flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Dambach LagersystemeNeuheiten auf der LogiMAT 2009Unternehmensnachrichten
Neuheiten von Dambach Lagersysteme auf der LogiMAT 2009 (26.01.2009)

DAMBACH Lagersysteme GmbH & Co.KG - Die bei Dambach Lagersysteme gestartete Entwicklungsoffensive zeigt ihre ersten Ergebnisse. Mit Beginn 2009 werden auch Regalbediengeräte für Kleinteilelager (KL) angeboten. Die Dambach Geräte erschließen im Vergleich zu den marktüblichen Geräten auch große Höhen für die Kleinteilelagerung. Sie können bis zu einer Höhe von 24 m bei gleichzeitig AKL üblicher Leistung eingesetzt werden. Je nach Leistungsanforderung stehen Einrad-, Zweirad-, Kopf- und Traktionsantriebe zur Verfügung. Bei den Lastaufnahmemitteln kommen Kombi-Teleskope, Zug-Schubeinheiten oder Fingergreifsystem zum Einsatz. Bei der Entwicklung hat Dambach Lagersysteme konsequent die jahrzehntelange Erfahrung beim Bau von Regalbediengeräten für Hochregallager umgesetzt und ein durchgängiges Baukastensystem entwickelt. Die Konstruktion basiert auf Stahlleichtbau mit einer besonders belastungsfähigen Mast-Fahrwerksverbindung. Die Dambach Kleinteilegeräte tragen in Analogie zur bestehenden RBG-Baureihe die Bezeichnung MONO EKT und ordnen sich leicht in die Produktreihe ein.

Bei den Schmalgangstaplern wurde die Produktlinie Hi-Racker weiterentwickelt. Die Weiterentwicklung spiegelt sich in der Produktbezeichnung Hi-Racker epc wieder (epc steht für energy performance control). Besonderes Augenmerk wurde auf eine Verbesserung der Energiebilanz mit gleichzeitiger Leistungserhöhung gelegt. Die Geräte sind marktführend in Bezug auf Energieverbrauch und Leistung. Neue Technologien wurden integriert, die weitere Funktionen ermöglichen. Zum Beispiel erfolgt die Gangerkennung erfolgt standardmäßig über RFID. Die Baureihe wurde nach oben mit dem Hi-Racker 150 epc ergänzt. Er erschließt den Markt für 1,5 to Lasten und große Lagerhöhen mit hoher Resttragfähigkeit.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
21.09.2018

Sichelschmidt GmbH Material Handling

Staplertechnik für Reinräume

Reinräume stellen hinsichtlich der vorgeschriebenen maximalen Partikelanzahl besonders hohe Anforderungen an die Umgebungsluft. Gerade in der ...  MEHR
18.09.2018

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Maßgeschneiderte Finanzierungslösungen

Die Finanzierungslösungen des Staplerherstellers Yale reichen nach Angaben von Tim Cady, Yale Financial Services Director, vom Kauf der ...  MEHR
14.09.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Optimale Fahrzeugauslastung

T-ONE (Optimize – Navigate – Execute) arbeitet vorausschauend und ist Teil von Toyotas Lean-Ansatz für den effizienten Einsatz und die Auslastung von ...  MEHR
11.09.2018

UniCarriers Germany GmbH

Erhöhte Ergonomie

UniCarriers hat die Steuerungsfunktionen seiner Gegengewichtsstapler einem ergonomischen Redesign unterzogen. Als erstes Modell ist der TX mit dem ...  MEHR
11.09.2018

Linde Material Handling GmbH

Ausgezeichnete Logistik-Ideen

Im Frühjahr dieses Jahres rief die Europäische Vereinigung der Förder- und Lagertechnik (FEM) Studenten in ganz Europa dazu auf, Ideen zu entwickeln, ...  MEHR
06.09.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Ausbildungsstart bei Jungheinrich

Am 3. September 2018 startete für 20 Jugendliche das neue Ausbildungsjahr bei Jungheinrich Moosburg. In einer von Werksleitung, Personalleitung, ...  MEHR
04.09.2018

STILL GmbH

Intelligent kommissionieren

Mit dem autonomen STILL iGo neo CX 20 lassen sich Optimierungspotentiale heben - vorangegangene intensive Tests haben es bewiesen. In der Folge hat ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ