flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Stabau Anbaugeräte
Zinkenverstellung per FunksteuerungArchiv
Zinkenverstellung per Funksteuerung
Zinkenverstellgerät 55 K-Serie
Zinkenverstellgerät 55 K-Serie
Cascade stellte in Amerika ein neues Zinkenverstellgerät vor.
Wurden bisher für Seitenschub und Zinkenverstellung zwei separate Hydraulikkreisläufe oder ein zusätzliches Magnetventil mit allen Ansteuerungen, Kabel- und Schlauchführungen benötigt, kommt dieses Gerät mit einem einzigen Hydraulikanschluss aus. Die Umsteuerung auf den Zinkenverstellkreis wird über ein funkgesteuertes und im Zinkenverstellgerät integriertes Empfängermodul realisiert. Am Stapler selbst erfolgt nur eine Ergänzung am Hebel der Zustzhydraulik, ohne aufwendige Verkabelung oder zusätzliche Ventile.
Hydrauliksteuereinheit mit Funkempfänger
Hydrauliksteuereinheit mit Funkempfänger
Die Funkübertragung wurde, so die Aussage von Cascade, über einen längeren Zeitraum an Staplern verschiedenster Hersteller getestet und sei absolut einsatztauglich. Die Geräte der 55-K-Serie verfügen über einen separten Seitenschub. Die Tragfähigkeit der Geräte wird vom Hersteller mit 2.495 kg bei 600 mm Lastschwerpunkt angegeben.

Gerade bei der nachträglichen Aufrüstung vorhandener Stapler mit einem Zinkenverstellgerät dürften die Geräte von großem Interesse sein.

Premiere beim deutschen Publikum werden die Geräte
voraussichtlich auf der CeMAT 2005 feiern.

Bilder: Cascade
www.cascorp.com
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
21.09.2018

Sichelschmidt GmbH Material Handling

Staplertechnik für Reinräume

Reinräume stellen hinsichtlich der vorgeschriebenen maximalen Partikelanzahl besonders hohe Anforderungen an die Umgebungsluft. Gerade in der ...  MEHR
18.09.2018

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Maßgeschneiderte Finanzierungslösungen

Die Finanzierungslösungen des Staplerherstellers Yale reichen nach Angaben von Tim Cady, Yale Financial Services Director, vom Kauf der ...  MEHR
14.09.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Optimale Fahrzeugauslastung

T-ONE (Optimize – Navigate – Execute) arbeitet vorausschauend und ist Teil von Toyotas Lean-Ansatz für den effizienten Einsatz und die Auslastung von ...  MEHR
11.09.2018

UniCarriers Germany GmbH

Erhöhte Ergonomie

UniCarriers hat die Steuerungsfunktionen seiner Gegengewichtsstapler einem ergonomischen Redesign unterzogen. Als erstes Modell ist der TX mit dem ...  MEHR
11.09.2018

Linde Material Handling GmbH

Ausgezeichnete Logistik-Ideen

Im Frühjahr dieses Jahres rief die Europäische Vereinigung der Förder- und Lagertechnik (FEM) Studenten in ganz Europa dazu auf, Ideen zu entwickeln, ...  MEHR
06.09.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Ausbildungsstart bei Jungheinrich

Am 3. September 2018 startete für 20 Jugendliche das neue Ausbildungsjahr bei Jungheinrich Moosburg. In einer von Werksleitung, Personalleitung, ...  MEHR
04.09.2018

STILL GmbH

Intelligent kommissionieren

Mit dem autonomen STILL iGo neo CX 20 lassen sich Optimierungspotentiale heben - vorangegangene intensive Tests haben es bewiesen. In der Folge hat ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ