flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Stabau Anbaugeräte
Weltweit erster serienfähiger HybridstaplerArchiv
Weltweit erster serienfähiger Hybridstapler
Der neue STILL Dieselstapler RX 70 mit Hybridantrieb
Der neue STILL Dieselstapler RX 70 mit Hybridantrieb
Mit dem neuen Dieselstapler RX 70 Hybrid geht die Hamburger STILL GmbH den Weg hin zu niedrigen Energieverbräuchen und CO2-Emissionen konsequent weiter. Das Fahrzeug wurde auf der Basis des Dieselstaplers RX 70 konzipiert und ist der erste serienfähige Hybridstapler.

Das neue Gerät verfügt über zwei Energiespeichersysteme. So ist der RX 70 neben dem Dieseltank mit so genannten Ultra-Caps ausgestattet, die sich im Fahrzeugheck befinden. Diese Hochleistungs-Doppelschicht Kondensatoren werden mit der beim Abbremsen des Fahrzeugs freiwerdenden Energie aufgeladen. Beim Beschleunigen bringt der Energieschub aus den Ultra-Caps zusätzliche Leistung. Die so gewonnene Energie wird anschließend als Antriebsenergie genutzt. Der Dieselmotor erzeugt zusätzlich über einen Drehstromgenerator Strom für den elektrischen Fahrmotor. Als Verbindung aller Systeme dient die Leistungselektronik, die auch die Be- und Entladung des zusätzlichen Energiespeichers steuert.
Hybrid-Energiespeicher
Hybrid-Energiespeicher
Ultra-Caps als Speicher für elektrische Energie

Grundsätzlich stehen unterschiedliche Energiespeicher-Systeme zur Verfügung – gefordert sind gute Energie- und Leistungsdichte, zyklische Lebensdauer und ein möglichst hoher Wirkungsgrad. Ultra-Caps zeichnen sich dadurch aus, dass sie hohe Ströme schnell aufnehmen und für Beschleunigungsvorgänge ebenso rasch wieder abgeben. Durch die Unterstützung aus dem Speicher wird der Verbrennungsmotor beim Beschleunigen um rund 30 Prozent entlastet, wodurch die Drehzahl des Verbrennungsmotors beim Beschleunigen durch den Beitrag des Elektromotors etwa um sechs Prozent reduziert wird.

Laut Hersteller liegt der ideale Einsatz des RX 70 Hybrids in Branchen, in denen häufige Brems- und Beschleunigungsvorgänge erforderlich sind, so z.B. beim Be- und Entladen von LKWs in der Getränkeindustrie. Die Einsparung von Energie beträgt nach Herstellerangaben dort je nach Intensität der unterschiedlichen Arbeitsspiele bis zu 11 Prozent.


Umweltpreis schon für das Serienmodell

Der im Markt befindliche RX 70 hat insbesondere durch seine niedrigen Verbrauchswerte für positives Aufsehen gesorgt. Vor diesem Hintergrund hat die „Fork Lift Truck Association“ von Großbritannien (FTLA) diesem Serienfahrzeug den FTLA Umweltpreis 2008 verliehen. Trotz hoher Umschlagsleistungen liegt der Kraftstoffbedarf bei nur 2,5 Liter pro Stunde (RX 70 – 2,5 Tonnen, 60 Arbeitsspiele pro Stunde gemäß VDI 2198 neu).

Mit dem RX 70 Hybrid testet STILL als nächstes die Marktakzeptanz in Feldversuchen bei Kunden. Der zukunftsweisende Stapler ist ein wichtiger Baustein im Gesamtkonzept der Hamburger, die Intralogistik durch ausgesprochen effiziente Flurförderzeuge unter Berücksichtigung der Umweltverantwortlichkeit weiter zu optimieren.

www.still.de
Bilder: Still GmbH
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
24.05.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Neuer Elektro-Schwerlaststapler Toyota Traigo80

Der neue Traigo80 mit 6 bis 8 Tonnen Tragkraft ist für besonders schwere Einsätze geeignet und zeichnet sich durch Leistung, Wendigkeit und Effizienz ...  MEHR
22.05.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Ausbau der Ersatzteillogistik in Zentral- und Osteuropa

Kürzere Lieferzeiten und eine höhere Ersatzteilverfügbarkeit – das sind die Vorteile durch den Umzug und die Erweiterung des ...  MEHR
18.05.2018

UniCarriers Germany GmbH

TX 3 stellt sich Härtetest

Im Mai letzten Jahres hat UniCarriers seine Counterbalance-Familie um zehn neue Modelle der TX-Serie ergänzt. Ob die Elektrofahrzeuge wirklich ...  MEHR
15.05.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Betriebskosten sparen beim Batterien laden

Die Flurförderzeug-Flotte des KEP-Dienstleisters TNT im Logistik-Hub Wien ist fast immer im Einsatz. Geladen werden die batteriebetriebenen Stapler ...  MEHR
11.05.2018

Linde Material Handling GmbH

360 Grad-Blick um den Stapler

Gerät ein Fußgänger in den „toten Winkel“ eines Gabelstaplers, wird es gefährlich. Denn sieht der Fahrer die Person zu spät oder gar nicht, kommt es ...  MEHR
08.05.2018

CLARK Europe GmbH

Smart – strong – safe

Die komplett neu entwickelte Generation verbrennungsmotorischer Gegengewichtsstapler war das Highlight von Clark auf dem Messestand der CeMAT 2018. ...  MEHR
03.05.2018

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Erfolgreicher Messeauftritt

Die vernetzte und intelligente Logistik der Zukunft war das zentrale Thema der CeMAT 2018. HOPPECKE zeigte auf der Messe vernetzte Energielösungen ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ