flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Reach Stacker SMV bei QuelleUnternehmensnachrichten
Mit Sicherheit alles im Fluss (27.08.2009)
Reach Stacker im Einsatz. Hintergrund: Brücke für Pakettransport
Reach Stacker im Einsatz. Hintergrund: Brücke für Pakettransport
Konecranes GmbH- Lifttruck Division - Für das sichere Containerhandling auf dem Gelände des Quelle-Versandzentrums in
Leipzig entwickelte Konecranes eine Sonderlösung für Reach Stacker. Wo so auf Hochtouren gearbeitet wird, muss jeder Handgriff sitzen – vom Wareneingang bis zur Auslieferung der Kundenpakete. Kein Wunder also, dass in Sachen Technik nicht nur Standard gefragt ist. Maschinen und Anlagen müssen auch individuell auf Standortanforderungen angepasst werden können. Im Wareneingangsbereich konnte Konecranes beim Containerhandling mit einer Sonderlösung punkten.

Die Hälfte aller Waren kommt über Container zum Quelle Versandzentrum Leipzig, entstanden auf dem ehemaligen Agrar-Flughafen Leipzig-Mockau. In Spitzenzeiten werden von hier aus täglich über 180.000 Sendungen rund um den Globus verschickt. Für das Be- und Entladen von Containern und LKW-Chassis ist seit einigen Monaten ein neuer Konecranes-Reach Stacker im Einsatz: genauer gesagt, ein SMV 4527 CB 5. Das Gerät hebt Lasten mit einer Tragkraft von bis zu 45 Tonnen auf eine Höhe von 5 Containern hoch. Neben der Verwendung modernster Technik und dem durchdachten Zusammenspiel von Kraft und Funktion überzeugte Konecranes in Leipzig mit einer Spezialkonstruktion. „Quer über das Gelände des Versandzentrums führt eine Brücke, über welche die Kundenpakete pausenlos zum Ausgang gelangen.

Keine Gefahr für die Brücke: Heruntergefahrener Ausleger
Keine Gefahr für die Brücke: Heruntergefahrener Ausleger
Wenn diese Brücke – beispielsweise durch den Ausleger des Reach Stackers – beschädigt werden würde, könnten wir von einem Moment auf den anderen unsere weltweiten Kunden nicht mehr beliefern. Die Anforderung bestand also darin, mit dem Gerät auch einen Brückenunterfahrschutz zu liefern“, sagt Bernd Grafe, Leiter Wareneingang der Primondo Logistik GmbH, dem logistischen Dienstleister für den Versandhandel Quelle. Gesagt, getan! Die Antwort von Konecranes ließ nicht lange auf sich warten. Vor und hinter der 8 m hohen Brücke wurden jeweils drei Induktionsschleifen in den Boden eingelassen und ein Empfängergerät direkt am Reach Stacker montiert. So wird, vorausgesetzt der Ausleger ist über eine definierte Maximalhöhe ausgefahren, bei Arbeiten in Brückennähe von jedem der drei Punkte ein Signal ausgesendet. Käme es zu einer Nichtbeachtung der beiden ersten Signale, würde die Überschreitung der dritten Induktionsleitung zur Notbremsung der Maschine führen.

Neben der Technik sind beim Kauf eines Container-Staplers vor allem auch die Lebenszykluskosten für Service, Instandhaltung und Reparaturen von großer Bedeutung. Ein globales Netzwerk von Servicepartnern ermöglicht es Konecranes, zuverlässigen Service mit engagierten Mitarbeitern und kurzen Wegen zu garantieren. Auch für Bernd Grafe war es das Gesamtpaket, welches am Ende gestimmt hat: die technischen Möglichkeiten des Reach Stackers und die erstklassige Betreuung durch einen regionalen Servicepartner.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
22.02.2018

MEYER GmbH

Neuheiten und Bewährtes

MEYER und BOLZONI AURAMO präsentieren sich auf der LogiMAT 2018 in Stuttgart gemeinsam in Halle 10, Stand Nr. F61 und stellen dem Fachpublikum ihre ...  MEHR
21.02.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Partner für wirtschaftliche Intralogistik

Welche Antriebstechnologie ist für meine Stapler die geeignetste? Wie kann ich den Energieverbrauch meiner Flotte senken und die Betriebskosten ...  MEHR
20.02.2018

STILL GmbH

Kommissionierflotte im Rampenlicht

Mit einer der weltweit modernsten Kommissionierflotten bietet STILL seinen Kunden eine Variantenvielfalt, bei der Betreiber für nahezu jeden ...  MEHR
16.02.2018

efatec GmbH

Clevere Transportlösungen

Auf der LogiMAT in Stuttgart vom 13. bis 15. März 2018 präsentiert efatec den Fachbesuchern auf dem Messestand in Halle 9, Stand C21 einen Auszug ...  MEHR
14.02.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Einfach vernetzen

Toyota Material Handling präsentiert vom 13. bis 15. März 2018 smarte Lösungen zur Vernetzung der Intralogistik auf der LogiMAT 2018 in Halle 10 ...  MEHR
12.02.2018

Linde Material Handling GmbH

Fit für die Intralogistik von morgen

Es sind die vielen kontinuierlichen Innovationsschritte, die den Wandel hin zu digital gesteuerten und vernetzten Prozessen, autonomen Lösungen, ...  MEHR
09.02.2018

ICS International AG, IT-Logistik Systeme

Zukunftsfähige Technologien

Auf der LogiMAT 2018 stellt ICS erstmals das Echtzeit-Transportleitsystem ICS eTLS vor, das die positionsgenaue Transportmittel-Lokalisierung in der ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Logimat 2018
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ