flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
KAUP - Die Hände Ihres Staplers...
Neue Deichsel-Hoch- und NiederhubwagenArchiv
Neue Deichsel-Hoch- und Niederhubwagen
Doppelstock-Gabelhochhubwagen
Doppelstock-Gabelhochhubwagen
Die Crown Gabelstapler GmbH & Co.KG, München, erweitert ihre Gabelhochhubwagen- und Nieder-hubwagen-Serien um zwei neue Modelle für spezielle Aufgabenbereiche:
• Der Doppelstock-Gabelhochhubwagen WD 2300S mit klappbarem Fahrerstand (Bild) ist für Verladeaufgaben in Großraumfahrzeugen und für hohe Umschlagsleistung im Lager konzipiert, denn er transportiert zwei Paletten bis je 1 t gleichzeitig. Die Gabeln können Lasten bis 1 t auf max. 2,1 m Höhe anheben, während die Radarme für eine zusätzliche Last von 1 t (oder 2 t bei abgesenkter Gabel) ausgelegt sind. Die schmale Gesamtbreite von 712 mm ermöglicht einfaches Blockstapeln und passgenaues Beladen der Lkw. Damit ist der WD 2300S für den intensiven Einsatz zwischen Laderampe und Lager geeignet, denn er verbindet die Leistungsmerkmale eines Niederhubwagens mit der Flexibilität eines Hochhubhubwagens. Durch die klappbare und gefederte Fahrerstandplattform mit Seitenstützen lassen sich auch längere Fahrstrecken im Warenlager schnell und bequem zurücklegen.
Gabelniederhubwagen
Gabelniederhubwagen
• Der Gabelniederhubwagen WP 2340S mit festem Fahrerstand (Bild 2) ist für den Transport bis 2 t über lange Strecken geeignet. Sein robuster Fahrer-stand ist mit einer gepolsterten Rücken-lehne ausgestattet und verfügt hinten über einen nach innen versetzten Halte-bügel. Denn beim Langstreckentransport wird der Gabelhubwagen in der Regel mit nachlaufender Gabel gefahren. Dabei betätigt der Fahrer die Deichsel mit einer Hand, während er sich mit der anderen Hand am Haltebügel fest-hält.
Bei beiden Modellen erfolgt die Bedienung mit minimalen Hand- und Handgelenkbewegungen über die zweifach prämierte Deichsel „X1OTM”. Da sich die Bedienelemente sichtbar und fühlbar unterscheiden, kann der Bediener noch produktiver arbeiten. So kann der Flügelschalter wahlweise mit dem rechten oder linken Daumen bedient werden und ermöglicht sowohl bei Vorwärts- als auch bei Rückwärtsfahrt optimale Geschwindigkeitskontrolle. Der programmierbare Geschwindigkeits-Wahlschalter ermöglicht Einstellungen zweier unterschiedlicher Fahrgeschwindigkeiten - je nach Erfahrung des Bedieners oder Einsatzart.
Die Fahrsteuerung in Nebenschluss-Technologie (SEM) sorgt bei beiden Fahrzeugtypen für eine sanfte Beschleunigung und Gegenstrombremsung. Selbst bei Gefälle bleibt die Fahrgeschwindigkeit unabhängig von der Last nahezu konstant. Die Rampenstart-Funktion verhindert ein unerwünschtes Wegrollen, wenn die Bremse auf der Rampe gelöst wird.

Quelle: Logistik für Unternehmen 4/5 2005
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
24.09.2018

Linde Material Handling GmbH

Die besten Staplerfahrer Deutschlands

Drei Tage lang stand der diesjährige StaplerCup wieder ganz im Zeichen von Staplersport, Spannung und Spaß. Die bereits zum vierzehnten Mal ...  MEHR
21.09.2018

Sichelschmidt GmbH Material Handling

Staplertechnik für Reinräume

Reinräume stellen hinsichtlich der vorgeschriebenen maximalen Partikelanzahl besonders hohe Anforderungen an die Umgebungsluft. Gerade in der ...  MEHR
18.09.2018

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Maßgeschneiderte Finanzierungslösungen

Die Finanzierungslösungen des Staplerherstellers Yale reichen nach Angaben von Tim Cady, Yale Financial Services Director, vom Kauf der ...  MEHR
14.09.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Optimale Fahrzeugauslastung

T-ONE (Optimize – Navigate – Execute) arbeitet vorausschauend und ist Teil von Toyotas Lean-Ansatz für den effizienten Einsatz und die Auslastung von ...  MEHR
11.09.2018

UniCarriers Germany GmbH

Erhöhte Ergonomie

UniCarriers hat die Steuerungsfunktionen seiner Gegengewichtsstapler einem ergonomischen Redesign unterzogen. Als erstes Modell ist der TX mit dem ...  MEHR
06.09.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Ausbildungsstart bei Jungheinrich

Am 3. September 2018 startete für 20 Jugendliche das neue Ausbildungsjahr bei Jungheinrich Moosburg. In einer von Werksleitung, Personalleitung, ...  MEHR
04.09.2018

STILL GmbH

Intelligent kommissionieren

Mit dem autonomen STILL iGo neo CX 20 lassen sich Optimierungspotentiale heben - vorangegangene intensive Tests haben es bewiesen. In der Folge hat ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ