flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Jungheinrich-Werk für Lager- und Systemfahrzeuge läuft auf Hochtouren läuft auf HochtourenUnternehmensnachrichten
Werk für Lager- und Systemfahrzeuge läuft auf Hochtouren (14.10.2014)
Jungheinrich Aktiengesellschaft - Die Fertigung im neuen Jungheinrich-Werk für Lager- und Systemfahrzeuge in Degernpoint hat volle Fahrt aufgenommen. Hier laufen die „großen“ Jungheinrich-Stapler wie die Hochregalstapler EFX, EKX, ETX und die Kommissioniergeräte der EKS-Familie vom Band. Die neueste Fertigungstechnik in Verbindung mit hochmodernen Strukturen und Prozessen bietet nach eigenen Angaben optimale Produktionsbedingungen.
Fertigung im neuen Jungheinrich Werk für Lager- und Systemfahrzeuge in Degernpoint.

Fertigung im neuen Jungheinrich Werk für Lager- und Systemfahrzeuge in Degernpoint.
Die im Herbst 2013 im Gewerbe- und Industriegebiet Degernpoint in unmittelbarer Nähe zum Stammwerk Moosburg fertiggestellte neue Produktionsstätte ist laut Hersteller das weltweit modernste Werk für Lager- und Systemfahrzeuge. „Hier können wir unsere Fahrzeuge enorm effizient und nachhaltig produzieren. Wir bieten unseren Kunden Fahrzeuge in Jungheinrich-Premium-Qualität, verbunden mit kurzen Lieferzeiten. Gerade in Zeiten, in denen Läger und Warenumschlag wachsen, sind das wesentliche Entscheidungskriterien für unsere Kunden“, so Richard Brandstetter, Sprecher der Geschäftsführung der Jungheinrich Logistiksysteme GmbH.

Auf einer Produktionsfläche von über 23.000 Quadratmetern können in Degernpoint jährlich mehr als 3.000 Lager- und Systemfahrzeuge hergestellt werden. Mit dem Bau der neuen Produktionsstätte hat Jungheinrich insgesamt 40 Millionen Euro in die Zukunft investiert und produziert nun seine Fahrzeuge im nach eigenen Angaben zufolge weltweit größten und modernsten Werk für Schmalganggeräte. Derzeit sind etwa 300 Beschäftigte dort tätig. Die an diesem Standort produzierten Fahrzeuge sind weltweit im Einsatz. Der Neubau wurde notwendig, da die Kapazitäten im Stammwerk Moosburg nicht mehr erweitert werden konnten.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
23.02.2018

Hawker GmbH

Energiegeladen

In der Intralogistik spielt die Notwendigkeit der Optimierung von Abläufen und die ununterbrochene Verfügbarkeit der Flurförderzeuge eine immer ...  MEHR
22.02.2018

MEYER GmbH

Neuheiten und Bewährtes

MEYER und BOLZONI AURAMO präsentieren sich auf der LogiMAT 2018 in Stuttgart gemeinsam in Halle 10, Stand Nr. F61 und stellen dem Fachpublikum ihre ...  MEHR
21.02.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Partner für wirtschaftliche Intralogistik

Welche Antriebstechnologie ist für meine Stapler die geeignetste? Wie kann ich den Energieverbrauch meiner Flotte senken und die Betriebskosten ...  MEHR
20.02.2018

STILL GmbH

Kommissionierflotte im Rampenlicht

Mit einer der weltweit modernsten Kommissionierflotten bietet STILL seinen Kunden eine Variantenvielfalt, bei der Betreiber für nahezu jeden ...  MEHR
16.02.2018

efatec GmbH

Clevere Transportlösungen

Auf der LogiMAT in Stuttgart vom 13. bis 15. März 2018 präsentiert efatec den Fachbesuchern auf dem Messestand in Halle 9, Stand C21 einen Auszug ...  MEHR
14.02.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Einfach vernetzen

Toyota Material Handling präsentiert vom 13. bis 15. März 2018 smarte Lösungen zur Vernetzung der Intralogistik auf der LogiMAT 2018 in Halle 10 ...  MEHR
12.02.2018

Linde Material Handling GmbH

Fit für die Intralogistik von morgen

Es sind die vielen kontinuierlichen Innovationsschritte, die den Wandel hin zu digital gesteuerten und vernetzten Prozessen, autonomen Lösungen, ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Logimat 2018
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ