flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Kaup Anbaugeräge auf der LogiMAT 2014Unternehmensnachrichten
Das neueste Modell im Gepäck (21.02.2014)
KAUP-Elektroanbausatz zur Steuerung zusätzlicher Anbaugerätefunktionen.
KAUP-Elektroanbausatz zur Steuerung zusätzlicher Anbaugerätefunktionen.
Kaup GmbH & Co. KG - Zinkenverstellgeräte stehen traditionell im Mittelpunkt der Messe-Präsentation des Anbaugeräteherstellers Kaup auf der LogiMAT – so auch bei der diesjährigen Ausgabe der Intralogistikmesse.

KAUP zeigt in Halle 8 auf dem Stand 304 sein neuestes Modell der Einstiegsbaureihe T156, das mit fünf Tonnen Traglast bei einem Lastschwerpunkt von 500 Millimetern in der ISO-Klasse 3 punkten soll. Das Gerät besitzt – wie die gesamte Baureihe – einen hydraulischen Zwangsgleichlauf für die Zinkenverstellung.

KAUP präsentiert das Zinkenverstellgerät 4.5T156 als neues Spitzenmodell der Einstiegsbaureihe.
KAUP präsentiert das Zinkenverstellgerät 4.5T156 als neues Spitzenmodell der Einstiegsbaureihe.
„Mit dem 4.5T156 haben wir jetzt ein Zinkenverstellgerät im Programm, das die positiven Eigenschaften unterschiedlicher Baureihen miteinander verbindet“, sagt KAUP-Geschäftsführer Holger Kaup über das neue Modell. „Es verfügt aufgrund seiner Konstruktion über eine sehr gute Resttragfähigkeit und besondere Sichtverhältnisse“, so Kaup weiter, „und nicht zu vergessen: Es besitzt in seiner Klasse ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis“.

Zubehörsparte wird erstmals gezeigt

Dem Motto der diesjährigen LogiMAT „Intelligent vernetzen – Komplexität beherrschen“ entsprechend, präsentiert das Unternehemen erstmals auch einen Teil seines Zubehörprogramms in Stuttgart. Der Fokus liegt dabei auf dem KAUP-Elektroanbausatz, dessen modulare Bauweise vor Ort unter die Lupe genommen werden kann. Er sei die wirtschaftlichste Lösung, um zusätzliche Anbaugerätefunktionen – neben dem Seitenschub – wie beispielsweise die Zinkenverstellfunktion, das Drehen oder Kippen zu steuern. Zudem könnten damit komplexe Handlingaufgaben gelöst werden, die mehr als die üblicherweise erhältlichen drei Hydraulikkreisläufe pro Gabelstapler benötigen.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
18.01.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Neue Vertriebsgesellschaften

Jungheinrich wird zukünftig die Märkte in Kolumbien, Peru und Ecuador im Direktvertrieb bearbeiten und will so sein Engagement in Südamerika ...  MEHR
16.01.2018

CESAB Deutschland GmbH

Glaser folgt auf Aldé

Oliver Glaser hat die Nachfolge von Angelo Aldé als Geschäftsführer von Cesab Material Handling Europe übernommen und wird die Geschäfte des ...  MEHR
12.01.2018

Linde Material Handling GmbH

Komplettes Warehouse mit Lithium-Ionen

Es sind die zahlreichen Vorteile der Lithium-Ionen-Technik im Vergleich zur Blei-Säure-Batterie, die Flurförderzeugbetreiber bei anstehenden ...  MEHR
10.01.2018

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Wirtschaftlich und funktionell

Für Kunden, die Stapler mit solider Standardausstattung zur Lösung ihrer Materialflussaufgaben benötigen, bietet Yale Europe Materials Handling mit ...  MEHR
08.01.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Energieeffizient laden

Ein ganz besonderes Projekt hat die Schachinger Logistik Holding GmbH an ihrem Standort in Hörsching bei Linz realisiert: eine Lagerhalle komplett in ...  MEHR
03.01.2018

STILL GmbH

Hohe Flexibilität und Umschlagleistung

Den Geschäftserfolg des Logistikdienstleisters Schuon in Haiterbach im Schwarzwald bestimmen nicht nur reibungslose Logistikprozesse, sondern auch ...  MEHR
28.12.2017

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Prämierte Schubmaststapler

Die R-Serie der BT Reflex Schubmaststapler von Toyota Material Handling ist Gewinner eines German Design Awards. Ausgezeichnet wurde das Gerät für ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Logimat 2018
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ