flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Cesab
+++++NEWS-TICKER++++++NEWS-TICKER+++++Archiv
+++++NEWS-TICKER++++++NEWS-TICKER+++++
+++ KION-GROUP+++ Vorläufige Zahlen: Trotz Absatzeinbruch 2008 Rekordjahr. Der Gabelstapler- und Lagertechnikhersteller mit den Marken Linde, Still, OM und seit kurzer Zeit auch Baoli, hat für das Jahr 2008 nach eigenen Angaben das beste Jahr in der Geschichte des Material Handling-Geschäfts abgeschlossen. Trotz schwierigem Marktumfeld durch die sich im zweiten Halbjahr 2008 bereits deutlich abzeichnende globale Finanz- und Wirtschaftskrise habe das Unternehmen seinen Weltmarktanteil bei knapp 17 Prozent stabil gehalten, der Weltmarkt für Flurförderzeuge ging 2008 gegenüber dem Vorjahr um 8,3 Prozent zurück. „Der vor uns liegende wirtschaftliche Abschwung wird weitere Anstrengungen und auch Einschnitte erfordern, um den zu erwartenden Umsatzrückgang abzufedern“, so Gordon Riske, CEO der KION-Group.

Die vorläufigen Zahlen in Kürze:

Der vorläufige Auftragseingang ging gegenüber dem Vergleichswert des Vorjahres (4,592 Mrd. Euro) leicht um 4,2 Prozent auf 4,399 Mrd. Euro zurück. Der Auftragsbestand der KION Group betrug zum 31. Dezember 2008 rund 647 Mio. Euro.

Der vorläufige Nettoumsatz konnte 2008 um 5,6 Prozent auf 4,554 Mrd. Euro (Vorjahr: 4,312 Mrd. Euro) gesteigert werden. Der Umsatz der Marke Linde stieg um knapp 4 Prozent. STILL verzeichnete ein gut 11-prozentiges Umsatzwachstum. OM konnte einen annähernd stabilen Umsatz erzielen.

Die Zahl der Beschäftigten (einschließlich 594 Auszubildenden) blieb per 31. Dezember 2008 mit 21.168 Mitarbeitern stabil (Vorjahr 21.086), bereinigt um die Akquisition eines STILL-Händlers in Großbritannien ging sie leicht um 0,3 Prozent zurück. Auf die Marke Linde entfielen 12.930, auf Still 6.752 und auf OM 1.173 Beschäftigte.

Die endgültigen Geschäftszahlen 2008 veröffentlicht das Unternehmen voraussichtlich am 29. April 2009.

03/2009
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
21.06.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Neues Service-Tool T-Stream

Globale Trends wie E-Commerce und Digitalisierung verändern die Intralogistik rasant. Eine hohe Auslastung ist gefragt. Toyota Material Handling ...  MEHR
18.06.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Optimale Performance bei minimalem Stromverbrauch

In der Produktionslogistik setzt Lebensmittel-Hersteller FELIX Austria seit Jahren immer mehr auf batteriebetriebene Flurförderzeuge. Schritt für ...  MEHR
14.06.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Lithium-Ionen-Großauftrag

Der mexikanische Logistikdienstleister Seglo Logistics, eine Tochter der Wolfsburger Schnellecke Gruppe, hat bei Jungheinrich 19 Schubmaststapler vom ...  MEHR
12.06.2018

Continental Reifen Deutschland GmbH

Conti und Toyota starten Kooperation

Continental und Toyota Material Handling schließen sich nach Unternehmensangaben zusammen: Alle Traigo80 Gabelstapler, die seit dem 01. April 2018 ...  MEHR
08.06.2018

UniCarriers Germany GmbH

Wechsel an der Spitze

Führungswechsel bei der UniCarriers Europe AB mit Hauptsitz im schwedischen Mölnlycke: Als neuer Präsident verantwortet Masashi Takamatsu seit dem 1. ...  MEHR
06.06.2018

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Yale erweitert Schlepperproduktreihe

Yale Europe Materials Handling erweitert seine Schlepperproduktreihe um zwei neue Modelle mit höheren Zuglasten. Der Yale® 3-Rad-Schlepper MT70 und ...  MEHR
05.06.2018

Linde Material Handling GmbH

Innovation zum Ausgleich von Bodenunebenheiten

Die Neuentwicklung des hochreaktiven Assistenzsystems Active Stability Control (ASC) von Linde Material Handling soll Schmalganggeräte künftig ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ