flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
bbi-Umfrage im FlurförderzeughandelArchiv
bbi-Umfrage im Flurförderzeughandel
Nach zwei sehr zufriedenstellenden Vorjahren verzeichnete der deutsche Flurförderzeughandel im vergangenen Jahr 2013 insgesamt Umsatzeinbußen in Höhe von ca. 4 %. Grund für das Gesamtergebnis sei der konjunkturbedingt schlechte Start ins Jahr und die wenig zufriedenstellenden Umsatzzahlen im ersten Halbjahr gewesen. Auch die Entwicklungen in der zweiten Jahreshälfte konnten dies nicht mehr auffangen, wie die aktuelle bbi-Befragung unter den wichtigsten Branchenunternehmen ergab.

Damit sank den Angaben zufolge der Branchenumsatz von gut 3 Mrd. Euro im Jahr 2012 auf noch 2,88 Mrd. Euro in 2013. Ein Blick auf die einzelnen Sparten zeigte dabei ein uneinheitliches Bild: Während in einigen Bereichen stagnierende Umsätze oder Zuwächse verzeichnet worden seien, habe insbesondere das Neumaschinengeschäft einen starken Umsatzrückgang erlebt. Mit einem Minus von 7 % trug diese Gruppe schließlich maßgeblich zum schlechten Gesamtergebnis bei.

Wenig Bewegung gab es im vergangenen Jahr im Handel mit Ersatzteilen sowie im Gebrauchtmaschinengeschäft: Beide Sparten stagnierten auf dem jeweiligen Niveau des Vorjahres. Im Gegensatz dazu konnten für einige Sparten im vergangenen Jahr dennoch steigende Umsatzzahlen verzeichnet werden. Die höchsten Zuwächse erzielten die Flurförderzeughändler hierbei im Technischen Service mit einem Plus von 5 %, während im Rental-Bereich Zuwächse von 1,5 % gegenüber dem Vorjahresergebnis erwirtschaftet wurden.

Trotz oder gerade aufgrund der Umsatzeinbußen in 2013 rechnen die befragten Flurförderzeughändler laut bbi für das Jahr 2014 mit einer positiven Entwicklung und Umsatzzuwächsen von 6 % gegenüber dem Vorjahr. Einen Zuwachs in dieser Höhe prognostizierten die Testteilnehmer nicht nur als Gesamtergebnis, sondern auch in ähnlicher Höhe für alle Sparten und hoffen damit auf eine generelle Aufhellung der Konjunktur.

Die besten Aussichten wurden dabei dem Gebrauchtmaschinengeschäft mit möglichen Zuwächsen von 7 % bescheinigt, gefolgt vom Neumaschinengeschäft mit erwarteten Zuwächsen von 6 %. Für das Ersatzteilgeschäft, den Kundendienst, die Vermietung sowie das Rental-Geschäft werden jeweils Zuwächse von gut 5 % im Vergleich zum Vorjahr erwartet.

Quelle: Bundesverband der Baumaschinen-, Baugeräte- und Industriemaschinen-Firmen e.V. (bbi)
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
16.11.2017

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Höchste Flexibilität

Mit der mobilen schlüsselfertigen Lade- und Wechselstation trak | systemizer powercube bietet HOPPECKE ab sofort die Möglichkeit, die ...  MEHR
14.11.2017

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Produktive Treibgasstapler

Im Rahmen seiner Initiative zur konsequenten Effizienzsteigerung seiner Produktpalette hat Yale die Motorentechnologie bei den Gegengewichtstaplern ...  MEHR
10.11.2017

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Erweiterung der Kapazität in Deutschland

Den ersten Spatenstich zur Errichtung eines neuen Firmengebäudes in unmittelbarer Nähe zu seiner Vertriebszentrale im hessischen Neuhof-Dorfborn hat ...  MEHR
06.11.2017

Linde Material Handling GmbH

111.111ter Elektrostapler der Baureihe 386 läuft vom Band

Als im Jahr 2006 die ersten E-Stapler E12-20 der Baureihe 386 von Linde Material Handling vom Band liefen, war der Anspruch an das Fahrzeug enorm. ...  MEHR
02.11.2017

Mitsubishi Gabelstapler, Niederlassung Deutschland

Präzision trifft Zuverlässigkeit

Die Kunst der Kunststofftechnik – vom individuellen Formenbau bis zum maßgeschneiderten Zubehör für die Automobilindustrie, formvollendet in Design ...  MEHR
30.10.2017

Hawker GmbH

Umfassende Batterielösung

Leistungsfähigkeit, Effizienz und Zuverlässigkeit der Elektrofahrzeuge, die bei Turkish Ground Services (TGS) – ein Gemeinschaftsunternehmen von ...  MEHR
27.10.2017

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Gewinn von zwei German Design Awards

Der Jungheinrich Horizontal-Kommissionierer ECE und der Elektro-Mitfahr-Deichselhubwagen ERE sind vom Rat für Formgebung mit dem begehrten German ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ