flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Erweitertes Produktprogramm für den AußeneinsatzArchiv
Erweitertes Produktprogramm für den Außeneinsatz
Treibgasstapler RC 40 mit 3 to Tragkraft beim Transport von Baustoffen
Treibgasstapler RC 40 mit 3 to Tragkraft beim Transport von Baustoffen
Mit der Baureihe RC 40 knüpft Still an gute Erfahrungen aus der Firmengeschichte an. Erfolge mit wandlergetriebenen Staplern hatte der Hersteller schon mit den Fahrzeugen seiner R 40 – Baureihe. Die Diesel- und Treibgasstapler der neuen RC-40-Serie mit Tragfähigkeiten von 1,5 bis 3,0 Tonnen stammen aus der OM-Schmiede und werden als Einstiegsgeräte angeboten. Ein gekapselter hydrodynamischer Wandler überträgt die Antriebskraft auf die großen Vorderräder, wodurch sich die Stapler besonders gut für den Außeneinsatz eignen.

Durch eine große Bodenfreiheit stellen unebene Transportwege kein Problem dar. Humanschwingungen sollen dabei durch mehrere Maßnahmen verringert werden: Große Antriebsräder zum Reduzieren starker Fahrbahnstöße, ein auf vier Gummistoßdämpfern gelagertes Fahrerschutzdach sowie ein mit einer spezieller Dämm-Matte ausgestatteter Fußraum. Zusätzliche Vibrationen soll ein Marken-Fahrersitz dämmen.
RC40-25 Dieselstapler im Außeneinsatz
RC40-25 Dieselstapler im Außeneinsatz
Der RC 40 verfügt über einen geräumigen Fahrerarbeitsplatz und ist auch mit Kabine verfügbar. Die Lenksäule lässt sich in der Neigung an jede Fahrergröße anpassen. Die Bedienhebel für die Hydraulik sind vom Fahrersitz aus leicht erreichbar und das Display ist gut zu erkennen. Eine praktische DIN A4 Ablage und Abstellmöglichkeit für Getränke sind funktionsgerecht neben dem Fahrersitz platziert. Der Fußraum ist hindernisfrei und großzügig bemessen und erlaubt dem Fahrer genügend Bewegungsfreiheit.

Intelligente Hub- und Fahrsteuerung mittels MoveControl

Sicherheit beginnt bei dem Thema Sicht. Die Rundumsicht des RC 40 ist gewährleistet und erlaubt den Blick nach vorn mit einem freien Blick durch das Hubgerüst. Höhere Sicherheit für den Fahrer soll ebenfalls die breite und von oben sichtbare Aufstiegsstufe bieten.
Die optionale Zwillingspedal-Steuerung soll dem Fahrer zwei Vorteile bieten: Erstens die Möglichkeit, die Fahrtrichtung mit dem Fuß wechseln zu können und zweitens die sichere Bedienung bei schnellem Heben und langsamen Fahren (Inchen). Drückt der Fahrerfuß in die Mitte zwischen die beiden Pedale, erhöht der Dieselmotor je nach Pedalstellung seine Drehzahl, ohne dabei vor- oder rückwärts loszufahren (MoveControl). Diese Sicherheitsfunktion gibt es nur beim RC 40.

Der klassische Stapler mit Wandlerantrieb neigt dazu, bei eingelegter Fahrtrichtungswahl zu kriechen. Der RC 40 verhält sich laut Hersteller sicherer, denn er fährt erst los, wenn der Fahrtrichtungsschalter auf Vorwärts- bzw. Rückwärtsfahren steht und das Gaspedal betätigt wird.

Für einfache Wartung und Service sind alle wichtigen Komponenten gut zugänglich. Die Motorhaube lässt sich in eine senkrechte Position bringen und die Bodenplatte ist leicht zu demontieren. Wartungs-/Kontrollstellen sind übersichtlich im Motorraum untergebracht.

www.still.de
Bilder: Still

Bild 3: Sicherheitsfunktion MoveControl beim RC 40
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
20.04.2018

Continental Reifen Deutschland GmbH

Für einen effizienten und sicheren Materialfluss

Das Technologieunternehmen Continental stellt zur diesjährigen Hannover-Messe die Herausforderungen der wachsenden Logistikketten in den Fokus. Das ...  MEHR
18.04.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Intralogistik-Kosten konsequent optimieren

Ob klassische Bleibatterien, Lithium-Ionen-Akkus oder Brennstoffzellen: Fronius berät und unterstützt Flurförderzeug-Betreiber dabei, die ...  MEHR
16.04.2018

STILL GmbH

Überzeugene Flottenmanagement-Lösungen

Das Thema Flottenmanagement wird für eine effiziente Lagerlogistik immer wichtiger. Auf der CeMAT 2018 in Hannover unterstreicht die Hamburger STILL ...  MEHR
13.04.2018

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Die nächste Stufe von Industrie 4.0

Die Fabrik der Zukunft ist digital und vernetzt - und sie ist heute schon teilweise Realität. Auf der CeMAT in Hannover zeigt HOPPECKE vernetzte ...  MEHR
12.04.2018

CLARK Europe GmbH

Clark startet mit der S-Series durch

Smart, strong und safe sind die Attribute, die die Clark S-Series charakterisieren. Die komplett neu entwickelte Generation verbrennungsmotorischer ...  MEHR
10.04.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Zukünftige Technologien

THINK : LIKE : TOYOTA lautet das Thema für Toyota Material Handling auf der CeMAT 2018 (Stand P32). Hier wird das Unternehmen seinen Ansatz zu einer ...  MEHR
06.04.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Technologie Highlights

Auf der CeMAT 2018 bietet Jungheinrich täglich actionreiche Produktshows und Vorträge seiner Experten. Interessenten sind eingeladen, in die ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ