flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Dambach LagersystemeNeuheiten auf der LogiMAT 2009Unternehmensnachrichten
Neuheiten von Dambach Lagersysteme auf der LogiMAT 2009 (26.01.2009)

DAMBACH Lagersysteme GmbH & Co.KG - Die bei Dambach Lagersysteme gestartete Entwicklungsoffensive zeigt ihre ersten Ergebnisse. Mit Beginn 2009 werden auch Regalbediengeräte für Kleinteilelager (KL) angeboten. Die Dambach Geräte erschließen im Vergleich zu den marktüblichen Geräten auch große Höhen für die Kleinteilelagerung. Sie können bis zu einer Höhe von 24 m bei gleichzeitig AKL üblicher Leistung eingesetzt werden. Je nach Leistungsanforderung stehen Einrad-, Zweirad-, Kopf- und Traktionsantriebe zur Verfügung. Bei den Lastaufnahmemitteln kommen Kombi-Teleskope, Zug-Schubeinheiten oder Fingergreifsystem zum Einsatz. Bei der Entwicklung hat Dambach Lagersysteme konsequent die jahrzehntelange Erfahrung beim Bau von Regalbediengeräten für Hochregallager umgesetzt und ein durchgängiges Baukastensystem entwickelt. Die Konstruktion basiert auf Stahlleichtbau mit einer besonders belastungsfähigen Mast-Fahrwerksverbindung. Die Dambach Kleinteilegeräte tragen in Analogie zur bestehenden RBG-Baureihe die Bezeichnung MONO EKT und ordnen sich leicht in die Produktreihe ein.

Bei den Schmalgangstaplern wurde die Produktlinie Hi-Racker weiterentwickelt. Die Weiterentwicklung spiegelt sich in der Produktbezeichnung Hi-Racker epc wieder (epc steht für energy performance control). Besonderes Augenmerk wurde auf eine Verbesserung der Energiebilanz mit gleichzeitiger Leistungserhöhung gelegt. Die Geräte sind marktführend in Bezug auf Energieverbrauch und Leistung. Neue Technologien wurden integriert, die weitere Funktionen ermöglichen. Zum Beispiel erfolgt die Gangerkennung erfolgt standardmäßig über RFID. Die Baureihe wurde nach oben mit dem Hi-Racker 150 epc ergänzt. Er erschließt den Markt für 1,5 to Lasten und große Lagerhöhen mit hoher Resttragfähigkeit.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
18.06.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Optimale Performance bei minimalem Stromverbrauch

In der Produktionslogistik setzt Lebensmittel-Hersteller FELIX Austria seit Jahren immer mehr auf batteriebetriebene Flurförderzeuge. Schritt für ...  MEHR
14.06.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Lithium-Ionen-Großauftrag

Der mexikanische Logistikdienstleister Seglo Logistics, eine Tochter der Wolfsburger Schnellecke Gruppe, hat bei Jungheinrich 19 Schubmaststapler vom ...  MEHR
12.06.2018

Continental Reifen Deutschland GmbH

Conti und Toyota starten Kooperation

Continental und Toyota Material Handling schließen sich nach Unternehmensangaben zusammen: Alle Traigo80 Gabelstapler, die seit dem 01. April 2018 ...  MEHR
08.06.2018

UniCarriers Germany GmbH

Wechsel an der Spitze

Führungswechsel bei der UniCarriers Europe AB mit Hauptsitz im schwedischen Mölnlycke: Als neuer Präsident verantwortet Masashi Takamatsu seit dem 1. ...  MEHR
06.06.2018

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Yale erweitert Schlepperproduktreihe

Yale Europe Materials Handling erweitert seine Schlepperproduktreihe um zwei neue Modelle mit höheren Zuglasten. Der Yale® 3-Rad-Schlepper MT70 und ...  MEHR
05.06.2018

Linde Material Handling GmbH

Innovation zum Ausgleich von Bodenunebenheiten

Die Neuentwicklung des hochreaktiven Assistenzsystems Active Stability Control (ASC) von Linde Material Handling soll Schmalganggeräte künftig ...  MEHR
01.06.2018

CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG

Ausgezeichnetes Design

Für das hochwertige Produktdesign des kompakten Elektro-Hubwagens WP 3010 wurdeCrown erneut vom iF International Forum Design mit dem renommierten iF ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ