flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Doosan Inforacore Forklifts
Auf dem VormarschUnternehmensnachrichten
Mitsubishi Gabelstapler expandiert weiter (06.06.2007)
Flaggschiff der Mitsubishi Lagertechnik sind die neuen Schubmaststapler der Serie RBN.
Flaggschiff der Mitsubishi Lagertechnik sind die neuen Schubmaststapler der Serie RBN.
Mitsubishi Gabelstapler, Niederlassung Deutschland - Bei Mitsubishi Caterpillar Forklift Trucks Europe (MCFE) im niederländischen Almere sind derzeit alle zufrieden: „Wir haben 2006 und bis jetzt in 2007 ein Rekordjahr erlebt und unser bislang bestes Ergebnis erzielt', weiß Marketingdirektor Graham Lovatt stolz zu berichten. „Und auch in Deutschland hat sich der Verkauf extrem positiv entwickelt.' Im Januar wurden in Deutschland als auch in Europa soviel Stapler wie nie zuvor abgesetzt.

Produziert werden die Gabelstapler in Almere. Dort beträgt die maximale Produktionskapazität 18.000 Einheiten jährlich. Doch noch fährt man nicht am Limit. 2007 werden die rund 720 Beschäftigten in zwei Schichten voraussichtlich 14.000 bis 15.000 Stapler produzieren. In Almere ist Mitsubishi Gabelstapler der größte Arbeitgeber und wird es mit Tagesproduktionen von rund 65 Maschinen auch noch länger bleiben. Beim Zusammenbau geht es nach Auftragseingang: Der Stapler, der zuerst raus muss wird auch zeitnah gefertigt. So haben die Mitarbeiter mal einen Stapler mit Verbrennungs-, Elektro- oder Gasantrieben zu bauen. Bei Mitsubishi legt man großen Wert auf Fertigungstiefe: Diese beträgt rund 50 Prozent. Tanks, Rahmen und Hubgerüste fertigt man selbst. Hinzu kommen eine Vielzahl von Halbfabrikaten, die in Almere endgefertigt werden. Jährlich verbraucht die Teileproduktion drei bis dreieinhalb Millionen Tonnen Stahl.

Die N-Serie von Mitsubishi besticht nicht nur durch die Farbe, sondern durch Zuverlässigkeit und Wertbeständigkeit.
Die N-Serie von Mitsubishi besticht nicht nur durch die Farbe, sondern durch Zuverlässigkeit und Wertbeständigkeit.
Peter Wolf, Leiter der Deutschlandniederlassung in Duisburg, ist ebenfalls optimistisch: „Wir erwarten auch für den deutschen Markt eine Steigerung auf vier bis fünf Prozent Marktanteil.' Momentan steht man bei ca.
3 Prozent. Flaggschiff bei Mitsubishi Gabelstapler waren immer die Gas- und Dieselstapler. Doch mittlerweile hat man auch im Elektrobereich sowohl bei Staplern als auch in der Lagertechnik enorm aufgeholt und Topprodukte auf den Markt gebracht, die – so ist sich Wolf sicher – sich mit allem und jedem messen können.
Die Zweigniederlassung in Deutschland war erst am 1. Oktober 2006 gegründet worden. „Unsere Mannschaft umfasst zur Zeit fünf Mitarbeiter, die unsere 13 Händler betreuen“, so Wolf. „Aber da sind wir noch nicht am Ende. Es gibt noch weiße Flecken in Bayern und rund um Frankfurt/Main. Dafür suchen wir selbstständige Händler – wir machen keine Niederlassungen auf.“

Neben Holland stehen weitere Werke im finnischen Järvenpää (Lagertechnik, Produktionskapazität 7000 Einheiten jährlich), im US-amerikanischen Houston (22000 Einheiten) und im japanischen Sagamihara (16000 Einheiten). In Almere betreuen die Mitarbeiter gut 130 Händler in mehr als 70 Ländern in Europa, Afrika und dem Nahen Osten. Das Ersatzteillager ist im belgischen Puurs. Hier sind ständig 49.000 Artikel verfügbar, in 96 Prozent aller Fälle erfolgt der Versand laut Hersteller noch am selben Tag. Damit ist man in der Branche der Primus.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
16.11.2017

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Höchste Flexibilität

Mit der mobilen schlüsselfertigen Lade- und Wechselstation trak | systemizer powercube bietet HOPPECKE ab sofort die Möglichkeit, die ...  MEHR
14.11.2017

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Produktive Treibgasstapler

Im Rahmen seiner Initiative zur konsequenten Effizienzsteigerung seiner Produktpalette hat Yale die Motorentechnologie bei den Gegengewichtstaplern ...  MEHR
10.11.2017

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Erweiterung der Kapazität in Deutschland

Den ersten Spatenstich zur Errichtung eines neuen Firmengebäudes in unmittelbarer Nähe zu seiner Vertriebszentrale im hessischen Neuhof-Dorfborn hat ...  MEHR
06.11.2017

Linde Material Handling GmbH

111.111ter Elektrostapler der Baureihe 386 läuft vom Band

Als im Jahr 2006 die ersten E-Stapler E12-20 der Baureihe 386 von Linde Material Handling vom Band liefen, war der Anspruch an das Fahrzeug enorm. ...  MEHR
02.11.2017

Mitsubishi Gabelstapler, Niederlassung Deutschland

Präzision trifft Zuverlässigkeit

Die Kunst der Kunststofftechnik – vom individuellen Formenbau bis zum maßgeschneiderten Zubehör für die Automobilindustrie, formvollendet in Design ...  MEHR
30.10.2017

Hawker GmbH

Umfassende Batterielösung

Leistungsfähigkeit, Effizienz und Zuverlässigkeit der Elektrofahrzeuge, die bei Turkish Ground Services (TGS) – ein Gemeinschaftsunternehmen von ...  MEHR
27.10.2017

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Gewinn von zwei German Design Awards

Der Jungheinrich Horizontal-Kommissionierer ECE und der Elektro-Mitfahr-Deichselhubwagen ERE sind vom Rat für Formgebung mit dem begehrten German ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ