flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Combilift
Konecranes liefert 5000sten SchwerlaststaplerUnternehmensnachrichten
5.000ster Schwerlaststapler geht nach Lübeck (23.07.2015)
Konecranes GmbH- Lifttruck Division - Mit je 45 Tonnen Tragkraft konzipierte Konecranes zwei starke Reach Stacker SMV 4538 CCX4 für den Containerterminal-Betreiber Hans Lehmann KG. Der Hersteller lieferte damit nun zugleich seinen 5.000sten Schwerlaststapler aus dem Werk im schwedischen Markaryd – passend zum Jubiläum eine Maschine mit besonderen Features.
Zwei neue Reach Stacker unterstützen jetzt mit einer Tragkraft von jeweils bis zu 45 Tonnen die Hans Lehmann KG beim Containerumschlag im Lübecker Hafen.

Zwei neue Reach Stacker unterstützen jetzt mit einer Tragkraft von jeweils bis zu 45 Tonnen die Hans Lehmann KG beim Containerumschlag im Lübecker Hafen.
Vom Schiff auf den Lkw, vom Lkw auf den Zug: Am Containerterminal der Hans Lehmann KG im Lübecker Hafen wechseln beim intermodalen Frachttransport jährlich bis zu 10.000 Container den Verkehrsträger – Tendenz steigend. Um das wachsende Güteraufkommen auch künftig effizient zu verladen, modernisierte Lehmann seinen Maschinenpark mit zwei von Konecranes maßgeschneiderten Reach Stackern. Einer davon ist der „Jubiläums-Lifttruck“, genau der 5.000ste Schwerlaststapler, der jetzt aus dem Konecranes-Werk im schwedischen Markaryd ausgeliefert wurde. Dort produziert Konecranes inzwischen auch für Linde Material Handling.

Hohe Tragkraft, Optima-Kabine und Rückfahrkamera

Der Einsatz im Güterumschlag bestimmt die Anforderungen: „Die zwei Reach Stacker SMV 4538 CCX4 verfügen mit bis zu 45 Tonnen über eine hohe Tragkraft bei gleichzeitig kurzem Radstand und kleinem Wendekreis“, sagt Ralf Gowin von Konecranes in Bremen. Mit hydraulischer Abstützung verladen die Lifttrucks Container und Lasten von bis zu 40 Tonnen aus dem ersten Bahngleis sowie bis zu 34 Tonnen aus dem zweiten Bahngleis.

Beide Reach Stacker sind mit Combi-Spreadern ausgerüstet, um sowohl Container als auch Trailer heben zu können. In den äußeren Ecken der Spreader, wo sich die Verriegelungen der Container befinden, wurden robuste Kameras eingebaut. Bei der Aufnahme können die Fahrer damit schneller die richtige Position der Spreader finden. Für sicheres Arbeiten soll die vibrations- und geräuschgedämpfte Fahrerkabine mit Luftsitz sorgen. Sie lässt sich um bis zu 2,90 Meter nach vorne verschieben und kann so Herstellerangaben zufolge zusammen mit der Rückfahrkamera des Staplers eine gute Sicht auf den Arbeitsbereich und die Umgebung der Maschine ermöglichen. Auf dem 7-Zoll-Farbmonitor haben die Fahrer zudem alle relevanten System- und Maschinenkomponenten im Blick.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
16.11.2017

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Höchste Flexibilität

Mit der mobilen schlüsselfertigen Lade- und Wechselstation trak | systemizer powercube bietet HOPPECKE ab sofort die Möglichkeit, die ...  MEHR
14.11.2017

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Produktive Treibgasstapler

Im Rahmen seiner Initiative zur konsequenten Effizienzsteigerung seiner Produktpalette hat Yale die Motorentechnologie bei den Gegengewichtstaplern ...  MEHR
10.11.2017

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Erweiterung der Kapazität in Deutschland

Den ersten Spatenstich zur Errichtung eines neuen Firmengebäudes in unmittelbarer Nähe zu seiner Vertriebszentrale im hessischen Neuhof-Dorfborn hat ...  MEHR
06.11.2017

Linde Material Handling GmbH

111.111ter Elektrostapler der Baureihe 386 läuft vom Band

Als im Jahr 2006 die ersten E-Stapler E12-20 der Baureihe 386 von Linde Material Handling vom Band liefen, war der Anspruch an das Fahrzeug enorm. ...  MEHR
02.11.2017

Mitsubishi Gabelstapler, Niederlassung Deutschland

Präzision trifft Zuverlässigkeit

Die Kunst der Kunststofftechnik – vom individuellen Formenbau bis zum maßgeschneiderten Zubehör für die Automobilindustrie, formvollendet in Design ...  MEHR
30.10.2017

Hawker GmbH

Umfassende Batterielösung

Leistungsfähigkeit, Effizienz und Zuverlässigkeit der Elektrofahrzeuge, die bei Turkish Ground Services (TGS) – ein Gemeinschaftsunternehmen von ...  MEHR
27.10.2017

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Gewinn von zwei German Design Awards

Der Jungheinrich Horizontal-Kommissionierer ECE und der Elektro-Mitfahr-Deichselhubwagen ERE sind vom Rat für Formgebung mit dem begehrten German ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ