flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Fraunhofer IML startet Internetplattform zur Aufrechterhaltung der Logistikketten
Fraunhofer IML startet Internetplattform zur Aufrechterhaltung der Logistikketten
»Logistik hilft« – unter diesem Motto hat das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML die Pinnwand www.logistik-hilft.de ins Leben gerufen. Darauf finden Firmen, die Kapazitäten wie Mitarbeiter oder Lagerfläche benötigen oder verfügbar haben, unkompliziert und kostenlos zusammen. Auch Privatpersonen können ihre Hilfe anbieten.

Während beispielsweise Onlineshops oder Lieferdienste von Supermärkten oder Restaurants aktuell vor ungeahnten Herausforderungen stehen, müssen andere Unternehmen Kurzarbeit beantragen oder sogar den Betrieb vollständig einstellen. Dadurch werden Fachkräfte und Ressourcen frei, die andere Unternehmen derzeit dringend benötigen.

Um Angebot und Nachfrage möglichst schnell zusammenzubringen, hat das Fraunhofer IML die Pinnwand »Logistik hilft« gegründet. Sie soll einen unkomplizierten Austausch von Personal und Ressourcen ermöglichen und so die Wirtschaft und die systemrelevanten Logistikbereiche in Zeiten der Corona-Krise unterstützen.

Unternehmen geben auf der Pinnwand beispielsweise an, in welchem Zeitraum sie Fahrzeuge (z. B. Stapler oder Lkw), Lager- und Bearbeitungsfläche sowie Transportkapazitäten benötigen. Außerdem können sie passende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden, indem sie die Einsatzgebiete, verfügbaren Wochenstunden oder Qualifikationen wie Führerschein, Sprach- und PC-Kenntnisse auswählen.

Privatpersonen oder Unternehmen mit freien Kapazitäten bieten diese wiederum auf der Seite an und können so von Firmen oder Mitmenschen gefunden werden. Eine Deutschlandkarte auf der Pinnwand gibt einen Überblick darüber, wo sich die Inserenten befinden. Außerdem kann direkt Kontakt zu den Betrieben und Personen aufgenommen werden. Alle weiteren Vereinbarungen werden dann zwischen den Inserenten getroffen, wie es heißt.

»Gerade jetzt ist die Logistik gefragt, damit Menschen versorgt werden und systemrelevante Aufgaben weiterhin ausgeführt werden können. Dafür gilt es, Waren und Ressourcen so effizient wie möglich auszutauschen und einzusetzen – die Kernkompetenz unserer Branche. Wenn wir in der Logistik eines können, dann flexibel auf Unerwartetes reagieren. Das Fraunhofer IML will mit seinem Netzwerk einen Beitrag dazu leisten, die verfügbaren Kapazitäten dort zusammenzubringen, wo sie dringend benötigt werden. Lassen Sie uns gemeinsam helfen, um zu helfen«, appellieren Prof. Michael ten Hompel, geschäftsführender Institutsleiter des Fraunhofer IML und Detlef Spee, Abteilungsleiter Intralogistik und -IT Planung am Fraunhofer IML, der mit seinem Team die Pinnwand ins Leben gerufen hat.

Auch alle, die selbst keinen Bedarf oder Angebote haben, können dabei sein und bei der Verbreitung der Aktion helfen.

Die Pinnwand finden Sie unter: www.logistik-hilft.de


E-Mail: info@logistik-hilft.de
Logo: Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
22.09.2020

STILL GmbH

Bestnoten

Über 190 Bewerbungen, 33 Nominierte und zehn Kategorien – so sieht die Bilanz des diesjährigen Telematik Awards aus. STILL setzte sich hier in der ...  MEHR
18.09.2020

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Nachhaltig und verantwortungsbewusst

HOPPECKE hat von EcoVadis die Silber-Medaille für ganzheitliches und nachhaltiges Verantwortungsbewusstsein erhalten....  MEHR
15.09.2020

CLARK Europe GmbH

Flexible Lagerhelfer

Nachdem Clark den elektrischen Handhubwagens WPio12 mit Lithium-Ionen-Batterie (Li-Ion) erfolgreich am Markt eingeführt hat, stellt der Hersteller ...  MEHR
11.09.2020

Linde Material Handling GmbH

Newcomer 2020

35 Auszubildende und zehn duale Studenten und Studentinnen haben letzte Woche ihre Karriere bei Linde Material Handling begonnen. Damit bleibt das ...  MEHR
08.09.2020

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Bereit für die intelligente Vernetzung

Mit der Selectiva 4.0 Produktfamilie hat Fronius eine neue Generation seiner erfolgreichen Ladegeräte für Antriebsbatterien in der Intralogistik auf ...  MEHR
04.09.2020

stabau - Schulte-Henke GmbH

Neue Mehrfachpalettengabel

Die Baureihe der Mehrfachpalettengabeln für Flurförderzeuge ist ein Markt, der bei den Anbaugeräten sicherlich am meisten umkämpft ist. Daher hat die ...  MEHR
04.09.2020

Combilift Ltd - Hauptsitz Irland

Ausgezeichnet

Nicht umsonst schätzen Tausende von Combilift Kunden weltweit die Produkte des irischen Herstellers für ihre Fähigkeit, sicheres, platzsparendes und ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ