flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Weltpremierre Jungheinrich Schubmaststapler mit Lithium-Ionen Batterie fest verbautUnternehmensnachrichten
Weltpremiere ETV 216i (15.03.2018)
Jungheinrich Aktiengesellschaft - Einen Schubmaststapler mit serienmäßig fest verbauter Lithium-Ionen-Batterie hat Jungheinrich am Eröffnungstag der Stuttgarter LogiMAT 2018 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.


Bei der Entwicklung des ETV 216i wurden konsequent die Vorteile der platzsparenden und leistungsfähigen Batterie-Technologie genutzt, das Gerät erhält dadurch ein völlig neues und außergewöhnliches Fahrzeugdesign.
Der Schubmaststapler der neuesten Generation verfügt nach Herstellerangaben über eine deutlich verbesserte Ergonomie, bei der Konstruktion des Fahrzeuges hat man Ideen und Wünsche seiner Kunden direkt einfließen lassen. So bietet der ETV 216i dem Fahrer eigenen Angaben zufolge wesentlich mehr Bewegungsfreiheit und eine perfekte Rundumsicht. Besondere Bedienerfreundlichkeit und ein Höchstmaß an Sicherheit im Lager sind das Ergebnis, wie es heißt, und durch seine kompakte Bauweise kann mit dem Fahrzeug ein hohes Maß an Agilität im Lager erreicht werden.

Gegenüber herkömmlichen Schubmaststaplern mit Blei-Säure-Batterien kann der ETV 216i durch die im Fahrzeug vollintegrierten Lithium-Ionen-Batterien durch höhere Lebenszeit, Wartungsfreiheit und bessere Performance punkten. So können Umschlagsleistung und Lagereffizienz gesteigert werden. Besonders kurze Ladeintervalle sollen den 24/7-Einsatz ermöglichen, in dem der ETV 216i Lasten bis zu 1.600 kg auf eine Hubhöhe bis zu von 10,7 Meter einlagern kann.

Wie für alle Lithium-Ionen-Fahrzeuge gibt Jungheinrich auch für den ETV 216i seinen Kunden eine hundertprozentige Zufriedenheitsgarantie. Innerhalb der ersten sechs Monate nach Auslieferung haben Kunden volles Umtauschrecht und können jederzeit einfach und schnell auf die ursprüngliche Technologie zurückwechseln, so das Versprechen. Damit will Jungheinrich einen leichten Wechsel ohne Risiko garantieren.

Dr. Lars Brzoska, Vertriebsvorstand von Jungheinrich erklärt: „Der neue ETV 216i ist der jüngste Beweis für die Innovationskraft von Jungheinrich. Als erster Hersteller der Branche nutzen wir konsequent die Vorteile der Lithium-Ionen-Technologie schon beim Design unserer Fahrzeuge. Durch die fest verbaute Lithium-Ionen-Batterie ist der ETV 216i das kompakteste und leistungsfähigste Fahrzeug seiner Klasse. Jungheinrich-Kunden profitieren von besserer Ergonomie, leichterer Manövrierbarkeit und höherer Effizienz. Wir werden zukünftig auch bei anderen Fahrzeugtypen konsequent die Vorteile der Lithium-Ionen-Technologie im Designkonzept nutzen und damit eine völlig neue Generation von Flurförderzeugen schaffen.“
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
18.06.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Optimale Performance bei minimalem Stromverbrauch

In der Produktionslogistik setzt Lebensmittel-Hersteller FELIX Austria seit Jahren immer mehr auf batteriebetriebene Flurförderzeuge. Schritt für ...  MEHR
14.06.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Lithium-Ionen-Großauftrag

Der mexikanische Logistikdienstleister Seglo Logistics, eine Tochter der Wolfsburger Schnellecke Gruppe, hat bei Jungheinrich 19 Schubmaststapler vom ...  MEHR
12.06.2018

Continental Reifen Deutschland GmbH

Conti und Toyota starten Kooperation

Continental und Toyota Material Handling schließen sich nach Unternehmensangaben zusammen: Alle Traigo80 Gabelstapler, die seit dem 01. April 2018 ...  MEHR
08.06.2018

UniCarriers Germany GmbH

Wechsel an der Spitze

Führungswechsel bei der UniCarriers Europe AB mit Hauptsitz im schwedischen Mölnlycke: Als neuer Präsident verantwortet Masashi Takamatsu seit dem 1. ...  MEHR
06.06.2018

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Yale erweitert Schlepperproduktreihe

Yale Europe Materials Handling erweitert seine Schlepperproduktreihe um zwei neue Modelle mit höheren Zuglasten. Der Yale® 3-Rad-Schlepper MT70 und ...  MEHR
05.06.2018

Linde Material Handling GmbH

Innovation zum Ausgleich von Bodenunebenheiten

Die Neuentwicklung des hochreaktiven Assistenzsystems Active Stability Control (ASC) von Linde Material Handling soll Schmalganggeräte künftig ...  MEHR
01.06.2018

CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG

Ausgezeichnetes Design

Für das hochwertige Produktdesign des kompakten Elektro-Hubwagens WP 3010 wurdeCrown erneut vom iF International Forum Design mit dem renommierten iF ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ