flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Gründung des Logistics Research CenterUnternehmensnachrichten
Gründung des Logistics Research Center (05.02.2016)
Jungheinrich Aktiengesellschaft - Die Dr. Friedrich Jungheinrich-Stiftung und das Studiendekanat Management-Wissenschaften und Technologie der Technischen Universität Hamburg (TUHH) verstärken ihre Zusammenarbeit im Bereich Logistik.


Die bereits langjährige erfolgreiche Kooperation zwischen der Dr. Friedrich Jungheinrich-Stiftung, dem Unternehmen Jungheinrich AG und der TUHH wird zukünftig durch die Stiftung unterstütztes Logistics Research Center intensiviert. Unter dem Dach des neuen Centers wird ein hochmodernes Forschungslabor für Technische Logistik entstehen sowie Projekte zwischen der Jungheinrich AG und dem neu errichteten Institut für Technische Logistik, unter der Leitung von Prof. Dr. Jochen Kreutzfeld koordiniert.

Die Einrichtung des Logistics Research Centers begrüßt TUHH-Präsident Garabed Antranikian: „Ich freue mich über diese starke Kooperation. Mit der Einrichtung wird der Logistik-Standort Hamburg weiter unterstützt. Ich freue mich, dass die TUHH ihren Beitrag dazu leisten kann, Hamburg als führende Logistikmetropole zu stärken.“

Thomas Heyn, Vorsitzender der Dr. Friedrich Jungheinrich Stiftung: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit der TUHH, unserem renommierten wissenschaftlichen Partner, die Gründung des Logistics Research Center realisieren konnten. Das Logistics Research Center setzt neue Maßstäbe in der Wissenschaft und fügt sich passgenau in den Stiftungszweck - Förderung von Wissenschaft, Forschung und Bildung auf den Gebieten Maschinenbau, Elektro/Elektronik und Logistik – ein.

Prof. Dr. Thomas Wrona, designierter Studiendekan Management-Wissenschaften und Technologie, weist besonders auf die positiven Impulse für die Lehre im Dekanat hin. Sowohl im Bachelorstudiengang „Logistik und Mobilität“ sowie in den Masterstudiengängen „Logistik, Infrastruktur und Mobilität“ und „Internationales Wirtschaftsingenieurwesen“ sind verschiedene gemeinsame Aktivitäten geplant. Studierenden soll die Technische Logistik nicht nur theoretisch anspruchsvoll, sondern auch anhand aufwendiger praktischer Laborexperimente zeitgemäß vermitteln werden. Gestärkt wird über diese Zusammenarbeit hinaus auch der Forschungsschwerpunkt „Logistik und Mobilität“, in dem die TUHH dekanatsübergreifende Forschungsprojekte zur Gestaltung einer nachhaltigen Wertschöpfung durch die Entwicklung zukunftsfähiger Logistik- und Verkehrssysteme bündelt.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
13.08.2018

Linde Material Handling GmbH

Lithium-Ionen-Portfolio komplett

Die letzte Lücke ist geschlossen: Ab sofort sind auch die größen Elektrostapler der Marke Linde im Traglastbereich von sechs bis acht Tonnen mit ...  MEHR
09.08.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Prämiertes VR-Training

Jungheinrich war beim Immersive Learning Award 2018 sehr erfolgreich und hat in der Kategorie „Customer Project“ Gold gewonnen. Das Konzept von ...  MEHR
06.08.2018

UniCarriers Germany GmbH

UniCarriers punktet mit kompletter Staplerflotte

Für das kürzlich in Betrieb genommene neue Logistikzentrum der VLS-Group hat UniCarriers die gesamte Staplerflotte geliefert. Am Standort in Mannheim ...  MEHR
03.08.2018

STILL GmbH

Vom Neueinsteiger zum Spielentscheider

Über 60 junge Talente starteten Anfang August ihre Ausbildung beim Intralogistikanbieter STILL. Dazu lud das Unternehmen den Nachwuchs zu einem ...  MEHR
31.07.2018

Stöcklin Logistik AG, Förder- und Lagertechnik

Lithium-Ionen-Batterien im Ex-geschützten Bereich

Für Einsätze in Ex-geschützten Bereichen hat die Stöcklin Logistik AG kürzlich die Lithium-Ionen-Batterie „LiTex“ vorgestellt. Damit können nun auch ...  MEHR
27.07.2018

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Für ein präzises Handling

Im Bereich der Elektrostapler hat Yale Europe Materials Handling sein Produktportfolio mit dem Lithium-Ionen-Stapler ERP80VN verstärkt....  MEHR
25.07.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Bei jedem Ladevorgang Stromkosten sparen

Ein entscheidender Wettbewerbsfaktor für die Logistik eines Unternehmens ist die Effizienz der eingesetzten Technik. Waren müssen möglichst ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ