flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Meyer Anbaugeräte
Einzug in die RuhmeshalleArchiv
Einzug in die Ruhmeshalle
Die öffentliche Vorschlagphase für die Wahl zum neuen Mitglied der Logistik Hall of Fame hat begonnen. Bis zum 22. Mai 2015, 24:00 Uhr, können unter www.logisticshalloffame.com Persönlichkeiten für die Aufnahme in die logistische Ruhmeshalle vorgeschlagen oder Bewerbungen eingereicht werden. Im Anschluss nominiert ein jährlich wechselndes Komitee unter allen Vorschlägen bis zu zehn Kandidaten, aus denen eine prominent besetzte Expertenjury das neue Mitglied wählt. Die Zusammensetzung des Nominierungs-Komitees, das in diesem Jahr im Bundesverkehrsministerium tagt, wird im Mai veröffentlicht. Das Votum der Jury wird im Oktober bekannt gegeben.

Die Logistik Hall of Fame, die unter der Schirmherrschaft von Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) steht, zeichnet international Persönlichkeiten aus, die sich um die Weiterentwicklung von Logistik und Supply Chain Management außergewöhnlich verdient gemacht haben. Es kann sich dabei um eine technische, strategische, wissenschaftliche oder betriebswirtschaftliche Leistung handeln. Entscheidend ist, dass die Leistung nicht nur für ein einzelnes Unternehmen von Vorteil ist, sondern positive Auswirkungen auf die gesamte Logistik hat. Außerdem muss die Leistung bereits erbracht sein, theoretische Konzepte genügen nicht. Auch Gruppen können sich für die Aufnahme bewerben oder vorgeschlagen werden.

Die Initiative wird unterstützt vom Bundesverkehrsministerium sowie von einschlägigen Branchenverbänden, Medien und Unternehmen, darunter der Duisburger Hafen (duisport), die Euro-FH, der Logistikversicherer Kravag, das Fahrzeugwerk Bernard Krone, der Intralogistiker Still, die SVG Bundes-Zentralgenossenschaft Straßenverkehr oder die Frachtenbörse TimoCom. Ziel der Logistik Hall of Fame ist es, die Meilensteine der Logistik zu dokumentieren und ihre Macher auszuzeichnen, um dadurch die Leistungsfähigkeit der Logistik zu verdeutlichen sowie das Image der Logistik und des Logistikstandortes Deutschland zu verbessern.

Neu in die Jury des Nominierungs-Komitees berufen wurden in diesem Jahr:

• Sascha Schmel, Geschäftsführer des Fachverband Fördertechnik und Intralogistik im VDMA, Frankfurt/M.
• Florian Gerster, Staatsminister a.D., Vorstandsvorsitzender Bundesverband Paket und Expresslogistik (BIEK) e.V., Berlin
• Prof. Dr.-Ing. habil. Thorsten Schmidt, Institutsdirektor Technische Universität Dresden, Fakultät Maschinenwesen, Professur für Technische Logistik
• Prof. Dr. Stephan M. Wagner, Direktor Executive MBA ETH SCM, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich, Schweiz
• Klaus Koch, Chefredakteur Logistik & Fördertechnik, swissprofessionalmedia AG, Basel, Schweiz
• Bernard Krone, Geschäftsführer Bernard Krone Holding GmbH & Co. KG, Werlte
• Thilo Jörgl, Chefredakteur Logistik Heute, HUSS-Verlag, München
• Dr. Karl May, BMW Group, Leiter Programm Flexibilitäts-
management, Neuausrichtung Planungs- und Orderingprozess, München

Bildnachweis: (Logistik Hall of Fame)
www.logisticshalloffame.com
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
16.11.2017

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Höchste Flexibilität

Mit der mobilen schlüsselfertigen Lade- und Wechselstation trak | systemizer powercube bietet HOPPECKE ab sofort die Möglichkeit, die ...  MEHR
14.11.2017

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Produktive Treibgasstapler

Im Rahmen seiner Initiative zur konsequenten Effizienzsteigerung seiner Produktpalette hat Yale die Motorentechnologie bei den Gegengewichtstaplern ...  MEHR
10.11.2017

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Erweiterung der Kapazität in Deutschland

Den ersten Spatenstich zur Errichtung eines neuen Firmengebäudes in unmittelbarer Nähe zu seiner Vertriebszentrale im hessischen Neuhof-Dorfborn hat ...  MEHR
06.11.2017

Linde Material Handling GmbH

111.111ter Elektrostapler der Baureihe 386 läuft vom Band

Als im Jahr 2006 die ersten E-Stapler E12-20 der Baureihe 386 von Linde Material Handling vom Band liefen, war der Anspruch an das Fahrzeug enorm. ...  MEHR
02.11.2017

Mitsubishi Gabelstapler, Niederlassung Deutschland

Präzision trifft Zuverlässigkeit

Die Kunst der Kunststofftechnik – vom individuellen Formenbau bis zum maßgeschneiderten Zubehör für die Automobilindustrie, formvollendet in Design ...  MEHR
30.10.2017

Hawker GmbH

Umfassende Batterielösung

Leistungsfähigkeit, Effizienz und Zuverlässigkeit der Elektrofahrzeuge, die bei Turkish Ground Services (TGS) – ein Gemeinschaftsunternehmen von ...  MEHR
27.10.2017

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Gewinn von zwei German Design Awards

Der Jungheinrich Horizontal-Kommissionierer ECE und der Elektro-Mitfahr-Deichselhubwagen ERE sind vom Rat für Formgebung mit dem begehrten German ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ