flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Combilift auf der CeMAT 2016Unternehmensnachrichten
Sonderlösungen aus Irland (26.05.2016)
Combilift Ltd - Hauptsitz Irland - Ob Paletten, Langgut, Container oder extrem überdimensionale Ladungen: Combilift bietet Lösungen für das sichere, platzsparende und produktive Handling von Lasten verschiedenster Art. Mit 19 Exponaten präsentiert der irische Hersteller seine Produkte mit Tragfähigkeiten von 1.450 kg bis hin zu 80 t auf der CeMAT in Hannover auf seinem Stand im Freigelände FG F02.
Umfassendes Programm von Combilift auf der CeMAT: Stand FG F02

Umfassendes Programm von Combilift auf der CeMAT: Stand FG F02
Die sechs Stapler der C-Serie repräsentieren das inzwischen breite Angebot dieser bewährten Modellreihe und sind nach Herstellerangaben für ihren robusten, langlebigen und wartungsarmen Einsatz bei den Anwendern geschätzt.

Im Messegepäck dabei sind vier Varianten des kompakten Combi-CB im Frontstaplerdesign: Treibgas- Diesel- und Elektromodelle sowie ein Combi-CBE Elektrogerät mit 4 t Tragkraft. Diese preisgekrönten Stapler wurden für das Handling von Langgut sowie palettierten Waren entwickelt, können auch innerhalb von Containern zum Be- und Entladen eingesetzt werden und bieten so einen hohen Grad an Flexibilität.

Die Aisle-Master Gelenkstapler sind eine Kombination von Gegengewicht- und Frontstaplern und ihre Schmalgangfähigkeit demonstriert der Hersteller live innerhalb von Regalen. Die Geräte sind für die platzsparende Handhabung und Lagerung von Paletten und längeren Lasten geeignet und können auf beliebigen Bodenverhältnissen innen sowie außen eingesetzt werden

Der multidirektionale Combi-WR4 und zweidirektionale Combi-WR sind die ersten handgeführten Schubgabelstapler von Combilift, und können in Gangbreiten von lediglich 2,1 m – gemessen von Palette zu Palette – arbeiten. Mit Pantograph, Seitenschieber und Gabelträgerneigung sowie dem einzigartigen patentierten Mehr-Stellungs-Deichselkopf sorgen sie für einfache und vor allem sehr sichere Bedienung, wie es heißt.

Blickfang ist auch der „Riese“ von Combilift – der Combilift Straddle Carrier (Combi-SC), der für das kostengünstige und flexible Handling von Containern oder ähnlich schweren Lasten konzipiert wurde. Mit Tragfähigkeiten von bis zu 80 t ist eigenen Angaben zufolge ein wesentlicher Vorteil der Combi-SC Reihe die sehr geringe Achslast gegenüber Schwerlaststaplern, Reachstackern oder Mobilkranen. Das Gerät erlaubt laut Hersteller den Betrieb auf rauem und unebenem Gelände ohne spezielle und teuere Bodenverstärkung.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
18.04.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Intralogistik-Kosten konsequent optimieren

Ob klassische Bleibatterien, Lithium-Ionen-Akkus oder Brennstoffzellen: Fronius berät und unterstützt Flurförderzeug-Betreiber dabei, die ...  MEHR
16.04.2018

STILL GmbH

Überzeugene Flottenmanagement-Lösungen

Das Thema Flottenmanagement wird für eine effiziente Lagerlogistik immer wichtiger. Auf der CeMAT 2018 in Hannover unterstreicht die Hamburger STILL ...  MEHR
13.04.2018

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Die nächste Stufe von Industrie 4.0

Die Fabrik der Zukunft ist digital und vernetzt - und sie ist heute schon teilweise Realität. Auf der CeMAT in Hannover zeigt HOPPECKE vernetzte ...  MEHR
12.04.2018

CLARK Europe GmbH

Clark startet mit der S-Series durch

Smart, strong und safe sind die Attribute, die die Clark S-Series charakterisieren. Die komplett neu entwickelte Generation verbrennungsmotorischer ...  MEHR
10.04.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Zukünftige Technologien

THINK : LIKE : TOYOTA lautet das Thema für Toyota Material Handling auf der CeMAT 2018 (Stand P32). Hier wird das Unternehmen seinen Ansatz zu einer ...  MEHR
06.04.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Technologie Highlights

Auf der CeMAT 2018 bietet Jungheinrich täglich actionreiche Produktshows und Vorträge seiner Experten. Interessenten sind eingeladen, in die ...  MEHR
03.04.2018

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Eventmanagement mit Yale Staplern

Wenn jemand weiß, wie wichtig eine reibungslose Logistik im MotoGP™ Fahrerlager ist, dann ist es Robert Berenguer, Logistik Direktor im Operations ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ