flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de

Linde MH Truck Call App Fahraufträge für FlurförderzeugeUnternehmensnachrichten
Stapler-Fahraufträge kontaktlos zuweisen (12.05.2020)
Linde Material Handling GmbH - Auf dem Weg zurück in ein normalisiertes Arbeitsleben bei gleichzeitiger Einhaltung der Corona-bedingten Hygienevorschriften kann die Truck Call App von Linde Material Handling helfen: Fahraufträge für Flurförderzeuge lassen sich über das Mobiltelefon digital zuweisen und reduzieren den persönlichen Kontakt der Logistikmitarbeiter. Um Unternehmen bei der Umstellung auf die neue Arbeitsweise zu unterstützen, können sie die App sechs Monate kostenlos testen.


„Physical Distancing“ lautet das Gebot der Stunde. Damit verbunden sind geänderte Arbeitsweisen, um die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter bestmöglich zu schützen. „Alle Unternehmen müssen sich Gedanken machen, wie sie für möglichst große Abstände zwischen den Mitarbeitern sorgen, wenn Ausgangsbeschränkungen und Kontaktsperren aufgehoben werden und die Wirtschaft schrittweise zum ‚Business as usual’ zurückkehrt“, erklärt Marietta Landsmann, Senior Manager Digital Products bei Linde Material Handling. Dabei könnten Technologien zur Fernsteuerung von Prozessen eine wichtige Rolle spielen.

Die Truck Call App funktioniert ähnlich wie moderne Taxi-Apps à la Uber: Aufträge werden an alle Fahrer des Unternehmens verschickt, bis einer den Auftrag annimmt. Nach dem gleichen Prinzip funktioniert der Ruf nach einem Staplerfahrer. Mit der Anwendung soll das Zuweisen von Fahraufträgen deutlich einfacher werden und für kürzere Kommunikationswege zwischen Verantwortlichen und Fahrern sorgen. Und: Ein persönlicher Kontakt zwischen den beiden ist nicht notwendig. Denn der Schichtleiter stellt die zu erledigenden Transport- oder Kommissionieraufträge von seinem Smartphone, Tablet oder Computer aus zusammen mit einer Dringlichkeitsstufe für den Auftrag in das System ein. Daraufhin informiert die App alle Staplerfahrer, deren Gerät für den Transportauftrag infrage kommen. Bestätigt ein Fahrer online, verschwindet der Job aus dem System und nach Erledigung erhält der Schichtleiter eine Benachrichtigung.

Die hybrid für Microsoft- und Apple-Geräte entwickelte App steht im Google Play Store zum Download zur Verfügung und ist einsatzbereit, sobald sich der Nutzer registriert hat – entweder über den Webbrowser am PC oder direkt in der App. Für alle Neu- und Bestandskunden von Linde Material Handling, die sich zwischen dem 1. Mai und dem 31. Juli zum ersten Mal registrieren, ist nach Unternehmensangaben die Nutzung sechs Monate lang kostenfrei. Soll die App nach Ablauf der kostenlosen Testphase weiter genutzt werden, melden sich Interessenten über das Webportal an. Landsmann: „Mit dem Angebot erleichtern wir unseren Kunden die Rückkehr zur Normalität und unterstützen sie gleichzeitig auf dem Weg hin zu einer effizienteren, digitalen Organisation ihrer Prozesse.“
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
30.06.2020

Linde Material Handling GmbH

Auch auf der zweiten Ebene effizient kommissionieren

Höhere Pickraten, ergonomisches Arbeiten, besserer Schutz für die Mitarbeiter: Das sind nur einige der Vorteile des neuen Vertikalkommissionierers ...  MEHR
26.06.2020

Stöcklin Logistik AG, Home of Intralogistics

Lithium-Ionen-Batterien für den EX-geschützten Bereich

Lithium-Ionen-Batterien standen lange Zeit im Ruf, gefährlich zu sein und Brände auszulösen, was ihren Einsatz in explosionsgeschützten Bereichen ...  MEHR
23.06.2020

CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG

75 Jahre Orientierung am Kunden

Die Brüder Carl H. Dicke und Allen A. Dicke gründeten die Crown Equipment Corporation 1945 in New Bremen im US-Bundesstaat Ohio. Von Anfang an war ...  MEHR
18.06.2020

Mitsubishi Gabelstapler, Niederlassung Deutschland

Hoch hinaus

ELEViA, das sind sieben Man-Up-Stapler von 1,1 bis 2,0 Tonnen Einsatzgewicht, die speziell für das Arbeiten in schmalen Gängen konzipiert sind....  MEHR
16.06.2020

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Schnell wieder einsatzfähig

Lange Standzeiten – wie etwa durch den kürzlichen Shutdown – können negative Auswirkungen, beispielsweise eine Tiefentladung der Antriebsbatterien ...  MEHR
12.06.2020

STILL GmbH

Aktion „Kein Tag ohne Logistik“

Es ist eines der meistgehörten Worte der vergangenen Wochen: Systemrelevanz. Berufe, Branchen und Tätigkeiten wurden danach kategorisiert, ob sie ...  MEHR
09.06.2020

tbm hightech control GmbH

Moderne Assistenzsysteme für die heutige Logistik

„Das piepst doch ständig“. Früher, als noch Ultraschall-Sensoren zur Rückraum-Warnung eingesetzt wurden, konnte man diesen Satz oft hören. Heute ist ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ