flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Cesab
Erweitertes Lösungsangebot für die Rückfahrsicherheit Unternehmensnachrichten
Auf Anspruch getrimmt (21.08.2006)
J. Führ GmbH - Teile und Zubehör für Flurförderzeuge - Neues aus Hamburg vermeldet die J. Führ GmbH. Den Arbeitsplatz Gabelstapler im Fokus hat der Anbieter von Zubehör und Ersatzteilen für Flurförderzeuge das Produktspektrum gezielt um moderne Technologien für die Rückfahrsicherheit erweitert. Dazu zählen neuerdings auch Lösungen der US-amerikanischen Ecco-Gruppe bzw. deren Unternehmensbereich Europa - Vision Alert Automotive Ltd. - wie z.B. der ‚Smart-Alarm’.
Rückfahrwarner Typ Smart Alarm

Rückfahrwarner Typ Smart Alarm
Dieses robuste, gegen Vibration und Feuchtigkeit resistente Warnsystem und eine Vielzahl weiterer OEM-geprüfter Komponenten und Systemlösungen finden sich im neuen Katalog und auf der neu gestalteten Internetseite der Industrievertretung. Das Angebot umfasst Schaltschlösser, Arbeitsscheinwerfer, Anzeigegeräte, Spannungswandler, Blitz- und Rundumkennleuchten sowie weitere akustische Warntongeber, intelligente Helfer für den sicheren Betrieb von Flurförderzeugen.

„Mit innovativen Lösungen im Bereich Rückfahrwarnsysteme, Blitz- und Rundumkennleuchten hat Ecco/Vision Alert weltweit Qualitätsstandards gesetzt. Ein Maßstab ist, dass diese Fabrikate bereits in Serie bei namhaften Herstellern eingeführt werden konnten. Das vielfältige Angebot an Rückfahrwarnsystemen – heute schon gesetzlicher Standard in den USA – rundet unser Produktsortiment passgenau ab“, freut sich Alexander P. Führ, der die Geschäftsführung des 30jährigen Hamburger Familienunternehmens in zweiter Generation übernommen hat und die neue Partnerschaft als wichtigen Baustein der strategischen Weiterentwicklung sieht.

Eine dieser Innovationen von Ecco/Vision Alert ist der ‚Smart-Alarm’. Auch Spezialanfertigungen sind kurzfristig realisierbar. So setzt beispielsweise der Hersteller Linde Material Handling auf eine Variation des akustischen Warntongebers. Ausgelegt auf einen Spannungsbereich von 12 bis 24 V passt der ‚Smart-Alarm’ hierbei die eigene Tonstärke der Umgebungslautstärke in einem Bereich von 82 bis 102 dB automatisch an.

Schon Tradition hat die Zusammenarbeit mit der Jungheinrich AG. Das Werk Moosburg wurde noch zu Steinbock-Zeiten in Serie mit Blitzleuchten beliefert. Um Vibrationen zu absorbieren, setzt man im Werk Norderstedt neuerdings ergänzend auf zwei eigens entwickelte Haltebleche mit Gummipuffer und einen Systemstecker für die einfache und schnelle Anbindung an das Bordnetz, standardmäßig mit Schutzkorb und optimal mit Blendschutzlichthaube. Eine weitere individuelle Lösung für Stapler mit Fahrerkabinen sind Adapterplatten die gewährleisten, dass sowohl für die Montage der Blitzleuchten als auch für die Befestigung einer Rundumkennleuchte die selben Bohrungen genutzt werden können.

„Neben unseren langjährigen Kooperationspartnern haben wir mit Ecco bzw. Vision Alert in den Bereichen Blitz- und Rundumkennleuchten sowie Rückfahrwarnsysteme nun einen weiteren innovativen Partner an unserer Seite, mit dem wir gemeinsam flexibel auf die individuellen Wünsche unserer Kunden reagieren können“, so Alexander P. Führ. Auf die wachsende Nachfrage des deutschen Marktes, insbesondere wenn es um Sicherheitslösungen beim Führen von Flurförderzeugen geht, ist das Team der J. Führ GmbH somit bestens vorbereitet.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
30.06.2020

Linde Material Handling GmbH

Auch auf der zweiten Ebene effizient kommissionieren

Höhere Pickraten, ergonomisches Arbeiten, besserer Schutz für die Mitarbeiter: Das sind nur einige der Vorteile des neuen Vertikalkommissionierers ...  MEHR
26.06.2020

Stöcklin Logistik AG, Home of Intralogistics

Lithium-Ionen-Batterien für den EX-geschützten Bereich

Lithium-Ionen-Batterien standen lange Zeit im Ruf, gefährlich zu sein und Brände auszulösen, was ihren Einsatz in explosionsgeschützten Bereichen ...  MEHR
23.06.2020

CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG

75 Jahre Orientierung am Kunden

Die Brüder Carl H. Dicke und Allen A. Dicke gründeten die Crown Equipment Corporation 1945 in New Bremen im US-Bundesstaat Ohio. Von Anfang an war ...  MEHR
18.06.2020

Mitsubishi Gabelstapler, Niederlassung Deutschland

Hoch hinaus

ELEViA, das sind sieben Man-Up-Stapler von 1,1 bis 2,0 Tonnen Einsatzgewicht, die speziell für das Arbeiten in schmalen Gängen konzipiert sind....  MEHR
16.06.2020

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Schnell wieder einsatzfähig

Lange Standzeiten – wie etwa durch den kürzlichen Shutdown – können negative Auswirkungen, beispielsweise eine Tiefentladung der Antriebsbatterien ...  MEHR
12.06.2020

STILL GmbH

Aktion „Kein Tag ohne Logistik“

Es ist eines der meistgehörten Worte der vergangenen Wochen: Systemrelevanz. Berufe, Branchen und Tätigkeiten wurden danach kategorisiert, ob sie ...  MEHR
09.06.2020

tbm hightech control GmbH

Moderne Assistenzsysteme für die heutige Logistik

„Das piepst doch ständig“. Früher, als noch Ultraschall-Sensoren zur Rückraum-Warnung eingesetzt wurden, konnte man diesen Satz oft hören. Heute ist ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ