flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Clark
Combilift Vierwegestapler C 6000 ersetzen Seitenstapler und Hallenkran bei BäuerleUnternehmensnachrichten
Kompetentes Handling (16.11.2012)
Combilift Ltd - Hauptsitz Irland - Zur Beförderung und Lagerung von sehr schweren und vor allem extrem langen Blankstahlprodukten sind die Vierwegestapler von Combilift bei der Böbinger J. Adolf Bäuerle GmbH & Co. KG nicht mehr wegzudenken. Seit 1998 ist das Unternehmen Mitglied der Georgsmarienhütte Holding GmbH und liefert Blankstahl verschiedenster Art an europaweite Kunden in diversen Industrien, wie zum Beispiel Maschinenbau-, Landwirtschaft-, Automobil- und Textilsektoren.


Für das Handling des Rohmaterials bis hin zu den Endprodukten musste früher eine Kombination aus Seitenstapler und Hallenkran eingesetzt werden. Dies ließ viel zu wünschen übrig, so Betriebsleiter Michael Keppeler: „Die begrenzte Wendigkeit des Seitenstaplers erhöhte das Risiko von Produktschäden, und doppeltes Handling verlangsamte auch das Handlingsverfahren.“

Zwei C6000 Combilift-Modelle mit 6 Tonnen Tragkraft und Dieselantrieb haben die alten Geräte nun ersetzt und sorgen für einen reibungslosen Ablauf in der Fertigungshalle und im Außenlagerbereich. Wenn benötigt, bringen sie die 3 bis 9 Meter langen Stahlbündel zur Bearbeitung in die Halle. Dank der 4-Wege Fähigkeit sei nun erstens das relativ schmale Eingangstor kein Hindernis mehr, und zweitens könne das Langgut genau an den Produktionsanlagen positioniert werden - „die ersten Stapler, die das können“, so Betriebsleiter Keppeler.

Die robuste Ausführung der Combilifts werden den harten Bedingungen bei Bäuerle auch dadurch gerecht, indem sie im 2-Schicht Betrieb von 5:30 bis 23:00 Uhr durchgehend im Einsatz sind. Die großzügige Traglast ermöglicht zudem den gleichzeitigen Transport von zwei Bündeln für eine schnellere Beschickung der Produktion. Eine niedrige Lagerung der Lasten auf der integrierten Plattform trägt außerdem zu erhöhter Sicherheit bei.

Merkmale wie das geräumige Fahrerhaus und Teleskopgabeln sind sowohl für den Betrieb als auch für die Fahrer von großem Vorteil, wie Keppeler erklärt. „Wegen der langen Zeitperioden, die die Fahrer mit den Staplern innen und außen unterwegs sind, ist ein komfortabler Arbeitsplatz notwendig. Die bequeme Ausstattung der Combilift-Kabine entspricht dabei mehr als allen Anforderungen. Teleskopgabeln erleichtern das Be-und Entladungsverfahren unserer LKW’s und die extreme Wendigkeit ist erforderlich für das Manövrieren in engen Stellen zwischen den Produktionsanlagen. Mit diesem wirklich flexiblen Gerät können wir auch das Material besser lagern und die Produktivität steigern.“
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
12.11.2018

Linde Material Handling GmbH

Neu entwickeltes optisches Warnsystem

Rote Warndreiecke auf weißem Grund werden rund um den Globus als Gefahrensymbole verstanden. Sie warnen im Straßenverkehr vor gefährlichen Kurven, ...  MEHR
08.11.2018

UniCarriers Germany GmbH

Wechsel im europäischen Management-Team

Neues Gesicht bei UniCarriers Europe AB: Der Schwede Jonas Tornerefelt wurde zum Executive Vice President (EVP) Sales & Marketing berufen. Er folgt ...  MEHR
06.11.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Modernisierte Batterieladetechnik

Gemeinsam mit Fronius hat die Schweizer Reishauer AG eine moderne Ladestation für ihre elektrischen Flurförderzeuge realisiert, die ...  MEHR
02.11.2018

STILL GmbH

Zweifachtrumpf beim Best of Handling Award

Auf der alle zwei Jahre stattfindenden Messe Logistics & Distribution in Brüssel wurde der neue RX 20 des Intralogistikspezialisten STILL live mit ...  MEHR
30.10.2018

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Motoren der Stufe V

Ab dem 4. Quartal 2018 sind für einige Yale Stapler Motoren der Stufe V bestellbar, wie der Hersteller mitteilt....  MEHR
26.10.2018

CESAB Deutschland GmbH

Neues CB-Modell mit hydrostatischem Antrieb

Fahrzeuge mit hydrostatischem Antrieb sind nicht neu für Cesab, denn ihre Geschichte begann bereits in den frühen Neunzigern, als die erste Version ...  MEHR
23.10.2018

CLARK Europe GmbH

Verstärktes Vertriebsnetz

Die Clark Europe GmbH hat mit der Ernennung der Bintech Sp. zo.o. zum Clark Vertriebs- und Servicepartner ihr Händlernetz in Polen ausgebaut. Bintech ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ