flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Dambach Lagersysteme
»Aus der Praxis – für die Praxis«
»Aus der Praxis – für die Praxis«
Unter dem Motto »FTS auf der Überholspur – Bodenständig in die Zukunft« bietet die alle zwei Jahre stattfindende FTS-Fachtagung auch in diesem Jahr wieder aufschlussreiche Einblicke in die Praxis der Fahrerlosen Transportsysteme (FTS).

Ganz nach der Devise »Aus der Praxis – für die Praxis« berichten Veranstalterangaben zufolge Anwender und Betreiber in einzelnen Vorträgen über ihre Erfahrungen mit Fahrerlosen Transportsystemen. Ob Metallverarbeitung, Lebensmittelherstellung oder Elektronikfertigung: Die vorgestellten Anwendungen stammen aus ganz unterschiedlichen Branchen und sollen einmal mehr deutlich machen, wie vielseitig einsetzbar die FTS-Technologie ist. Das Treffen, das inzwischen eine über 25-jährige Tradition hat, findet in diesem Jahr am 26. September am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML statt.

Wie wichtig innovative Lösungen in der Intralogistik sind, weiß auch Prof. Michael ten Hompel, geschäftsführender Institutsleiter am Fraunhofer IML. Mit einem Impulsvortrag über die Rolle der Intralogistik für das Zukunftsprojekt Industrie 4.0 wird er die die FTS-Fachtagung eröffnen. Am Nachmittag erwartet die Teilnehmer eine von Dr. Günter Ullrich, Leiter des VDI Fachausschusses FTS, moderierte Podiumsdiskussion zum Thema »Schlüsselfaktoren für erfolgreiche FTS-Projekte«.

Ergänzend zu den Vorträgen wird es auch eine Fachausstellung geben, in der sich über 25 Firmen aus ganz unterschiedlich Bereichen der FTS-Branche vorstellen. In diesem Rahmen können sich die Teilnehmer über die neusten Entwicklungen informieren, Fragen stellen und miteinander ins Gespräch kommen.

Die FTS-Fachtagung wurde 1991 vom VDI-Fachausschuss FTS ins Leben gerufen, der zusammen mit dem Forum-FTS der fachliche Träger der Veranstaltung ist. Seit 2012 hat das Fraunhofer IML die Organisation übernommen; davor waren die Universitäten Hannover und Duisburg Austragungsorte der Fachtagung.


www.iml.fraunhofer.de
Bildquelle: Fraunhofer IML
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
22.02.2019

Linde Material Handling GmbH

Neue Schubmaststapler in Ex-Schutz-Ausführung

Flurförderzeuge, die in explosionsgefährdeten Bereichen zum Einsatz kommen, müssen besonderen Sicherheitsanforderungen genügen. Linde Material ...  MEHR
19.02.2019

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Fresh Thinking – Energielösung für Einsätze in der Tiefkühllogistik

Der Betrieb von Tiefkühllägern ist kostenintensiv, und diese so effizient wie möglich zu nutzen, eine Herausforderung. Die Minimierung von ...  MEHR
15.02.2019

UniCarriers Germany GmbH

Der Fahrer steht im Mittelpunkt

Dynamische Kurvenkontrolle, Fork Safe Zone und Level Assistance System: Neben allen technologischen Entwicklungen eines Flurförderzeugs ist sein ...  MEHR
14.02.2019

Cascade GmbH

Praxisorientierte Anwendungslösungen

Mit Handhabungslösungen für praktisch jede Anwendung in der Lieferkette bietet Cascade anwendungsspezifische Anbaugeräte, durch die sich Effizienz ...  MEHR
13.02.2019

industrie automation Energiesysteme GmbH

10 Jahre liflex. Lithium-Ionen-Energiesysteme

Im Jahr 2008 hat industrie automation das erste Lithium-Ionen-Energiesystem bei einer großen Spedition im Rhein-Main-Gebiet erfolgreich getestet und ...  MEHR
12.02.2019

CLARK Europe GmbH

Lösungen für einen effizienten Materialfluss

Mit Produktneuheiten zur Prozessoptimierung und Kostensenkung der innerbetrieblichen logistischen Prozesse kommt die Clark Europe GmbH zur ...  MEHR
12.02.2019

Kaup GmbH & Co. KG

Kernthema Beratung

Beim Messeauftritt des Anbaugeräte-Herstellers Kaup auf der LogiMAT 2019 werden in diesem Jahr Gespräche, Gedankenaustausch und Beratung rund um ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ