flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Neue Yale Elektro-Geh-Gabelhochhubwagen MS12-16 und MS 20Unternehmensnachrichten
Vielfältig einsetzbar (12.01.2017)
Deutlich verbesserte Hubgerüstdurchsicht und eine exaktere Lasthandhabung: die neuen MS12-16IL und MS20.
Deutlich verbesserte Hubgerüstdurchsicht und eine exaktere Lasthandhabung: die neuen MS12-16IL und MS20.
YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH - Yale® Europe Materials Handling hat seine MS-Serie an Elektro-Geh-Gabelhochhubwagen erweitert und die Modelle MS12-16IL und MS20 neu auf den Markt gebracht.Ebenso wie der kürzlich eingeführte MS10-16 zeichnen sich die Fahrzeuge nach Herstellerangaben durch eine deutlich verbesserte Hubgerüstdurchsicht und eine noch exaktere Lasthandhabung aus. Die neuen Geräte mit Initialhub verfügen über eine Tragfähigkeit bis 1,6 Tonnen und ergänzen zusammen mit einer 2-Tonnen-Variante die Standardfahrzeuge dieser Baureihe.

Aufgrund ihrer Eigenschaft, die doppelte Last aufnehmen zu können, sowie der Tatsache, dass sie eine viel höhere Bodenfreiheit bieten, sind die Geh-Gabelhochhubwagen MS12-16IL eine echte Alternative zur MS-Standardserie. Außerdem ist der MS20 der erste Yale-Gabelhochhubwagen in der Produktpalette mit einer Tragfähigkeit von zwei Tonnen.


„Die neue Produktreihe MS12-16IL mit Initialhub sowie unser erster Gabelhochhubwagen MS20 mit einer Tragfähigkeit von zwei Tonnen vereinen alle Vorteile, die auch bei unseren Modellen MS10-16 für eine Steigerung der Fahrerproduktivität sorgen“, erläutert Ron Farr, Manager für Warehouse Solutions bei Yale. „Wir sind sicher, dass dank des ergonomischen Designs der Fahrzeuge sich Fahrer jeder Größe und Statur auf dem Gerät sofort wohl und sicher fühlen, denn mithilfe der neu konstruierten Lenkung kann der Bediener einfach und mühelos fahren, positionieren und heben.“

Speziell auf die Yale-Prioritäten „Produktivität“ und „Fahrerergonomie“ abgestimmt, besitzen auch die beiden neuen Modelle alle wichtigen Merkmale und Funktionen der Produktreihe MS, wie es heißt. Mithilfe der verbesserten Sicht durch das Hubgerüst hat der Fahrer beim Aufnehmen und Absetzen der Last die Gabelzinken und die Ladung immer optimal im Blick. Die bequemen, bedienerfreundlichen, separaten Bedienelemente für proportionales oder hochpräzises Heben gestatten den Angaben zufolge eine exakte Steuerung der Gabelzinken für das Handling empfindlicher Lasten. Die leicht zugänglichen Bedienelemente am Armaturenbrett, der mittig angelenkte Deichselarm sowie die intuitive Geschwindigkeitssteuerung bei einer maximalen Fahrgeschwindigkeit von 6 km/h sollen in Kombination mit einem niedrigen Lärmpegel von nur 67,7 dB(A) einen komfortablen und stressfreien Betrieb ermöglichen.

Dank der erweiterten Tragfähigkeit von bis zu zwei Tonnen eignen sich die kompakten Gabelhochhubwagen für verschiedenste Anwendungen. Sie wurden insbesondere für den Einsatz in Lagern von Supermärkten und Baumärkten, kleineren Lagerhäusern und Kühlhäusern sowie für Fertigungs- und Montagebetriebe konstruiert.

Weitere Informationen zu den neuen Yale-Gabelhochhubwagen sowie zum kompletten Yale-Produktportfolio können Besucher auch auf der LogiMAT 2017 erhalten, die vom 14. bis 16. März 2017 in Stuttgart stattfindet. Der Messestand von Yale befindet sich in Halle 9, Stand F32.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
21.06.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Neues Service-Tool T-Stream

Globale Trends wie E-Commerce und Digitalisierung verändern die Intralogistik rasant. Eine hohe Auslastung ist gefragt. Toyota Material Handling ...  MEHR
18.06.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Optimale Performance bei minimalem Stromverbrauch

In der Produktionslogistik setzt Lebensmittel-Hersteller FELIX Austria seit Jahren immer mehr auf batteriebetriebene Flurförderzeuge. Schritt für ...  MEHR
14.06.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Lithium-Ionen-Großauftrag

Der mexikanische Logistikdienstleister Seglo Logistics, eine Tochter der Wolfsburger Schnellecke Gruppe, hat bei Jungheinrich 19 Schubmaststapler vom ...  MEHR
12.06.2018

Continental Reifen Deutschland GmbH

Conti und Toyota starten Kooperation

Continental und Toyota Material Handling schließen sich nach Unternehmensangaben zusammen: Alle Traigo80 Gabelstapler, die seit dem 01. April 2018 ...  MEHR
08.06.2018

UniCarriers Germany GmbH

Wechsel an der Spitze

Führungswechsel bei der UniCarriers Europe AB mit Hauptsitz im schwedischen Mölnlycke: Als neuer Präsident verantwortet Masashi Takamatsu seit dem 1. ...  MEHR
06.06.2018

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Yale erweitert Schlepperproduktreihe

Yale Europe Materials Handling erweitert seine Schlepperproduktreihe um zwei neue Modelle mit höheren Zuglasten. Der Yale® 3-Rad-Schlepper MT70 und ...  MEHR
05.06.2018

Linde Material Handling GmbH

Innovation zum Ausgleich von Bodenunebenheiten

Die Neuentwicklung des hochreaktiven Assistenzsystems Active Stability Control (ASC) von Linde Material Handling soll Schmalganggeräte künftig ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ