flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Toyota MH erweitert BT Levio & BT Staxio W-Serie (LWE140-250 & SWE080L-200D) Unternehmensnachrichten
Kontinuierliche Verbesserung (28.06.2019)

Toyota Material Handling Deutschland GmbH - Mit der Toyota BT Levio & BT Staxio W-Serie (LWE140-250 & SWE080L-200D) zeigt Toyota Material Handling Europe einmal mehr die kontinuierliche Produktverbesserung nach dem Toyota-Wert Kaizen im Bereich der Elektro-Niederhubwagen & Deichselstapler (Mitgängerbetrieb). Diese kompakten und vielseitig einsetzbaren Stapler hat der Hersteller nun mit Erweiterungen der Produkteigenschaften ausgestattet. Dadurch sollen die Mitgänger-Modelle der BT Levio & BT Staxio W-Serie noch besser für das (Be-)Laden, Stapeln und den horizontalen Transport in engen Räumen einsetzbar sein.


Das Marktsegment der Elektrostapler im Mitgängerbetrieb wächst stetig. Die Toyota BT Levio Elektro-Niederhubwagen und BT Staxio Elektro-Hochhubwagen wurden Unternehmensangaben zufolge daher kontinuierlich optimiert, um die Kundenbedürfnisse zu erfüllen. 'Die BT Levio und BT Staxio W-Serie haben gezeigt, wie einfach das Palettenhandling in einer Vielzahl von Anwendungen für Kunden auf der ganzen Welt sein kann. Mit dem Fokus auf unseren Kunden und deren Abläufen sind die Geräte nun mit einer Vielzahl an Funktionen und Optionen erhältlich, die zu mehr Produktivität, Sicherheit und Effizienz beitragen', sagt Andreas Lindsjö, Group Manager Warehouse Walkies Product Management, Toyota Material Handling Europe.

Verbesserte Produktivität

Die BT Staxio W-Serie ist nun serienmäßig mit einer Gewichtsanzeige ausgestattet, die eine Indikation des Lastgewichts auf den Gabeln gibt. Dadurch kann das Heben von zu schweren Lasten sowie das Überladen von LKWs, Aufzügen und Laderampen verhindert werden.

Mit den Hochhubwagen BT Staxio SWE080L-140L mit Initialhub lassen sich jetzt zwei Palettenladungen gleichzeitig transportieren (eine auf den Tragarmen und eine auf den Gabeln), während der BT Staxio SWE200D speziell für den Doppelstocktransport konstruiert ist. Die Möglichkeit, zwei Lasten gleichzeitig zu transportieren, kann zu einer höheren Produktivität beitragen.

Die Geräte gehören den Angaben zufolge zu den leisesten am Markt. Um den Geräuschpegel noch weiter zu senken, können die Geräte auf Wunsch mit einer geräuschreduzierten Hydraulik ausgestattet werden. Damit eignen sich diese Geräte bestens für Arbeiten in geräuschsensiblen und ruhigen Umgebungen wie Supermärkten, Geschäften und Nachtanlieferungen mit dem LKW.


Sicherheit & Stabilität

Die Batterieabdeckung und die Motorabdeckung aller BT Levio & Staxio W-Modelle wurden nach Angaben des Herstellers robuster konzipiert und das Design an die Produktreihen angepasst.

Beide Baureihen können mit einer Geschwindigkeitsreduzierung bei Kurvenfahrten ausgestattet werden, was sie für die Handhabung hoher und instabiler Lasten prädestiniert. Bei abgesenkten Gabeln kann die Geschwindigkeit automatisch reduziert werden. Diese Funktionen verbessern die Stabilität, sollen Schäden und Verletzungen verhindern, Verschleiß verhindern und für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz sorgen.


Effizienz

Die BT Levio & BT Staxio W-Serie bietet eine höhere Energieeffizienz, verbesserte Einsatzzeit und geringere CO2-Emissionen, wie der Hersteller verspricht. Jedes Modell ist auch mit einem On-Board-Ladegerät erhältlich, das ein schnelles und einfaches Laden am LKW ermöglichen soll, um Zeit zu sparen.

Die Lagertechnikgeräte sind mit dem hauseigenen Toyota Lithium-Ionen-Batteriesystem erhältlich. Durch die
Li-Ionen-Technologie gehören Batteriewechsel der Vergangenheit an – ebenso wie die Einrichtung spezieller Laderäume. Stattdessen kann das Gerät bei Bedarf schneller geladen werden, z. B. in Pausen. Auch die Batteriewartung entfällt und die Energieeffizienz soll sich durch Lithium-Ionen um bis zu 30% verbessern.

Alle von Toyota Material Handling hergestellten Lagertechnikgeräte sind Smart Trucks – serienmäßig ausgestattet mit einer integrierten Telematikeinheit zur Übertragung von prozessrelevanten Leistungsdaten. Mit der Vernetzung aller Geräte und auf Wunsch Anbindung an das Flottenmanagementsystem I_Site will Toyota seinen Kunden ein Werkzeug an die Hand geben, mit dem sich den Angaben zufolge Prozesse optimieren und Verschwendung minimieren lassen.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
06.12.2019

UniCarriers Germany GmbH

UniCarriers setzt auf Berndsen

UniCarriers hat sein Vertriebsnetzwerk in Deutschland ausgebaut: Mit einem Händlervertrag haben der international tätige Flurförderzeughersteller und ...  MEHR
02.12.2019

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Nachhaltige Einsparungen

Eine Flotte von mehr als 350 elektrisch betriebenen Flurförderzeugen stellt den internen Warentransport bei der italienischen Supermarktkette Alì ...  MEHR
28.11.2019

STILL GmbH

Be- und Entladung von Routenzügen leicht gemacht

Immer mehr Unternehmen erkennen das Potenzial von Routenzuglösungen und einer schlanken Produktion ohne Stapler: Ob zur Bündelung von ebenerdigen ...  MEHR
26.11.2019

CLARK Europe GmbH

Neuer Vertriebspartner

Flurförderzeughersteller Clark will seine Position in der Region des Nahen und Mittleren Ostens weiter ausbauen und hat mit M.N. Systems einen neuen ...  MEHR
22.11.2019

Combilift Ltd - Hauptsitz Irland

Mehr Platz mit Aisle Master

Eine Kombination von cleveren Gabelstaplern und schmalen Gangbreiten hat zu einer besseren Ausnutzung des Lagerplatzes am Arzberger Standort der ...  MEHR
19.11.2019

Hawker GmbH

Maximale Power und Effizienz

Enersys hat die Gabelstaplerflotte der Kraftverkehrsspedition Trans Lusia mit neuen Hochleistungsbatterien ausgestattet. Die italienische Spedition ...  MEHR
15.11.2019

Linde Material Handling GmbH

Erweitertes Portfolio an Lithium-Ionen-Batterien

Für jeden Einsatz die richtige Batterie - das verspricht Warenumschlagspezialist Linde Material Handling seinen Kunden. Die Abstimmung des ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ