flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Image-Ranking 2005Archiv
Image-Ranking 2005

Linde siegt beim Image-Ranking 2005

Der Gabestaplerhersteller Linde hat den besten Ruf bei den Logistikverantwortlichen in Industrie und Handel. UPS siegt in der Kategorie „Logistikdienstleistungen“. SAP bleibt im Bereich „IT-Lösungen“ auf Platz eins. In der neuen Kategorie „Logistikberatung“ setzt sich Roland Berger an die Spitze.

München: Der neue Gesamtsieger des „LOGISTIK inside Image-Rankings 2005“ heißt Linde. Von den 99 ausgewählten Anbietern logistischer Produkte und Dienstleistungen genießt die Flurförderzeugemarke den besten Ruf bei den Logistikverantwortlichen in Industrie und Handel. Das ergibt eine im Auftrag des Fach- und Wirtschaftsmagazins LOGISTIK inside vom Bielefelder Marktforschungsinstitut Emnid aktuell durchgeführte Befragung unter 300 Logistikverantwortlichen in Industrie und Handel.

Linde ist mit 767 von 1000 erreichbaren Imagepunkten Gesamtsieger über alle Kategorien und belegt Platz eins in der Kategorie Lager- und Fördertechnik. Der weltweit zweite große Hersteller von Flurförderzeugen, Toyota Gabelstapler, kann seinen Ruf im Vergleich zum Vorjahr um stattliche 7,8 Prozent auf 621 Imagepunkte steigern und ist damit „Bester Aufsteiger 2005“ in der Kategorie Lager- und Fördertechnik.

In der Kategorie Logistikdienstleistung hat sich in diesem Jahr der United Parcel Service (735 Imagepunkte, minus 2,0 Prozent) auf Platz eins vorgearbeitet. „Bester Aufsteiger“ bei den Logtistikdienstleistern ist mit einem Plus von 12,4 Prozent und 615 Imagepunkten TTS Global Logistics.

Bei den Anbietern von IT-Lösungen im Bereich Logistik und Supply Chain Management gibt es in diesem Jahr an der Spitze keinen Wechsel. Vorjahressieger SAP kann mit 712 Imagepunkten seine Führung behaupten. „Bester Aufsteiger“ in der Kategorie „IT-Lösungen“ ist in diesem Jahr „Psion Teklogix“ mit einem Zuwachs von 12,9 Prozent.

In der neuen Kategorie „Logistikberatung“ siegt Roland Berger. Das deutsche Beratungshaus erreicht 633 Imagepunkte.

Die Imagesieger aller vier Kategorien sowie die jeweils besten Aufsteiger des Jahres werden am 18. Oktober 2005 im Rahmen einer Abendveranstaltung am Rande des Deutschen Logistik-Kongresses in Berlin mit dem „LOGISTIK inside Image-Award 2005” ausgezeichnet.

LOGISTIK inside lässt seit 2002 jährlich das Image der 99 führenden Marken in der Logistik vom Bielefelder Marktforschungsinstitut Emnid untersuchen. In einem Telefoninterview werden 300 zufällig ausgesuchte Logistikverantwortliche aus Industrie und Handel in Deutschland befragt.

Weitere Ergebnisse der umfangreichen Studie finden sich in der Oktober-Ausgabe von LOGISTIK inside, die am 30. September erscheint.

Quelle: www.logistik-inside.de
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
16.11.2017

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Höchste Flexibilität

Mit der mobilen schlüsselfertigen Lade- und Wechselstation trak | systemizer powercube bietet HOPPECKE ab sofort die Möglichkeit, die ...  MEHR
14.11.2017

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Produktive Treibgasstapler

Im Rahmen seiner Initiative zur konsequenten Effizienzsteigerung seiner Produktpalette hat Yale die Motorentechnologie bei den Gegengewichtstaplern ...  MEHR
10.11.2017

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Erweiterung der Kapazität in Deutschland

Den ersten Spatenstich zur Errichtung eines neuen Firmengebäudes in unmittelbarer Nähe zu seiner Vertriebszentrale im hessischen Neuhof-Dorfborn hat ...  MEHR
06.11.2017

Linde Material Handling GmbH

111.111ter Elektrostapler der Baureihe 386 läuft vom Band

Als im Jahr 2006 die ersten E-Stapler E12-20 der Baureihe 386 von Linde Material Handling vom Band liefen, war der Anspruch an das Fahrzeug enorm. ...  MEHR
02.11.2017

Mitsubishi Gabelstapler, Niederlassung Deutschland

Präzision trifft Zuverlässigkeit

Die Kunst der Kunststofftechnik – vom individuellen Formenbau bis zum maßgeschneiderten Zubehör für die Automobilindustrie, formvollendet in Design ...  MEHR
30.10.2017

Hawker GmbH

Umfassende Batterielösung

Leistungsfähigkeit, Effizienz und Zuverlässigkeit der Elektrofahrzeuge, die bei Turkish Ground Services (TGS) – ein Gemeinschaftsunternehmen von ...  MEHR
27.10.2017

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Gewinn von zwei German Design Awards

Der Jungheinrich Horizontal-Kommissionierer ECE und der Elektro-Mitfahr-Deichselhubwagen ERE sind vom Rat für Formgebung mit dem begehrten German ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ