flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
J. Führ
UniCarriers startet Trainings-AcademyUnternehmensnachrichten
Europaweites Schulungskonzept gestartet (28.04.2017)
UniCarriers Germany GmbH - Mit Eröffnung der UniCarriers Academy will der internationale Staplerhersteller neue Maßstäbe in der Weiterbildung setzen. Das Unternehmen hat Anfang des Jahres 2017 in Greve (Dänemark) ein europäisches Trainingscenter in Betrieb genommen. Dort können Mitarbeiter, Händler und Distributoren an einem umfassenden Trainingsprogramm teilnehmen. Zusätzlich zu den Schulungsräumen steht dazu in einem 70 qm großen Showroom viel Platz für praktische Übungen und Gerätevorführungen zur Verfügung. Durch die Investition in das Know-how von Mitarbeitern und Handelspartnern möchte UniCarriers auch langfristig ein hohes Qualitäts- und Servicelevel für seine Kunden sichern.
Showroom in der UniCarriers Academy

Showroom in der UniCarriers Academy
„Bereits in der Vergangenheit hat UniCarriers seine Mitarbeiter und Handelspartner kontinuierlich durch Weiterbildungen gefördert. Mit der neuen Academy schaffen wir dafür europaweit einheitliche Standards“, erläutert Marie-Laure Tarlier, HR Director & Group HR Projects Manager bei UniCarriers Frankreich. Das Leistungsspektrum umfasst zunächst technische Workshops, Produktschulungen und Verkaufstrainings. Ein besonderer Fokus liegt auf Schulungen zu neuen Produkten und Lösungen. Händlern und Mitarbeitern wird so vor dem Verkaufsstart ein einheitliches und aktuelles Fachwissen vermittelt. Künftig soll das Programm um weitere Angebote wie Management-Workshops ergänzt werden. Zur Vorabplanung gibt der Katalog der UniCarriers Academy einen Einblick in das umfangreiche Trainingsangebot. Ziel sei es, im ersten Jahr rund 200 Handelspartner und Mitarbeiter durch externe und interne Trainer aus ganz Europa zu schulen.

Die gemeinsamen Workshops in Kleingruppen sollen dazu beitragen, die Beziehungen der Kollegen in Europa untereinander zu verbessern, und das das Teilen von Wissen und Informationen im gesamten Unternehmen zu erleichtern. Mit der neuen Plattform für Wissenserwerb und -erweiterung will UniCarriers so einen deutlichen Mehrwert für Handelspartner, Kunden und Mitarbeiter schaffen. Die UniCarriers Academy wird von der Human-Resources-Abteilung der UniCarriers Group geleitet. Diese unterstützt die Teilnehmer bei der Planung und Reisevorbereitung, um ihnen die Organisation ihrer Fortbildung so einfach wie möglich zu machen. Die Nähe zum Kopenhagener Flughafen kann die problemlose Erreichbarkeit des Trainingscenters erleichtern.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
21.06.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Neues Service-Tool T-Stream

Globale Trends wie E-Commerce und Digitalisierung verändern die Intralogistik rasant. Eine hohe Auslastung ist gefragt. Toyota Material Handling ...  MEHR
18.06.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Optimale Performance bei minimalem Stromverbrauch

In der Produktionslogistik setzt Lebensmittel-Hersteller FELIX Austria seit Jahren immer mehr auf batteriebetriebene Flurförderzeuge. Schritt für ...  MEHR
14.06.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Lithium-Ionen-Großauftrag

Der mexikanische Logistikdienstleister Seglo Logistics, eine Tochter der Wolfsburger Schnellecke Gruppe, hat bei Jungheinrich 19 Schubmaststapler vom ...  MEHR
12.06.2018

Continental Reifen Deutschland GmbH

Conti und Toyota starten Kooperation

Continental und Toyota Material Handling schließen sich nach Unternehmensangaben zusammen: Alle Traigo80 Gabelstapler, die seit dem 01. April 2018 ...  MEHR
08.06.2018

UniCarriers Germany GmbH

Wechsel an der Spitze

Führungswechsel bei der UniCarriers Europe AB mit Hauptsitz im schwedischen Mölnlycke: Als neuer Präsident verantwortet Masashi Takamatsu seit dem 1. ...  MEHR
06.06.2018

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Yale erweitert Schlepperproduktreihe

Yale Europe Materials Handling erweitert seine Schlepperproduktreihe um zwei neue Modelle mit höheren Zuglasten. Der Yale® 3-Rad-Schlepper MT70 und ...  MEHR
05.06.2018

Linde Material Handling GmbH

Innovation zum Ausgleich von Bodenunebenheiten

Die Neuentwicklung des hochreaktiven Assistenzsystems Active Stability Control (ASC) von Linde Material Handling soll Schmalganggeräte künftig ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ