flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Yale Schmalgangstapler MTC bei BASF im EinsatzUnternehmensnachrichten
Hier stimmt die Chemie (02.10.2012)

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH - Um einen möglichst effizienten Lager- und Umschlagsbetrieb für gefährliche Chemikalien zu gewährleisten, hat das größte Chemieunternehmen der Welt, BASF, am Standort Bradford im Vereinigten Königreich seine Flotte mit Yale Schmalgangstaplern vom Typ MTC erweitert. Bei Regalhöhen von über 13 m und Gangbreiten von nur 1,65 m ist man dort auf sehr spezielle Flurförderzeuge für das Rohstoff- und Fertiglager angewiesen, in dem jede Woche über 25.000 Paletten bewegt werden.

Im Einsatz sind fünf hochmoderne Yale Schmalgangstapler vom Typ MTC mit einem softwaregestützten Kommissionierungssystem, das automatisch die zeit- und energieeffizienteste Route durch die Regale ermittelt, zwei weitere Stapler sollen noch folgen. Jeder MTC15 80 V kann Industriecontainer oder Paletten mit bis zu 1.500 kg aus den Regalen heben und zu den Bereitstellungsbereichen an den Gangenden transportieren, wo sie mit Elektro-Gegengewichtsstaplern be- und entladen werden können.

Craig McAllister ist bei der BASF für das Anforderungsmanagement im Bereich Flurförderzeuge am gesamten Standort verantwortlich. Er erläutert: „Die im Lager aufbewahrten Chemikalien und Materialien werden 365 Tage im Jahr benötigt, um den Dauerbetrieb am Standort sicherzustellen. Versorgungsunterbrechungen können sehr kostspielig sein und dazu führen, dass der gesamte Betrieb zum Stillstand kommt. Der wichtigste Faktor bei der Erneuerung unserer Schmalgangstaplerflotte war daher die Zuverlässigkeit.“

Die Yale Schmalgangstapler vom Typ MTC überzeugen mit abgedichteten Drehstrommotoren, CANbus-Technologie sowie Diagnosefunktion und bieten dadurch mehr Zuverlässigkeit. Die Anzahl außerplanmäßiger Wartungs- und Reparaturarbeiten wird auf ein Minimum begrenzt, wodurch die Gesamtbetriebskosten niedrig bleiben sollen.


Ergonomisches Design erleichtert die Bedienung

McAllister fügt hinzu: „Weitere wichtige Aspekte waren eine einfache Bedienung und Bedienerkomfort. Bei einem 4-Schicht-Betrieb rund um die Uhr kann die Arbeit in einem ruhigen Lager mitten in der Nacht sehr einsam sein. Umso wichtiger ist es für uns sicherzustellen, dass die Fahrer auch unter diesen Bedingungen kontinuierlich konzentriert und produktiv arbeiten können. “

Die MTC-Schmalgangstapler bieten den Angaben zufolge durch hervorragende Sicht und Bedienerfreundlichkeit Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Durch den bequemen Sitz und die gut erreichbaren Bedienelemente wird die Handhabung noch einfacher und Ermüdungserscheinungen des Fahrers werden spürbar verringert. Alle Stapler können optional mit einer Joysticksteuerung ausgestattet werden und verfügen über einen MP3-Anschluss.

Lagereffizienz

Durch die Neukonzeptionierung der Schleifen für die induktive Führung der Schmalgangstapler hat Yale-Vertragshändler Forkway außerdem maßgeblich zur Steigerung der Lagereffizienz und Senkung der Stillstandzeit beigetragen. Vorher war der Leitdraht in einer einzigen Schleife im Lagerboden verlegt. Das bedeutete, dass bei einem Problem alle vier Stapler außer Betrieb gesetzt werden konnten. Jetzt gibt es acht separate Schleifen, sodass bei einem Problem ein bestimmter Bereich des Lagers abgetrennt werden kann und alle anderen Bereiche weiterhin normal funktionieren.

McAllister abschließend: „Wir sind sehr zufrieden mit der Betriebssicherheit und Zuverlässigkeit der Stapler. Außerdem demonstriert die MTC-Serie eindrucksvoll, welche ergonomische Qualität Yale zu bieten hat. Die Sicht in der Kabine ist besser und wir haben sehr positive Rückmeldungen von den Fahrern erhalten.“
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
23.02.2018

Hawker GmbH

Energiegeladen

In der Intralogistik spielt die Notwendigkeit der Optimierung von Abläufen und die ununterbrochene Verfügbarkeit der Flurförderzeuge eine immer ...  MEHR
22.02.2018

MEYER GmbH

Neuheiten und Bewährtes

MEYER und BOLZONI AURAMO präsentieren sich auf der LogiMAT 2018 in Stuttgart gemeinsam in Halle 10, Stand Nr. F61 und stellen dem Fachpublikum ihre ...  MEHR
21.02.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Partner für wirtschaftliche Intralogistik

Welche Antriebstechnologie ist für meine Stapler die geeignetste? Wie kann ich den Energieverbrauch meiner Flotte senken und die Betriebskosten ...  MEHR
20.02.2018

STILL GmbH

Kommissionierflotte im Rampenlicht

Mit einer der weltweit modernsten Kommissionierflotten bietet STILL seinen Kunden eine Variantenvielfalt, bei der Betreiber für nahezu jeden ...  MEHR
16.02.2018

efatec GmbH

Clevere Transportlösungen

Auf der LogiMAT in Stuttgart vom 13. bis 15. März 2018 präsentiert efatec den Fachbesuchern auf dem Messestand in Halle 9, Stand C21 einen Auszug ...  MEHR
14.02.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Einfach vernetzen

Toyota Material Handling präsentiert vom 13. bis 15. März 2018 smarte Lösungen zur Vernetzung der Intralogistik auf der LogiMAT 2018 in Halle 10 ...  MEHR
12.02.2018

Linde Material Handling GmbH

Fit für die Intralogistik von morgen

Es sind die vielen kontinuierlichen Innovationsschritte, die den Wandel hin zu digital gesteuerten und vernetzten Prozessen, autonomen Lösungen, ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Logimat 2018
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ