flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Sichelschmidt mit Ex-Schutz- und Vielwege-Stapler auf der CeMAT 2011 Unternehmensnachrichten
Flurförderzeuge für besondere Einsatzfälle auf der CeMAT (05.04.2011)

Sichelschmidt GmbH Material Handling - Elektrostapler von Sichelschmidt sind echte Spezialisten der Materialflusstechnik. Sie sind weltweit im Einsatz und arbeiten in beengten Langgutlagern, auf Bohrinseln und in zahlreichen Chemieunternehmen.

In Halle 26, Stand K25 auf der CeMAT 2011 in Hannover zeigt der Hersteller einige beispielhafte Stapler seines Fertigungsprogramms, zu dem unter anderem der M 900 (Bild) gehört. Dieser Schubmaststapler ist als „Vielwegestapler“ konzipiert, der wahlweise vorwärts, rückwärts, seitwärts oder quer verfährt, und damit auch breite Lasten auf engem Raum transportieren kann.

Als „Vielwegestapler“ verfährt der M 900 wahlweise vorwärts, rückwärts, seitwärts oder quer.
Als „Vielwegestapler“ verfährt der M 900 wahlweise vorwärts, rückwärts, seitwärts oder quer.
Dieses Konzept wird vor allem in den Langgutlagern der Stahl-, Kunststoff- und Holzindustrie geschätzt. Mit einem optionalen Lenkvorwahlprogramm wird die Wahl der gewünschten Fahrtrichtung nochmals einfacher: Auf Knopfdruck schwenkt das Vorderrad um 45 Grad, nach einem zweiten Knopfdruck schwenken Lenkrad und Lastrad um 90 Grad.

Geübte Fahrer können mit diesem Gerät in Bereichen manövrieren, die einem konventionellen Stapler verschlossen bleiben – und da der M 900 als Frontsitzgerät ausgeführt ist, hat der Bediener in jeder Fahrsituation stets beide Enden der Last im Blick. Das schafft zusätzliche Sicherheit und erlaubt ein präzises Handling auch breiter Lasten ohne Risiko.

Auch eine zweite Kernkompetenz von Sichelschmidt wird auf der CeMAT thematisiert: Das Unternehmen war der erste Hersteller von Elektrostaplern für explosionsgefährdete Bereiche und nimmt in diesem anspruchsvollen Marktsegment seit mehr als 50 Jahren eine Führungsposition ein.

Auf dem CeMAT-Stand wird ein d416EEx mit neuem Duplex-Freisicht Hubgerüst, zu sehen sein, der für den Einsatz in den Ex-Zonen 1/21 nach ATEX-Richtlinie konzipiert und zugelassen ist.

Diese Stapler werden auch mit Ex-Zulassungen für Auslandsmärkte wie USA und Russland gefertigt. Sichelschmidt verfügt hier über umfassende internationale Erfahrung. Das gilt auch für ein nochmals anspruchsvolleres Gebiet: Bei Offshore-Staplern, die auf Bohrinseln zum Einsatz kommen, ist Sichelschmidt-Know-how ebenfalls weltweit gefragt. Damit unterstreichtdas Unternehmen seine Kompetenz, langlebige Flurförderzeuge für brisante Anwendungsfälle und extrem ungünstige Umgebungsbedingungen zu entwickeln und zu fertigen.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
16.07.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Nachhaltigere Staplerproduktion

Toyota Material Handling Europe setzt sein Vorhaben, den Einsatz fossiler Brennstoffe in der Produktion zu minimieren, in die Tat um. Im Laufe des ...  MEHR
12.07.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Jungheinrich gewinnt German Brand Award in Gold

Im Rahmen einer feierlichen Gala im Deutschen Historischen Museum in Berlin wurde die Jungheinrich AG in der Kategorie „Industry Excellence in ...  MEHR
09.07.2018

Combilift Ltd - Hauptsitz Irland

Feierliche Eröffnung

Combilift hat seine neue Produktionsstätte und den globalen Hauptsitz in Monaghan, Irland, offiziell eröffnet. Das Unternehmen feierte gleichzeitig ...  MEHR
05.07.2018

UniCarriers Germany GmbH

Ausgezeichnetes Produktdesign

Der neue UniCarriers-Elektro-Gegengewichtsstapler TX3 überzeugt in Sachen Design: Das bestätigte die rund 40-köpfige Fachjury des Red Dot Awards. Sie ...  MEHR
03.07.2018

STILL GmbH

Leicht, sicher und wirtschaftlich

Mit einer komplett neuen Generation Hochhubwagen ist die Hamburger STILL GmbH kürzlich auf den Markt gekommen. Es handelt sich hierbei um Fahrzeuge ...  MEHR
29.06.2018

CLARK Europe GmbH

Raumwunder mit hoher Tragkraft

Clark hat seine robusten Treibgasstapler der CGC-Baureihe neu aufgelegt. Die Stapler mit Bandagenbereifung und Tragfähigkeiten von 4 bis 7 to eignen ...  MEHR
26.06.2018

Linde Material Handling GmbH

Mietkonzept für Lithium-Ionen-Batterien

Geringerer Energieverbrauch, hohe Verfügbarkeit, einfaches Handling und vieles mehr – die Lithium-Ionen-Technik verschafft Intralogistikern ein ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ