flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Linde eröffnet Distributionszentrum in TschechienUnternehmensnachrichten
Neues Distributionszentrum für Ersatzteile (15.07.2016)
(v.l.n.r.): Christoph Hotopp und Christophe Lautray, beide Linde MH, zusammen mit  Dirk Sadler, Geschäftsführer Urban-Transporte.
(v.l.n.r.): Christoph Hotopp und Christophe Lautray, beide Linde MH, zusammen mit Dirk Sadler, Geschäftsführer Urban-Transporte.
Linde Material Handling GmbH - Der Betrieb des neuen Distributionszentrums von Linde MH im tschechischen Brno (Brünn) ist Anfang Juli offiziell gestartet. Anlässlich der Eröffnung wurden die ersten Pakete mit Ersatzteilen von Christophe Lautray, Member of the Board und Chief Sales Officer (CSO), sowie Christoph Hotopp, Head of Sales & Service Operations, beide Linde Material Handling, zusammen mit Länderverantwortlichen aus den Zielregionen Tschechien, Polen, Österreich, Ungarn und der Slowakei symbolisch gepackt und fachgerecht verschlossen.

Das neue Distributionszentrum von Linde MH im tschechischen Brno: von hier aus werden ab sofort die Zielregionen Tschechien, Polen, Österreich, Ungarn und die Slowakei mit Ersatzteilen beliefert.
Das neue Distributionszentrum von Linde MH im tschechischen Brno: von hier aus werden ab sofort die Zielregionen Tschechien, Polen, Österreich, Ungarn und die Slowakei mit Ersatzteilen beliefert.
„Wir bauen unsere globale Service-Präsenz erneut aus, um noch näher bei unseren Kunden zu sein und die Verfügbarkeit ihrer Flurförderzeuge weiter zu steigern“, sagte Lautray bei der Eröffnung des regionalen Distributionszentrums. Im Rahmen dieser Strategie hatte Linde Anfang 2015 bereits ein Customer Service Center im chinesischen Xiamen in Betrieb genommen. Mit der Eröffnung des regionalen Verteilzentrums in Brno folge nun der nächste logische Schritt für die wachstumsstarken Länder in Mittel- und Osteuropa.

„Schnelligkeit bei der Versorgung mit Ersatzteilen ist ein entscheidendes Kriterium für unsere Kunden. Dafür schaffen wir mit dem neuen Distributionszentrum alle notwendigen Voraussetzungen“, ergänzte Hotopp. Beispielsweise reichten die Cut-off-Zeiten jetzt bis in den späten Nachmittag und es genüge, wenn Ersatzteilorders je nach Destination bis 16.45 Uhr eingingen, damit die Ware am nächsten Morgen entweder direkt bei den Kunden vor Ort sei oder im Kofferraum eines von regional über 500 Servicetechnikern bereitliege. „Linde Kunden können deshalb mit einer höheren sogenannten Uptime bzw. Betriebszeit ihrer Geräte kalkulieren“, unterstrich Hotopp.

Linde strebt nach eigenen Angaben in Brno mit knapp 20.000 lagergeführten Artikeln eine Zielverfügbarkeit von 95 Prozent an. Nicht verfügbare Ware wird innerhalb von 24 Stunden aus dem Weltersatzteillager in Kahl am Main geliefert und ist nach weiteren 24 Stunden am endgültigen Bestimmungsort, wie es heißt. „Wir verfolgen das Ziel, in den nächsten zwei Jahren weitere Länder Ost- und Südosteuropas an das Regionallager in Brno anzubinden und die Ersatzteilverfügbarkeit weiter zu steigern“, sagte Hotopp mit Blick auf die zukünftige Entwicklung des Standorts.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
16.01.2018

CESAB Deutschland GmbH

Glaser folgt auf Aldé

Oliver Glaser hat die Nachfolge von Angelo Aldé als Geschäftsführer von Cesab Material Handling Europe übernommen und wird die Geschäfte des ...  MEHR
12.01.2018

Linde Material Handling GmbH

Komplettes Warehouse mit Lithium-Ionen

Es sind die zahlreichen Vorteile der Lithium-Ionen-Technik im Vergleich zur Blei-Säure-Batterie, die Flurförderzeugbetreiber bei anstehenden ...  MEHR
10.01.2018

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Wirtschaftlich und funktionell

Für Kunden, die Stapler mit solider Standardausstattung zur Lösung ihrer Materialflussaufgaben benötigen, bietet Yale Europe Materials Handling mit ...  MEHR
08.01.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Energieeffizient laden

Ein ganz besonderes Projekt hat die Schachinger Logistik Holding GmbH an ihrem Standort in Hörsching bei Linz realisiert: eine Lagerhalle komplett in ...  MEHR
03.01.2018

STILL GmbH

Hohe Flexibilität und Umschlagleistung

Den Geschäftserfolg des Logistikdienstleisters Schuon in Haiterbach im Schwarzwald bestimmen nicht nur reibungslose Logistikprozesse, sondern auch ...  MEHR
28.12.2017

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Prämierte Schubmaststapler

Die R-Serie der BT Reflex Schubmaststapler von Toyota Material Handling ist Gewinner eines German Design Awards. Ausgezeichnet wurde das Gerät für ...  MEHR
20.12.2017

Kaup GmbH & Co. KG

Neue Website

Der Internetauftritt des Anbaugeräteherstellers KAUP erscheint seit Kurzem im responsiven Design und ist damit jederzeit im vollen Umfang auch mobil ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Logimat 2018
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ