flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Doosan Inforacore Forklifts
Fronius auf der Logistics & Distribution in ZürichUnternehmensnachrichten
Logistikkosten senken mit innovativer Batterieladetechnik (16.03.2016)
FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging - Besucher der Logistics & Distribution in Zürich, Fachmesse für den Schweizer Logistikmarkt, sind eingeladen, sich über die breite Service- und Produktpalette der österreichischen Spezialisten in Sachen Batterieladetechnik zu informieren. Vom 6. bis 7. April 2016 präsentiert Fronius in Zürich den neuartigen Ri-Ladeprozess, der nach eigenen Angaben das Laden von elektrisch angetriebenen Flurförderzeugen von Grund auf revolutioniert: Er erhöht die Energieeffizienz beim Laden, senkt dadurch die Stromkosten und verlängert gleichzeitig die Lebensdauer der Batterien.
Fronius auf der Logistics & Distribution: Stand B03

Fronius auf der Logistics & Distribution: Stand B03
Die neue Generation der Selectiva Batterieladegeräte mit dem Ri-Ladeprozess hebt sich laut Hersteller nicht nur von den herkömmlichen Ladetechnologien, sondern auch von den Lösungen der Konkurrenz deutlich ab. Auf dem Messestand mit der Nummer B03 demonstriert Fronius, welche Vorteile der innovative Ladeprozess mit sich bringt: Er verringert den Energieverlust zu Beginn der Ladung und während der Nachladephase. Dies senkt die Stromkosten sowie den CO2-Ausstoß. Gleichzeitig wird durch die besonders kühle und schonende Ladung die Lebensdauer der Batterien entscheidend verlängert, wie es weiter heißt. Die Sicherheit beim Ladevorgang und die Verfügbarkeit der Flurförderzeuge steigen zudem an. Der Ri-Ladeprozess geht gezielt auf den individuellen Zustand der Batterie ein und hält die Überladung so gering wie möglich. Flurförderzeug-Betreiber quer durch sämtliche Branchen setzen den Angaben zufolge die neue Technologie von Fronius bereits erfolgreich ein.

Fronius bietet Anwendern nicht nur innovative Produkte und Lösungen rund um die Batterieladetechnik. Das Unternehmen ist durch seine langjährige Erfahrung auch ein kompetenter Ansprechpartner für die Planung, die normgerechte Ausstattung und den sicheren Betrieb von Batterieladeräumen und -stationen. Der Hersteller liefert zudem komplette Systemlösungen. Diese lassen sich durch umfassendes Zubehör und unterschiedliche Ausstattungsvarianten optimal an die speziellen Anforderungen des Kunden anpassen.

Besuchern wird auf der Logistics & Distribution ein spannendes Rahmenprogramm geboten – unter anderem mit der GS1 Networking Zone. Hier können sich Branchen-Fachleute bei Podiumsdiskussionen und Kurzreferaten über aktuelle Logistik- und Supply Chain-Themen informieren. Fronius-Experte Norbert Scharinger wird dabei einen Vortrag zum Thema „Energieeffiziente Ladung von Traktionsbatterien“ halten. Dieser findet am 7. April um 14:30 Uhr statt.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
21.06.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Neues Service-Tool T-Stream

Globale Trends wie E-Commerce und Digitalisierung verändern die Intralogistik rasant. Eine hohe Auslastung ist gefragt. Toyota Material Handling ...  MEHR
18.06.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Optimale Performance bei minimalem Stromverbrauch

In der Produktionslogistik setzt Lebensmittel-Hersteller FELIX Austria seit Jahren immer mehr auf batteriebetriebene Flurförderzeuge. Schritt für ...  MEHR
14.06.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Lithium-Ionen-Großauftrag

Der mexikanische Logistikdienstleister Seglo Logistics, eine Tochter der Wolfsburger Schnellecke Gruppe, hat bei Jungheinrich 19 Schubmaststapler vom ...  MEHR
12.06.2018

Continental Reifen Deutschland GmbH

Conti und Toyota starten Kooperation

Continental und Toyota Material Handling schließen sich nach Unternehmensangaben zusammen: Alle Traigo80 Gabelstapler, die seit dem 01. April 2018 ...  MEHR
08.06.2018

UniCarriers Germany GmbH

Wechsel an der Spitze

Führungswechsel bei der UniCarriers Europe AB mit Hauptsitz im schwedischen Mölnlycke: Als neuer Präsident verantwortet Masashi Takamatsu seit dem 1. ...  MEHR
06.06.2018

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Yale erweitert Schlepperproduktreihe

Yale Europe Materials Handling erweitert seine Schlepperproduktreihe um zwei neue Modelle mit höheren Zuglasten. Der Yale® 3-Rad-Schlepper MT70 und ...  MEHR
05.06.2018

Linde Material Handling GmbH

Innovation zum Ausgleich von Bodenunebenheiten

Die Neuentwicklung des hochreaktiven Assistenzsystems Active Stability Control (ASC) von Linde Material Handling soll Schmalganggeräte künftig ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ