flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Weiterhin optimistisch gestimmtArchiv
Weiterhin optimistisch gestimmt
Die Intralogistikbranche blickt auf ein positives Jahr 2004 zurück. Das Forum Intralogistik, das die Branche repräsentiert, erwartet für Deutschland ein Produktionsvolumen von gut 11,2 Mrd. Euro im vergangenen Jahr. Dies entspricht einem Wachstum von drei Prozent gegenüber 2003.

Der Wachstumstrend 2004 wird sich nach Einschätzung des VDMA und des Forum Intralogistik voraussichtlich für 2005 mit drei Prozent fortsetzen. 'Deutschland hat vor allem durch die zentrale Lage nach der EU Osterweiterung die große Chance, sich zur Logistikdrehscheibe Nummer Eins in Europa zu entwickeln', sagte Christoph Hahn Woernle, Sprecher des Forum Intralogistik und Vorstandsmitglied im VDMA Fachverband Fördertechnik und Logistiksysteme auf der Ende Januar durchgeführten Jahrespressekonferenz in Frankfurt. Nicht zuletzt durch die Einführung der Lkw Maut auf deutschen Autobahnen würden die Transportkosten zunehmend streckenabhängig.

Dies wird nach Ansicht Hahn-Woernles „zwangsläufig dazu führen, dass Hersteller und Dienstleistet verstärkt auf das Kostensenkungs und Rationalisierungspotenzial der Intralogistik zurückgreifen müssen.'

Die deutsche Intralogistik steht 2004 mit einem Exportanteil von 7,5 Mrd. Euro weiterhin auf Platz eins, gefolgt von Japan (3,8 Mrd. Euro), den USA (3,4 Mrd. Euro), Italien (2,5 Mrd. Euro) und Frankreich (2,4 Mrd. Euro). Auch innerhalb der europäischen Intralogistikbranche nimmt Deutschland mit einem Marktanteil von etwa 50% den Spitzenplatz ein. Für 2004 wird erwartet, dass etwa 1500 europäische Unternehmen mit rd. 150000 Beschäftigten einen Umsatz von ca. 22,7 Mrd. Euro erwirtschaftet haben.

Quelle: F+H 1-2 / 2005
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
24.05.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Neuer Elektro-Schwerlaststapler Toyota Traigo80

Der neue Traigo80 mit 6 bis 8 Tonnen Tragkraft ist für besonders schwere Einsätze geeignet und zeichnet sich durch Leistung, Wendigkeit und Effizienz ...  MEHR
22.05.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Ausbau der Ersatzteillogistik in Zentral- und Osteuropa

Kürzere Lieferzeiten und eine höhere Ersatzteilverfügbarkeit – das sind die Vorteile durch den Umzug und die Erweiterung des ...  MEHR
18.05.2018

UniCarriers Germany GmbH

TX 3 stellt sich Härtetest

Im Mai letzten Jahres hat UniCarriers seine Counterbalance-Familie um zehn neue Modelle der TX-Serie ergänzt. Ob die Elektrofahrzeuge wirklich ...  MEHR
15.05.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Betriebskosten sparen beim Batterien laden

Die Flurförderzeug-Flotte des KEP-Dienstleisters TNT im Logistik-Hub Wien ist fast immer im Einsatz. Geladen werden die batteriebetriebenen Stapler ...  MEHR
11.05.2018

Linde Material Handling GmbH

360 Grad-Blick um den Stapler

Gerät ein Fußgänger in den „toten Winkel“ eines Gabelstaplers, wird es gefährlich. Denn sieht der Fahrer die Person zu spät oder gar nicht, kommt es ...  MEHR
08.05.2018

CLARK Europe GmbH

Smart – strong – safe

Die komplett neu entwickelte Generation verbrennungsmotorischer Gegengewichtsstapler war das Highlight von Clark auf dem Messestand der CeMAT 2018. ...  MEHR
03.05.2018

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Erfolgreicher Messeauftritt

Die vernetzte und intelligente Logistik der Zukunft war das zentrale Thema der CeMAT 2018. HOPPECKE zeigte auf der Messe vernetzte Energielösungen ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ