flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Neue Clark LagertechnikgeräteUnternehmensnachrichten
Einfach mehr Produktivität (06.11.2014)
Elektro-Niederhubwagen PX 20
Elektro-Niederhubwagen PX 20
CLARK Europe GmbH - Mit dem neu eingeführten Elektro-Niederhubwagen PX 20 und den Elektro-Hochhubwagen SX 12/16 bietet Clark eine kostengünstige, robuste Lösung für die Staplerarbeit in Verkaufs-, Lagerraum und Produktionshalle. Anwendern ermöglicht der Hersteller durch den Launch dieser Geräte auch neue Applikationen.
Rolf Eiten, CEO und President der CLARK Europe GmbH: „Wenn CLARK als Erfinder des Gabelstaplers in die Produktion von Lagertechnikfahrzeugen einsteigt, erhalten Kunden per se mehr. Denn CLARK hat das Built to Last-Prinzip seiner Stapler auf die Nieder- und Hochhubwagen übertragen.“ Das CLARK Portfolio im Segment Lagertechnik umfasst neben den neuen Nieder- und Hochhubhubwagen auch Niederhubkommissionierer, Hochubkommissionierer und Schubmaststapler.

Elektro-Hochhubwagen SX 12/16 mit Tragfähigkeiten von 1,2 und 1,6 Tonnen
Elektro-Hochhubwagen SX 12/16 mit Tragfähigkeiten von 1,2 und 1,6 Tonnen
CLARK greift bei der Ausrüstung der Elektro-Niederhubwagen PX 20 (Tragfähigkeit: 2,0 t) und -Hochhubwagen SX 12/16 (Tragfähigkeiten: 1,2 t / 1,6 t – max. Hubhöhe: 5,2 m) auf Komponenten namhafter europäischer Lieferanten zurück – Kunden können den Angaben zufolge von einem ZF-Gertriebe, einer Deichsel von FREI, einem Controller von ZAPI und Antriebsmotoren von Schabmüller profitieren . Um den Fahrer bei langen Wegstrecken zu entlasten, wird optional eine klappbare Plattform angeboten. Unterschiedliche Rahmenkonstruktionen erlauben die Aufnahme von Batterien bis zu einer Größe von 375 Ah. Die Hubgerüste sind in unterschiedlicher Ausführung erhältlich und bieten nach eigenen Angaben gute Resttragfähigkeiten auch in hohen Hubhöhen.

Ausgestattet sind die Elektro-Niederhub und -Hochhubwagen mit Fahrmotoren in 24 Volt-Drehstomtechnik. Von Vorteil: Das einstellbare regenerative Abbremsen bei Reduzierung der Fahrgeschwindigkeit sorgt für einen gleichmäßigen Arbeitsablauf und schont die Komponenten. Die Parkbremsfunktion wird über eine elektromagnetische Bremse realisiert. Alle Funktionen wie Heben, Senken oder Kriechgang werden über den Deichselkopf gesteuert, der mit der Fahrsteuerung über den CAN-BUS verbunden ist. Die Lagertechnikgeräte verfügen über eine optional erhältliche Tastatur am Deichselkopf, um das Fahrzeug mittels PIN-Code schlüssellos zu starten.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
22.05.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Ausbau der Ersatzteillogistik in Zentral- und Osteuropa

Kürzere Lieferzeiten und eine höhere Ersatzteilverfügbarkeit – das sind die Vorteile durch den Umzug und die Erweiterung des ...  MEHR
18.05.2018

UniCarriers Germany GmbH

TX 3 stellt sich Härtetest

Im Mai letzten Jahres hat UniCarriers seine Counterbalance-Familie um zehn neue Modelle der TX-Serie ergänzt. Ob die Elektrofahrzeuge wirklich ...  MEHR
15.05.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Betriebskosten sparen beim Batterien laden

Die Flurförderzeug-Flotte des KEP-Dienstleisters TNT im Logistik-Hub Wien ist fast immer im Einsatz. Geladen werden die batteriebetriebenen Stapler ...  MEHR
11.05.2018

Linde Material Handling GmbH

360 Grad-Blick um den Stapler

Gerät ein Fußgänger in den „toten Winkel“ eines Gabelstaplers, wird es gefährlich. Denn sieht der Fahrer die Person zu spät oder gar nicht, kommt es ...  MEHR
08.05.2018

CLARK Europe GmbH

Smart – strong – safe

Die komplett neu entwickelte Generation verbrennungsmotorischer Gegengewichtsstapler war das Highlight von Clark auf dem Messestand der CeMAT 2018. ...  MEHR
03.05.2018

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Erfolgreicher Messeauftritt

Die vernetzte und intelligente Logistik der Zukunft war das zentrale Thema der CeMAT 2018. HOPPECKE zeigte auf der Messe vernetzte Energielösungen ...  MEHR
30.04.2018

STILL GmbH

Innovative Stellschrauben für Sicherheit und Ergonomie

Wie mit dem Einsatz smarter Sicherheits- und Assistenzsysteme das Lasthandling zügiger und sicherer erfolgen und wie der Fahrer dank dieser Systeme ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ