flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
industrie automation
Konjunkturelle Entwicklung im FlurförderzeughandelArchiv
Konjunkturelle Entwicklung im Flurförderzeughandel

Die Händler und Vermieter von Flurförderzeugen zeigten sich im abgelaufenen dritten Quartal 2016 nicht unzufrieden und verzeichneten größtenteils Umsätze auf dem Niveau des Vorjahresquartals. Dies ergab der aktuelle bbi-Konjunkturtest (Bundesverband der Baumaschinen-, Baugeräte- und Industriemaschinen-Firmen e.V.) unter den wichtigsten Unternehmen der Branche. Für das Abschlussquartal sieht die Branche den Angaben zufolge insgesamt überwiegend gute Perspektiven.

Konstante Entwicklung auf solidem Niveau

Im Anschluss an das zufriedenstellende zweite Quartal blieb die kon-junkturelle Entwicklung in der Flurförderzeugbranche dem vorhandenen Trend und dem Umsatzniveau im dritten Quartal 2016 treu. Nach Angaben des bbi verzeichneten beim durchgeführten Test im vergangenen Quartal 55 % der Teilnehmer Umsätze auf dem soliden Niveau des vorjährigen Vergleichsquartals. Darüber hinaus brachte das Quartal mit 35 % der Befragten für gut ein Drittel der Branchenunternehmen – teils gute – Umsatzzuwächse. Umsatzeinbußen wurden demgegenüber auch von einigen Händlern gemeldet: Etwa 10 % der Testteilnehmer mussten im Quartalsvergleich rückläufige Umsätze hinnehmen.

Ausblick

Keine flächendeckenden Umsatzsteigerungen, keine dramatischen Ver-schlechterungen: Statt großer und auffälliger Veränderungen sagen die Prognosen für das Abschlussquartal 2016 ein Anhalten der bisherigen Entwicklung voraus – entsprechend äußerten sich die Teilnehmer im aktuellen Konjunkturtest für die Flurförderzeugbranche. Das heißt in Zahlen: Gefragt nach ihren Erwartungen, gingen 55% Teilnehmer von einem weiteren Anhalten der Entwicklung aus. Umsatzsteigerungen im Vergleich zum Vorjahresquartal halten etwa 40 % der Meldenden für realisierbar, während 5 % der Befragten eine weniger positive Entwicklung und damit einen Rückgang der Umsatzzahlen prognostizieren.


Quelle: Bundesverband der Baumaschinen-, Baugeräte- und Industriemaschinen-Firmen e.V. (bbi)
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
23.05.2019

tbm hightech control GmbH

Gefragte Fahrerassistenz- und Sicherheitssysteme

Das Interesse an intelligenter Sensortechnik und Schutzeinrichtungen ist in der Logistik stark gewachsen. Diesen Trend können auch die ...  MEHR
21.05.2019

CLARK Europe GmbH

Europazentrale stellt sich neu auf

Die Clark Europe GmbH mit Sitz in Duisburg hat ihre Führungsriege im operativen Geschäftsbereich sowie im Vertrieb und Marketing neu aufgestellt. Mit ...  MEHR
17.05.2019

Linde Material Handling GmbH

Neues Fahrzeugkonzept für effiziente Produktionslogistik

Er hat Ähnlichkeit mit einem Routenzug, ist aber deutlich wendiger und kann zudem rückwärtsfahren: Der Trolley Supply Truck ist ein neues ...  MEHR
14.05.2019

Combilift Ltd - Hauptsitz Irland

Starke Lösungen für Handling und Logistik

Wenn Paletten, Langgut, überdimensionale Ladungen oder Container platzsparend und sicher bewegt und gelagert werden müssen, kann sich ein Besuch auf ...  MEHR
13.05.2019

UniCarriers Germany GmbH

Auf dem ersten Platz

Der 3-Rad-Elektro-Gegengewichtsstapler TX3 von UniCarriers hat beim diesjährigen International Intralogistics and Forklift Truck of the Year (IFOY) ...  MEHR
10.05.2019

Räder-Vogel Räder-und Rollenfabrik GmbH & Co. KG

Werkserweiterung

Am Pollhornbogen in Hamburg – einem der insgesamt drei Werke von RÄDER-VOGEL – ist eine umfassende Werkserweiterung voll im Gange....  MEHR
08.05.2019

STILL GmbH

Automatisierter LTX 50 ist bester „AGV & Intralogistics Robot“

Mit dem automatisierten Elektroschlepper LTX 50 in Kombination mit LiftRunner Rahmen mit automatischer Be- und Entladungsfunktion siegte STILL beim ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ