flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Cesab
Meyer Mehrfachpalettengabeln im Einsatz bei Altmühltaler Mineralbrunnen Unternehmensnachrichten
Maßgeschneiderte Lösungen mit 4/2 Palettengabeln für maximale Umschläge (12.11.2015)

MEYER GmbH - Mit angemessen leichter Übertreibung könnte man Jürgen Seegmüller, Logistikleiter bei der Altmühltaler Mineralbrunnen GmbH, durchaus als Fan von Anbaugeräten bezeichnen. Um die Wünsche des Treuchtlinger Unternehmens zu erfüllen, entschied man sich nach einiger Suche für die Spezialisten von Meyer in Sachen komplexe Logistiklösungen. Der 160 Mitarbeiter zählende Betrieb beliefert Discounter und Lebensmittel-Einzelhandel auf Düsseldorfer Palette, die der Handel vorschreibt. Und eben diese Palette, ausschließlich mit PET Pfandflaschen befüllt, erfordert wegen ihres recht schwierigen Handlings spezielle Anpassungen der Gabelstapler Anbaugeräte.

In puncto Abfüllmenge gehört die Altmühltaler Mineralbrunnen GmbH zu den drei größten Abfüllbetrieben für Mineralwasser in Deutschland. Das Unternehmen gewinnt die Wässer aus eigenen Brunnen, vertreibt sie aber nicht mit Eigenmarken. Auftraggeber sind die großen Discounter des Landes. Das traditionsreiche Unternehmen, 1396 erstmals als Brauerei erwähnt, ist seit 1988 sehr erfolgreich in der Branche der Einwegdiscounter tätig.

Die besonderen Herausforderungen in der Logistik ergeben sich zum einen im Einsatz der Düsseldorfer Palette, die im Vergleich zur Europalette weniger Stabilität bietet, zum anderen in der enorm hohen Umschlagmenge und -geschwindigkeit verbunden mit extremem Termindruck, da die Ware immer pünktlich beim Händler sein muss. Neben den perfekt organisierten innerbetrieblichen Lieferverkehren muss dafür auch die Zusammenarbeit mit den Spediteuren reibungslos ablaufen. „Im Grunde agieren wir wie in der Automobilbranche – wir müssen immer just in time zu den geringstmöglichen Kosten liefern“ unterstreicht Jürgen Seegmüller die hohen Anforderungen.


Für den reibungslos ablaufenden innerbetrieblichen Verkehr sorgen zwölf 5-Tonnen Stapler, fünf 3-Tonner und vier 1,6-Tonnen Gabelstapler von Linde – alle ausgerüstet mit speziell angepassten MEYER Mehrpalettengabeln der Baureihe 6-54N. Die Fahrzeuge pendeln zwischen Produktion und Außengelände. Die Ware wird in Blocklagern direkt an der Produktionsstrasse gelagert. Von dort holen die Stapler die Paletten ab und transportieren sie direkt zu den Sattelschleppern. Circa 90 Prozent des Ladegutes wird von der Seite auf Sattelauflieger und Gliederzüge geladen. Circa zehn Prozent des Transportvolumens entfällt auf Kühlfahrzeuge, die von der Rampe aus beladen werden. Trotz des sehr hohen und sehr schnellen Umschlags lässt Altmühltaler nur geringste Toleranzen im Bereich Pünktlichkeit, Ladungssicherheit und Sauberkeit des Ladegutes zu. Ohne den Einsatz der spezifisch angepassten Mehrfachpalettengabeln vom Typ 6-54N der Hans H. Meyer GmbH wären den Angaben zufolge diese Vorgaben bei gleichzeitig straffer Kostenstruktur nicht einzuhalten. Die Anbaugeräte können im täglichen, harten Einsatz mit extrem robuster Bauweise und langer Haltbarkeit, optimalem Handling, perfekter Beladung dank Seitenverstellung der Zinke sowie vollem Durchblick überzeugen.

Zu optimalen Produkteigenschaften kommen dabei auch noch hohe Kompetenz in der Beratung, individuelles Eingehen auf Kundenwünsche bei der Konstruktion und große Schnelligkeit im Service dazu, wie es heißt. Jürgen Seegmüller: „Da kann keiner mithalten. Für uns war klar: Nach vielem Testen, die sind die Besten.“ Und so werden die MEYER Anbaugeräte folgerichtig auch in allen Bereichen wie Produktion, Wareneingang und Verladung im Vier-Schicht-Einsatz bis zu 6.000 Stunden im Jahr rund um die Uhr eingesetzt. Segmüller abschließend: Kein vorher eingesetztes Anbaugerät hat den Belastungen standgehalten. Kein anderer Hersteller ist auf unsere Wünsche und Anregungen eingegangen. Als wir 2005 mit MEYER sprachen, haben die aufmerksam zugehört und kurze Zeit später absolut überzeugende Lösungen präsentiert.“

Kein Wunder, dass Altmühltaler höchste Ansprüche an Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit stellt. Zum Glück zeichnen sich die bei Altmühltaler eingesetzten Anbaugeräte, wie alle MEYER Mehrfachpalettengabeln, mit ungewöhnlich geringem Wartungsbedarf aus. Noch einmal Jürgen Seegmüller:“ Kein vorher eingesetztes Anbaugerät hat den Belastungen stand¬gehalten. Kein anderer Hersteller ist auf unsere Wünsche und Anregungen ein¬ge¬gangen. Als wir 2005 mit MEYER sprachen, haben die aufmerksam zugehört und kurze Zeit später absolut überzeugende Lösungen präsentiert.“
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
16.11.2017

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Höchste Flexibilität

Mit der mobilen schlüsselfertigen Lade- und Wechselstation trak | systemizer powercube bietet HOPPECKE ab sofort die Möglichkeit, die ...  MEHR
14.11.2017

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Produktive Treibgasstapler

Im Rahmen seiner Initiative zur konsequenten Effizienzsteigerung seiner Produktpalette hat Yale die Motorentechnologie bei den Gegengewichtstaplern ...  MEHR
10.11.2017

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Erweiterung der Kapazität in Deutschland

Den ersten Spatenstich zur Errichtung eines neuen Firmengebäudes in unmittelbarer Nähe zu seiner Vertriebszentrale im hessischen Neuhof-Dorfborn hat ...  MEHR
06.11.2017

Linde Material Handling GmbH

111.111ter Elektrostapler der Baureihe 386 läuft vom Band

Als im Jahr 2006 die ersten E-Stapler E12-20 der Baureihe 386 von Linde Material Handling vom Band liefen, war der Anspruch an das Fahrzeug enorm. ...  MEHR
02.11.2017

Mitsubishi Gabelstapler, Niederlassung Deutschland

Präzision trifft Zuverlässigkeit

Die Kunst der Kunststofftechnik – vom individuellen Formenbau bis zum maßgeschneiderten Zubehör für die Automobilindustrie, formvollendet in Design ...  MEHR
30.10.2017

Hawker GmbH

Umfassende Batterielösung

Leistungsfähigkeit, Effizienz und Zuverlässigkeit der Elektrofahrzeuge, die bei Turkish Ground Services (TGS) – ein Gemeinschaftsunternehmen von ...  MEHR
27.10.2017

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Gewinn von zwei German Design Awards

Der Jungheinrich Horizontal-Kommissionierer ECE und der Elektro-Mitfahr-Deichselhubwagen ERE sind vom Rat für Formgebung mit dem begehrten German ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ