flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Jungheinrich 50.000 Gebrauchtstapler Zentrum DresdenUnternehmensnachrichten
50.000ster Gebrauchtstapler ausgeliefert (02.10.2018)
Jungheinrich Aktiengesellschaft - Mit dem Jubiläumsfahrzeug, einem EFG 216k, hat das Jungheinrich Gebrauchtgeräte-Zentrum Dresden seinen 50.000sten Stapler ausgeliefert. Das Gerät, das nach Frankreich geht, wurde im Rahmen der feierlichen Übergabe auf einem Weingut in Radebeul nahe Dresden von Julien Caloud, Vertriebsleiter Jungheinrich Frankreich, entgegen genommen.
Das 50.000. Fahrzeug des Jungheinrich Gebrauchtgeräte-Zentrum Dresden: ein Elektrogegengewichtsstapler vom Typ EFG 216k.

Das 50.000. Fahrzeug des Jungheinrich Gebrauchtgeräte-Zentrum Dresden: ein Elektrogegengewichtsstapler vom Typ EFG 216k.
Seit 2006 betreibt Jungheinrich unweit der sächsischen Landeshauptstadt sein Werk, in dem der Konzern gebrauchte Flurförderzeuge wiederaufarbeitet. Stetiges Wachstum der Produktionszahlen erforderten seit der Gründung des Werks erhebliche Erweiterungen der Produktionsflächen. Insgesamt umfasst das Gebrauchtgeräte-Zentrum Dresden heute 19.000 Quadratmeter. 250 Mitarbeiter arbeiten hier bis zu 8.000 Flurförderzeuge im Jahr auf. Die Aufarbeitung der Gebrauchtgeräte unterliegt nach eigenen Angaben strengsten Qualitätsstandards. Alle Verschleißteile und sicherheitsrelevanten Komponenten werden generalüberholt oder ausgetauscht. Äußerlich sind die gebrauchten Stapler von Neufahrzeugen kaum zu unterscheiden. Nur der Betriebsstundenzähler, der unverändert bleibt, und der attraktive Preis geben Auskunft über die Vorgeschichte der Gebrauchtfahrzeuge. Die Jungheinrich-Gebrauchtstapler sind auch nachhaltig, gegenüber der Neuproduktion können durch die Aufarbeitung rund 80 Prozent CO2 eingespart werden, wie es heißt.

„Zwölf Jahre Gebrauchtgeräte-Zentrum Dresden sind eine einzigartige Erfolgsstory. Die Jungheinrich-JUNGSTARS sind technische Spitzenprodukte, die wirtschaftliche und ökologische Vorteile vereinen. Ich bin stolz, was wir mit einer so tollen Mannschaft leisten konnten“, sagt Produktionsleiter Tino Alban.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
18.04.2019

STILL GmbH

Agiler Sportwagen für die Rampe

Beladen, Entladen, Beladen, Entladen, wenn der LKW an der Rampe andockt oder ein hoher Warenumschlag bewältigt werden muss, soll alles schnell gehen. ...  MEHR
17.04.2019

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Zukunftsvision der Logistik

Um die digitale Transformation in der Logistik zu beschleunigen, kombiniert Toyota Material Handling Europe seine Ingenieurskompetenz mit der ...  MEHR
15.04.2019

Combilift Ltd - Hauptsitz Irland

Combi-PPT gewinnt FLTA Safety Award

Die Zahl der Auszeichnungen, die der irische Staplerhersteller Combilift für seine Produkte erhalten hat, ist weiter gewachsen. Das Combi-PPT Modell ...  MEHR
12.04.2019

MEYER GmbH

Neue Generation 3/2/1 Palettengabel

Die Vorteile der Generation G der MEYER 3/2/1 Palettengabeln werden im Einsatz unmittelbar offensichtlich: schon beim ersten Aufnehmen der Paletten ...  MEHR
10.04.2019

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Fahrzeuge für die Bau- und Baustoffindustrie

Mit einem umfangreichen Produktportfolio und zahlreichen, speziell auf die Baubranche zugeschnittenen Lösungen präsentiert sich Jungheinrich auf der ...  MEHR
09.04.2019

UniCarriers Germany GmbH

Beschleunigtes Palettenhandling

Mit Mast Tilt Control (MTC) ergänzt UniCarriers die Schubmaststapler seiner ergonomischen U-TERGO®-Serie um ein neues Feature. Das Kontrollsystem zur ...  MEHR
05.04.2019

bAKA Handling Solutions GmbH

Eingesparte Transportzeit

Sonderbau- und Spezialgerätehersteller bAKA hat zur Kommission von Industrieseilen einen Kabeltrommeltransporter entwickelt. Mit dem Gerät können ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ