flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
+++++NEWS-TICKER++++++NEWS-TICKER+++++Archiv
+++++NEWS-TICKER++++++NEWS-TICKER+++++
+++KION GROUP+++Produktionswerke in Bari und Montataire werden geschlossen. Die Gegengewichtstapler-Fertigung der Staplermarken STILL und OM soll nach Unternehmensangaben in Hamburg zusammengelegt werden. Dafür wird die derzeitige OM-Produktionsstätte in Bari (Italien), wo rund 320 Mitarbeiter beschäftigt sind, geschlossen.

Ebenso konzentriert sich der Konzern eigenen Angaben zufolge mit seiner europäischen Produktion von Lagertechnikfahrzeugen auf nur noch zwei Standorte in Châtellerault (Frankreich) mit derzeit 470 Mitarbeitern und Luzzara (Italien) mit 170 Mitarbeitern. Das heutige Kompetenzzentrum für Systemtechnik innerhalb der KION Group (Wegfall der Schubmaststapler-Produktion von Still Wager in Reutlingen mit ehemals rund 240 Beschäftigten) wurde bereits 2010 mit der Eröffnung von KION Warehouse Systems in Reutlingen eingerichtet.

Die gegenwärtige Produktion in Montataire, dem zweiten Lagertechnik-Standort in Frankreich, soll nach Luzzara verlagert werden. In Montataire sind derzeit 188 Mitarbeiter in der Produktion tätig.

Den Beschäftigten in Montataire und Bari würden andere Stellen innerhalb der KION Group angeboten werden, wie es heißt. Mit der geplanten Bündelung will das Unternehmen die Zukunft seiner Produktionsstandorte in Europa dauerhaft und nachhaltig sichern, so Gordon Riske, Vorsitzender der Geschäftsführung der KION Group.

Im außereuropäischen Markt dagegen gab das Unternehmen im April den Bau einer komplett neuen Produktionsanlage für die Herstellung von Gegengewichtstaplern für den südamerikanischen Markt im brasilianischen São Paulo bekannt. In Rio de Janeiro betreibt KION bereits ein Werk für die Fertigung von Lagertechnikfahrzeugen. Mit dem Linde Produktionsstandort in Xiamen und dem Baoli Produktionsstandort in Jingjiang hat KION auch erheblich in die kapazitätsstarke Produktionsinfrastruktur in China investiert. Hier soll vorwiegend für die chinesischen und asiatischen Märkte produziert werden. In Indien ist KION über das Gemeinschaftsunternehmen Voltas Material Handling tätig, das im Mai 2011 gegründet wurde.


07/2011
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
20.03.2019

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Nachhaltigkeit zahlt sich aus

Toyota Material Handling Europe wurde zum fünften Mal für seine Nachhaltigkeitsleistung von EcoVadis mit Gold ausgezeichnet. Das Unternehmen war das ...  MEHR
18.03.2019

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Ausgezeichnet

Der Schubmaststapler ETV 216i von Jungheinrich ist mit dem iF Design Award 2019 ausgezeichnet worden....  MEHR
15.03.2019

Hawker GmbH

Batteriestatus in Echtzeit erkennen

Das neue intelligente Batterie-Dashboard Truck iQTM von EnerSys® bietet Fahrern von Flurförderfzeugen eine Echtzeit-Visualisierung des ...  MEHR
12.03.2019

Linde Material Handling GmbH

Leistungsstarke Lithium-Ionen-Technik

Linde Material Handling hat einen Großauftrag zur Lieferung von mehreren hundert Flurförderzeugen von BLG LOGISTICS – einen renommierten und ...  MEHR
11.03.2019

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Unter rauen Bedingungen

Es ist kein Geheimnis: Bei Lebensmitteln kommt es Verbrauchern auf die Frische an. Kühlhäuser sind essenzielle Bestandteile der Logistikkette, ...  MEHR
08.03.2019

Räder-Vogel Räder-und Rollenfabrik GmbH & Co. KG

Alles für die Intralogistik

Ein positives Resümee hat das Messeteam von Räder- und Rollenspezialist RÄDER VOGEL anlässlich seiner Präsentation auf der Stuttgarter LogiMAT vom ...  MEHR
05.03.2019

bAKA Handling Solutions GmbH

Hubschlepper mit Funkfernbedienung

Für das Bewegen von Rollpaletten bis zu einem Gewicht von 17.000 kg leistet der kompakte bAKA Hubschlepper bei einem renommierten Hersteller für ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ