flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Toyota MH bringt 3 neue Schubmaststapler-SerienUnternehmensnachrichten
Durchblick auf jeder Höhe (23.01.2017)
Toyota launcht drei neue Schubmaststapler-Serien: die BT Reflex R-, E- und O-Serie mit neuem Mastkonzept.
Toyota launcht drei neue Schubmaststapler-Serien: die BT Reflex R-, E- und O-Serie mit neuem Mastkonzept.
Toyota Material Handling Deutschland GmbH - Toyota Material Handling bringt drei neue Schubmaststapler-Serien heraus: die BT Reflex R-, E- und O-Serie mit Tragfähigkeiten von 1,4 bis zu 2,5 Tonnen. Hohe Produktivität und beste Sicht verspricht der Hersteller dank eines komplett neuen Masts mit Hubhöhen bis zu 13 Metern. Die BT Reflex R-Serie wurde entwickelt für den Einsatz in der Höhe, die E-Serie mit der Kippkabine für mehr Präzision und Komfort und die flexible O-Serie für Arbeiten im Innen- und Außenbereich. Außerdem wurden den Angaben zufolge die Fahrerkabinen der drei Serien angepasst, um ein besonderes und intuitives Fahrerlebnis mit exzellenter Sicht zu ermöglichen.

Toyota liefert erstmals auch ein Fahrerschutzdach aus Sicherheitsglas. In Kombination mit dem neuen Mast gewährt es dem Fahrer eine ausgezeichnete Sicht auf die Last.
Toyota liefert erstmals auch ein Fahrerschutzdach aus Sicherheitsglas. In Kombination mit dem neuen Mast gewährt es dem Fahrer eine ausgezeichnete Sicht auf die Last.
Höher als je zuvor

Die neuen BT Reflex Serien wollen Maßstäbe in der Höhe mit verbesserten Hubkapazitäten setzen. So übertreffen jetzt die neuen kleineren, preisgünstigeren Modelle die Leistungen der nächst größeren alten Modelle. Das Mastdesign ist besonders innovativ: schmale Profile, Freihubzylinder- und Schlauchanordnung, der verbesserte Gabelträger mit integriertem Seitenschieber – all das soll für uneingeschränkte Sicht auf die Ladung sorgen und so Sicherheit und Produktivität fördern. Der Mast bietet nach Herstellerangaben höchste Stabilität und ermöglicht dadurch eine exakte Kontrolle. Toyota liefert erstmals auch ein Fahrerschutzdach aus Sicherheitsglas, das dem Fahrer in Kombination mit dem neuen Mast eine freie Sicht auf die Ware gewährt. Der neue Mast hebt jetzt schwerere Lasten auf bis zu 13 Meter Höhe, wobei er eingefahren deutlich niedriger ist als zuvor. Sein neues, reduziertes Design macht ihn zuverlässiger und wartungsfreundlich.

Reibungsloser Ablauf

Die bewährte Kippkabine und Transitional Lift Control (TLC) von Toyota sind nach eigenen Angaben einzigartig unter den Schubmaststaplern und haben schon vielfach ihren Nutzen bewiesen, wie es heißt. Deshalb wurden diese Funktionen in den neuen Serien weiter verbessert. Die Kippbewegung ist sanfter und bietet dadurch dem Bediener beim Arbeiten in großen Höhen mehr Komfort und bessere Sicht auf Last und Gabeln. Der Warenumschlag kann dadurch ergonomischer, produktiver und sicherer werden. Transitional Lift Control (TLC) ermöglicht beim Heben und Senken hohe Hubgeschwindigkeiten mit stufenlosen Übergängen, so hat der Bediener mehr Kontrolle über seine Ware. Dies kommt der Gesamtleistung zu Gute.

Hoher Fahrkomfort

Der BT Reflex stellt den Fahrer in den Mittelpunkt: Sowohl die Bedienelemente, das Lenkrad, der Sitz und jetzt auch der Kabinenboden sind individuell an die Bedürfnisse des Fahrers anpassbar. Das Antriebsrad richtet sich nach jedem Ausschalten gerade aus und gewährleistet so eine schnelle und sichere Anfahrt. Für mehr Fahrkomfort und Sicherheit dient OTP (Optimised Truck Performance), wie etwa die Geschwindigkeitsreduktion bei Kurvenfahrt. Der BT Reflex kann optional mit einem Positionierungs-Laser für die Gabeln ausgestattet werden, der dabei hilft, die Gabeln vor der Palette korrekt zu setzen, um Beschädigungen an Ware und Regalen zu verhindern.

Auch mit Lithium-Ionen und I_Site erhältlich

„Wir bieten für unsere neuen Schubmaststapler weitere Optionen an, um individuellen Anforderungen unserer Kunden zu entsprechen“, sagt Kai Hesse, Leiter Produktmanagement Toyota Material Handling Deutschland. „Zum Beispiel bieten wir für den intensiven Einsatz eine Lithium-Ionen-Ausführung an, die die Energieeffizienz erhöht und gleichzeitig nutzerfreundlich ist. Für Kühlhausanwendungen ist der BT Reflex mit einer geschlossenen Kabine erhältlich, die hohen Komfort und Produktivität in dieser anspruchsvollen Arbeitsumgebung sicherstellt. Die neuen Geräte sind außerdem mit I_Site, dem Telematiksystem von Toyota ausgestattet, was unseren Kunden einen umfassenden Überblick über die Leistung der Geräte ermöglicht, um die Sicherheit und die Kosteneffizienz zu verbessern.“
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
16.02.2018

efatec GmbH

Clevere Transportlösungen

Auf der LogiMAT in Stuttgart vom 13. bis 15. März 2018 präsentiert efatec den Fachbesuchern auf dem Messestand in Halle 9, Stand C21 einen Auszug ...  MEHR
14.02.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Einfach vernetzen

Toyota Material Handling präsentiert vom 13. bis 15. März 2018 smarte Lösungen zur Vernetzung der Intralogistik auf der LogiMAT 2018 in Halle 10 ...  MEHR
12.02.2018

Linde Material Handling GmbH

Fit für die Intralogistik von morgen

Es sind die vielen kontinuierlichen Innovationsschritte, die den Wandel hin zu digital gesteuerten und vernetzten Prozessen, autonomen Lösungen, ...  MEHR
09.02.2018

ICS International AG, IT-Logistik Systeme

Zukunftsfähige Technologien

Auf der LogiMAT 2018 stellt ICS erstmals das Echtzeit-Transportleitsystem ICS eTLS vor, das die positionsgenaue Transportmittel-Lokalisierung in der ...  MEHR
07.02.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Best in Intralogistics

Gleich viermal wurde Jungheinrich gestern Abend in Hannover mit dem Zertifikat „Best in Intralogistics“ ausgezeichnet....  MEHR
06.02.2018

Mitsubishi Gabelstapler, Niederlassung Deutschland

Präzision und Qualität

Die Firma Müller & Biermann, 1937 mitten im Ruhrpott gegründet, versteht sich auf die Verarbeitung von Metall. Und auf das Erkennen von Zeichen der ...  MEHR
02.02.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Nachhaltig verbesserte Verfügbarkeit und Lebensdauer von Antriebsbatterien

„Nutzen statt Kaufen“ lautet das Motto, das in der Intralogistik immer mehr zum Branchentrend wird. Vor allem für Firmen, die Flurförderzeuge nicht ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Logimat 2018
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ