flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Linde
+++++NEWS-TICKER++++++NEWS-TICKER+++++Archiv
+++++NEWS-TICKER++++++NEWS-TICKER+++++
+++KION Group+++Investitionsprogramm angekündigt.

• Insgesamt 83 Millionen Euro bis 2021 für Optimierung der Produktionsprozesse in den Stammwerken Aschaffenburg und Hamburg
• Konzern plant neues Werk in Tschechien für Economy- und Valuefahrzeuge für Ost- und Südeuropa

Die KION Group will mit nachhaltigen Investitionen die Weichen für weiteres Wachstum im anziehenden Gabelstapler- und Lagertechnikmarkt Europas stellen. In das Linde Material Handling Stammwerk in Aschaffenburg sollen bis 2021 insgesamt rund 60 Millionen Euro fließen, für das STILL Stammwerk in Hamburg sind im gleichen Zeitraum rund 23 Millionen Euro vorgesehen. Mit der weiteren Optimierung der Produktionsabläufe und der internen Logistik sollen Wettbewerbsfähigkeit und Kosteneffizienz der Stammwerke der beiden KION Premiummarken weiter verbessert und Kapazitäten für mittelfristiges Wachstum geschaffen werden.

Gleichzeitig will der Konzern auch in den europäischen Markt für Fahrzeuge im Value- und Economy-Segment investieren. Hierfür plant das Unternehmen ein neues Werk in Tschechien nahe Pilsen, das vor allem Märkte in Ost- und Südeuropa beliefern soll.
Der erste Spatenstich ist für Oktober geplant. Die Produktion soll Anfang 2016 zunächst mit bestehenden Lagertechnik-Produkten beginnen. In den Aufbau werden den Angaben zufolge rund zwölf Millionen Euro investiert. In dem Werk sollen zunächst etwa 200 Arbeitsplätze geschaffen werden.

Wie es heißt, bleiben die Stammwerke in Aschaffenburg und Hamburg die Kompetenzzentren von Linde MH und STILL für die markenprägenden Stapler mit Verbrennungsmotor und Elektroantrieb sowie Schubmaststapler im Premiumsegment. Ziel der Investitionen sei eine weit effizientere Herstellung der Kernprodukte, um mittelfristig die Profitabilität der KION Group zu steigern. Am Linde Standort Aschaffenburg arbeiten rund 2.600 Menschen, am Sitz des STILL Stammwerks in Hamburg rund 2.100.


07/2014
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
23.05.2019

tbm hightech control GmbH

Gefragte Fahrerassistenz- und Sicherheitssysteme

Das Interesse an intelligenter Sensortechnik und Schutzeinrichtungen ist in der Logistik stark gewachsen. Diesen Trend können auch die ...  MEHR
21.05.2019

CLARK Europe GmbH

Europazentrale stellt sich neu auf

Die Clark Europe GmbH mit Sitz in Duisburg hat ihre Führungsriege im operativen Geschäftsbereich sowie im Vertrieb und Marketing neu aufgestellt. Mit ...  MEHR
17.05.2019

Linde Material Handling GmbH

Neues Fahrzeugkonzept für effiziente Produktionslogistik

Er hat Ähnlichkeit mit einem Routenzug, ist aber deutlich wendiger und kann zudem rückwärtsfahren: Der Trolley Supply Truck ist ein neues ...  MEHR
14.05.2019

Combilift Ltd - Hauptsitz Irland

Starke Lösungen für Handling und Logistik

Wenn Paletten, Langgut, überdimensionale Ladungen oder Container platzsparend und sicher bewegt und gelagert werden müssen, kann sich ein Besuch auf ...  MEHR
13.05.2019

UniCarriers Germany GmbH

Auf dem ersten Platz

Der 3-Rad-Elektro-Gegengewichtsstapler TX3 von UniCarriers hat beim diesjährigen International Intralogistics and Forklift Truck of the Year (IFOY) ...  MEHR
10.05.2019

Räder-Vogel Räder-und Rollenfabrik GmbH & Co. KG

Werkserweiterung

Am Pollhornbogen in Hamburg – einem der insgesamt drei Werke von RÄDER-VOGEL – ist eine umfassende Werkserweiterung voll im Gange....  MEHR
08.05.2019

STILL GmbH

Automatisierter LTX 50 ist bester „AGV & Intralogistics Robot“

Mit dem automatisierten Elektroschlepper LTX 50 in Kombination mit LiftRunner Rahmen mit automatischer Be- und Entladungsfunktion siegte STILL beim ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ