flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Yale Stapler im Kühlhaus-EinsatzUnternehmensnachrichten
Maßgeschneiderter Kälteschutz (13.08.2015)
Die Schubmaststapler transportieren die 800 kg schweren und 1,8 Meter hohen Paletten in eine Höhe von bis zu 6,2 Metern und lagern sie dort ein- oder aus.
Die Schubmaststapler transportieren die 800 kg schweren und 1,8 Meter hohen Paletten in eine Höhe von bis zu 6,2 Metern und lagern sie dort ein- oder aus.
YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH - Zwei neue Yale-Schubmaststapler MR, die speziell für den Einsatz im Kühlhaus ausgerüstet sind, sowie zwei Yale-Elektro-Gabelhubwagen MPX punkten in den Tiefkühllagern der Chiltern Cold Storage mit Hauptsitz in Peterborough, Cambridgeshire (UK), durch ihre robuste Konstruktion, Zuverlässigkeit und nicht zuletzt auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


Der Standort im englischen Bourne (Lincolnshire), der vor drei Jahren in Betrieb genommen wurde, ist einer von insgesamt vier Standorten des Tiefkühlspezialisten Chiltern Cold Storage. Gelagert werden hier vorrangig Lebensmittel wie Fisch und Geflügel, die an Restaurants, Pubs und Imbissketten geliefert werden. Der Tiefkühl-Logistiker schlägt hier pro Woche über 1.500 Paletten um. Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt ist dies eine besondere Herausforderung, denn während des gesamten Materialflusses muss eine unterbrechungsfreie Kühlkette sichergestellt werden. Hierzu sind unter anderem robuste und zuverlässige Flurförderzeuge und entsprechende Backup-Lösungen gefordert.

Die Flurförderzeuge werden auch für andere Transportaufgaben, wie zum Beispiel den Vollpaletten-Transport oder für die Kommissionierung von Boxen eingesetzt.
Die Flurförderzeuge werden auch für andere Transportaufgaben, wie zum Beispiel den Vollpaletten-Transport oder für die Kommissionierung von Boxen eingesetzt.
Reibungsloser Betrieb bei eisiger Kälte

Eine Flotte von nur vier Flurförderzeugen sorgt bei Umgebungstemperaturen von -23 °C für einen reibungslosen Materialfluss im regen Betrieb des Kühlhauses der Chiltern Cold Storage mit insgesamt 3.300 Palettenstellplätzen. Die beiden Schubmaststapler MR14 und Elektro-Gabelhubwagen MP20X sind speziell für den Einsatz in Kühlhäusern zugeschnitten. Sie besitzen eine Tragfähigkeit von 1,4 Tonnen und transportieren die circa 800 kg schweren und 1,8 Meter hohen Paletten durch die drei Meter breiten Gänge des Lagers, um sie dann in einer Höhe von bis zu 6,20 Metern ein- oder auszulagern. Die Fahrzeuge meistern auch im harten 12-Stunden-Einsatz (06:00 bis 18:00 Uhr), an fünf Tagen in der Woche, ihr Arbeitspensum. Die beiden MPX-Elektro-Gabelhubwagen mit einer Tragfähigkeit von jeweils zwei Tonnen unterstützen die Schubmaststapler im Docking-Bereich bei der Be- und Entladung der Lkw.

Geprüfte Qualität

John Davidson, Contracts Director bei Chiltern Cold Storage, hat sich für Yale-Fahrzeuge entschieden, nachdem er sich mit eigenen Augen von der hochwertigen Verarbeitungsqualität und den beeindruckenden Testverfahren im Lagerhausgeräte-Werk des Herstellers im italienischen Masate überzeugen konnte. Beeindruckt hat den Logistikexperten auch der eingebaute Nässeschutz der Fahrzeuge, der gerade im Kühlhausbetrieb extrem wichtig ist, denn durch die unterschiedlichen Temperaturbereiche entsteht Kondensation am Gerät. „Das größte Problem bei Flurförderzeugen, die zwischen unterschiedlichen Temperaturzonen hin- und herfahren, ist die entstehende Kondensation am Fahrzeug, die oftmals technische Probleme an der Elektrik nach sich zieht“, führt er aus.

Hoher Fahrerkomfort

Da die Fahrer im Kühlhaus maximal 50 Minuten arbeiten, konnte Chiltern Cold Storage auf die geschlossene Kabine verzichten, die normalerweise zur Kühlhaus-Ausführung der Schubmaststapler MR gehört. Aus diesem Grund können die Fahrzeuge am Standort des Tiefkühlspezialisten auch für andere Transportaufgaben, wie zum Beispiel den Vollpaletten-Transport oder für die Kommissionierung von Boxen, eingesetzt werden. Hierdurch sparte das Unternehmen eigenen Angaben zufolge zusätzliche Fahrzeuge ein. „Dank der Vielseitigkeit der neuen Yale-Schubmaststapler kommen wir ohne separate Fahrzeuge zur Kommissionierung aus“, bestätigt Davidson.
Die Fahrer des Unternehmens sind mit der bequemen und ergonomischen Sitzposition im neuen Yale-Schubmaststapler sowie von der freien Sicht durch das Hubgerüst sehr zufrieden. Da am Standort Bourne die Anwender sehr geübt sind und das Lager sehr breite Gänge aufweist, können die Fahrzeuge bei maximaler Geschwindigkeit betrieben werden. Dies beschleunigt die Arbeitszyklen deutlich und steigert so die Umschlagleistung des Betriebs.

Ein Arbeitstier mit überzeugenden Vorzügen

Die robuste Bauweise der Yale-Geräte war laut Davidson ebenfalls ein entscheidendes Argument, aufgrund dessen sich Chiltern Cold Storage für die Elektro-Gabelhubwagen MPX entschieden hat. „Erneut waren das robuste Design und die Verarbeitung ausschlaggebend. „Das größte Problem beim Elektro-Gabelhubwagen ist die Abnutzung der Reifen beim Auf- und Abfahren der Laderampe. Bei den Yale-Fahrzeugen sind die Reifen wirklich gut. Ich würde sogar so weit gehen, zu sagen, dass der MP20 gerade auch im Hinblick auf die Reifen in Vergleich zum Wettbewerb deutlich hervorsticht.“
Davidson wählte bei der MPX-Baureihe das Modell mit geschlossener Fahrerstandplattform mit Biga-Seitenschutz. „Ich bevorzuge die Fahrerstandplattform mit Biga-Seitenschutz, da diese das Fahrzeug besser schützt, denn bei Fahrzeugen mit Klappfunktion werden die Arme häufig beschädigt. Zudem liefert die Yale-Alternative auch höhere Sicherheit für den Fahrer, was für uns von großer Bedeutung ist“, erklärt er.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
16.02.2018

efatec GmbH

Clevere Transportlösungen

Auf der LogiMAT in Stuttgart vom 13. bis 15. März 2018 präsentiert efatec den Fachbesuchern auf dem Messestand in Halle 9, Stand C21 einen Auszug ...  MEHR
14.02.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Einfach vernetzen

Toyota Material Handling präsentiert vom 13. bis 15. März 2018 smarte Lösungen zur Vernetzung der Intralogistik auf der LogiMAT 2018 in Halle 10 ...  MEHR
12.02.2018

Linde Material Handling GmbH

Fit für die Intralogistik von morgen

Es sind die vielen kontinuierlichen Innovationsschritte, die den Wandel hin zu digital gesteuerten und vernetzten Prozessen, autonomen Lösungen, ...  MEHR
09.02.2018

ICS International AG, IT-Logistik Systeme

Zukunftsfähige Technologien

Auf der LogiMAT 2018 stellt ICS erstmals das Echtzeit-Transportleitsystem ICS eTLS vor, das die positionsgenaue Transportmittel-Lokalisierung in der ...  MEHR
07.02.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Best in Intralogistics

Gleich viermal wurde Jungheinrich gestern Abend in Hannover mit dem Zertifikat „Best in Intralogistics“ ausgezeichnet....  MEHR
06.02.2018

Mitsubishi Gabelstapler, Niederlassung Deutschland

Präzision und Qualität

Die Firma Müller & Biermann, 1937 mitten im Ruhrpott gegründet, versteht sich auf die Verarbeitung von Metall. Und auf das Erkennen von Zeichen der ...  MEHR
02.02.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Nachhaltig verbesserte Verfügbarkeit und Lebensdauer von Antriebsbatterien

„Nutzen statt Kaufen“ lautet das Motto, das in der Intralogistik immer mehr zum Branchentrend wird. Vor allem für Firmen, die Flurförderzeuge nicht ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Logimat 2018
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ