffnet. Das Unternehmen feierte gleichzeitig ...  MEHR
05.07.2018

UniCarriers Germany GmbH

Ausgezeichnetes Produktdesign

Der neue UniCarriers-Elektro-Gegengewichtsstapler TX3 überzeugt in Sachen Design: Das bestätigte die rund 40-köpfige Fachjury des Red Dot Awards. Sie ...  MEHR
03.07.2018

STILL GmbH

Leicht, sicher und wirtschaftlich

Mit einer komplett neuen Generation Hochhubwagen ist die Hamburger STILL GmbH kürzlich auf den Markt gekommen. Es handelt sich hierbei um Fahrzeuge ...  MEHR
29.06.2018

CLARK Europe GmbH

Raumwunder mit hoher Tragkraft

Clark hat seine robusten Treibgasstapler der CGC-Baureihe neu aufgelegt. Die Stapler mit Bandagenbereifung und Tragfähigkeiten von 4 bis 7 to eignen ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ