flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
KAUP - Die Hände Ihres Staplers...
Schwergewichte machen das Heben leichtArchiv
Schwergewichte machen das Heben leicht

Hyster hat eine neue Produktreihe von Schwerlaststaplern und Containerhandlern mit Tragfähigkeiten zwischen 25 und 32 Tonnen auf den Markt gebracht. Die neue Serie H25-32XM umfasst insgesamt neun Modelle, darunter drei spezielle „Kompaktmodelle“ mit Radständen zwischen 3,65 Meter und 3,94 Meter sowie zwei Containerhandler, die mit einem Spezialträger für den Spreader ausgestattet sind. Die laut Hersteller leistungsfähigen und flexibilen Modelle wollen in Kombination mit niedrigen Betriebskosten die Produktivität für Nutzer in Schwerindustrie und Häfen steigern.

Die Stapler wurden erstmals auf der bauma 2010 in München vorgestellt und sollen mit nach eigenen Angaben klassenbester Hubleistung beim Betreiber punkten. Die notwendige Leistungskraft liefert ein QSC8.3 Cummins-Dieselmotors mit Turbolader und Ladeluftkühler. Der großvolumige 8,3 Liter Motor mit 6 Zylindern besitzt eine glatte Drehmomentkennlinie (915 Nm Drehmoment von 900 bis zu 1.500 U/min) für gute Beschleunigungs- und Hubleistung. Der Standardmotor liefert 172 kW (230 PS), optional ist ein Motor mit 198 kW (265 PS) erhältlich. Der Antriebsstrang soll auch bei langen Einsätzen mit Höchstleistung einen verlässlichen Betrieb gewährleisten und dabei zuverlässig Motor und Getriebe schützen. Die Geräte können flexibel eingesetzt werden und sind für Betriebsumgebungen mit Temperaturen von -18 ºC bis +50 ºC konzipiert.

Wie der Hersteller mitteilt, hat man bei der Entwicklung der neuen Produktreihe besonders darauf geachtet, den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren und einen möglichst hohen Komfort zu gewährleisten, damit die Fahrer auch in langen Schichten konzentriert arbeiten können. Dank der lastabhängigen Hydraulik, die das Gewicht der zu hebenden Last sozusagen „fühlt“, laufen die Stapler nur bei tatsächlichem Bedarf unter Höchstleistung. Da nicht immer Lasten mit Maximalgewicht transportiert werden müssen - viele Hubvorgänge finden auch ohne Last statt - benötigen die Stapler auch nicht immer die maximale Motorleistung. So kann sich der Kraftstoffverbrauch leicht um fünf bis 15 Prozent reduzieren lassen.

Auch die Geschwindigkeit der Hydraulikfunktionen (Heben, Neigen, Seitenschub, Zinkenverstellung) kann nach Angaben von Zeppelin-Hyster an die jeweiligen Anwendungsanforderungen angepasst werden. Der neue Gabelträger mit Seitenschub und Gabelverstellung soll Flexibilität gewährleisten - ein unter Umständen entscheidender Faktor für Betreiber, die viele unterschiedliche Lasten bewegen müssen. Gabeln mit Hakenaufhängung ermöglichen ein schnelles Wechseln von Gabelzinken zu anderen Anbaugeräten (z. B. Dorn). Die zum Standard gehörende Funktion für Seitenschub und Zinkenverstellung kann an zwei Punkten montiert werden, so dass sich die Zinken entweder auf '0' aneinander oder mit einer größeren Öffnung positionieren lassen. Das robuste Hubgerüst sei dank seiner „6-Rollen-Konstruktion“ auch bei schweren Lasten und Hubhöhen von bis zu 6,20 Meter sehr verlässlich.

Hoher Komfort und niedrige Geräuschpegel werden dem Fahrer durch die ergonomische Hyster Vista-Fahrerkabine versprochen. Die Konstruktion der Kabine soll außerdem für beste Rundumsicht sorgen. Durch die konvexe Form der Frontscheibe können die Ecksäulen der Kabine weit hinten positioniert werden, wodurch eine gute Sicht auf Last und Arbeitsbereich ermöglicht werden soll. Wie der Hersteller mitteilt, wurden zudem durch einige neue Details weitere Verbesserungen erzielt. So ist zum Beispiel die Schlauchgruppe in angewinkelter Position über dem Hubgerüst montiert und das Gegengewicht zur Verbesserung der Sicht nach hinten abgeschrägt.

Auch die Servicefreundlichkeit sei bei der neuen Produktreihe weiter verbessert worden. Das Wartungsintervall wurde auf 500 Stunden verlängert. Die Kabine kann geneigt werden und bietet so leichten Zugang zu den Wartungsstellen. Der Hydraulikölstand ist über ein Schauglas an der Seite des Tanks prüfbar und auch der Kühler ist zur Reinigung einfach zugänglich.

www.zeppelin-hyster.de
Bilder: Zeppelin
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
18.05.2018

UniCarriers Germany GmbH

TX 3 stellt sich Härtetest

Im Mai letzten Jahres hat UniCarriers seine Counterbalance-Familie um zehn neue Modelle der TX-Serie ergänzt. Ob die Elektrofahrzeuge wirklich ...  MEHR
15.05.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Betriebskosten sparen beim Batterien laden

Die Flurförderzeug-Flotte des KEP-Dienstleisters TNT im Logistik-Hub Wien ist fast immer im Einsatz. Geladen werden die batteriebetriebenen Stapler ...  MEHR
11.05.2018

Linde Material Handling GmbH

360 Grad-Blick um den Stapler

Gerät ein Fußgänger in den „toten Winkel“ eines Gabelstaplers, wird es gefährlich. Denn sieht der Fahrer die Person zu spät oder gar nicht, kommt es ...  MEHR
08.05.2018

CLARK Europe GmbH

Smart – strong – safe

Die komplett neu entwickelte Generation verbrennungsmotorischer Gegengewichtsstapler war das Highlight von Clark auf dem Messestand der CeMAT 2018. ...  MEHR
03.05.2018

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Erfolgreicher Messeauftritt

Die vernetzte und intelligente Logistik der Zukunft war das zentrale Thema der CeMAT 2018. HOPPECKE zeigte auf der Messe vernetzte Energielösungen ...  MEHR
30.04.2018

STILL GmbH

Innovative Stellschrauben für Sicherheit und Ergonomie

Wie mit dem Einsatz smarter Sicherheits- und Assistenzsysteme das Lasthandling zügiger und sicherer erfolgen und wie der Fahrer dank dieser Systeme ...  MEHR
27.04.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Kanzlerin besucht Jungheinrich

Im Rahmen des traditionellen Kanzlerinnenrundgangs auf der Hannover Messe/CeMAT besuchte Bundeskanzlerin Angela Merkel gemeinsam mit Mexikos ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ