flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Jungheinrich Portfolio SAP EWM LogistiksystemlösungenUnternehmensnachrichten
Erweitertes Portfolio um SAP EWM Lösungen (07.11.2016)
Jungheinrich Aktiengesellschaft - Viele Unternehmen setzen für die Abwicklung sämtlicher Prozesse innerhalb ihrer Logistikkette auf Standardsoftware von SAP. Jungheinrich hat auf steigende Kundenanfragen nach Realisierung manueller und automatischer Systeme mit Lagerverwaltung und -steuerung unter SAP reagiert und SAP EWM ins Produktportfolio seiner Logistiksystemlösungen aufgenommen. Die Software SAP EWM bietet Unternehmensangaben zufolge als Teil von SAP Supply Chain Management (SAP SCM) eine umfassende Prozessunterstützung für alle Arten von Lager.


Damit setzt Jungheinrich auf eine verstärkte Partnerschaft mit SAP und bietet nun neben dem eigenen Warehouse Management System mit Schnittstellenmodul zu SAP eine vollständige Anbindung und Integration auch anspruchsvoller Lagerprozesse und -techniken in SAP EWM an. Mit dieser erweiterten Expertise im IT-Bereich ist Jungheinrich nach eigenen Angaben in der Lage, für jede Lagergröße und jeden Automatisierungsgrad die optimale Lagertechnik- und IT-Lösung anbieten zu können. Aufgrund jahrelanger Erfahrung und Kompetenz in der Planung, Realisierung und dem Service von Logistiksystemen können Kunden ein ganzheitliches und aufeinander abgestimmtes Leistungspaket aus einer Hand erhalten.

„Durch die Aufnahme von SAP EWM in das Portfolio der Warehouse Management Lösungen ergibt sich für die Kunden von Jungheinrich eine noch höhere Flexibilität und Anpassungsfähigkeit ihrer Logistikprozesse, insbesondere für jene Kunden, die eine durchgängige SAP-IT-Strategie verfolgen“, betont Dr. Markus Heinecker, Geschäftsführer der Jungheinrich Systemlösungen GmbH.

Mit der Zertifizierung erweitert Jungheinrich seine Prozess- und Realisierungskompetenz auf dem Gebiet der SAP-Logistiklösung EWM. Dabei können die Kunden von der durchgehenden Betreuung bei der Einführung von SAP EWM profitieren, beginnend von der ersten Planung über die Realisierung bis hin zum Service durch Jungheinrich.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
19.10.2018

Linde Material Handling GmbH

Mehr Transparenz und Sicherheit

Mit dem neuen connect-Modul „Zone Intelligence“, das ab Anfang nächsten Jahres sowohl als Nachrüstlösung als auch bei Neugeräten bestellbar sein ...  MEHR
16.10.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Vernetzt

Von Toyota produzierte elektrisch betriebene Lagertechnikgeräte werden ab Herbst 2018 mit telematischer Datenübertragung, die auf der Toyota I_Site ...  MEHR
11.10.2018

Kaup GmbH & Co. KG

Vertrieb unter neuer Leitung

Auf der neu geschaffenen Position des Gesamtvertriebsleiters verantwortet Ralf Schüßler ab sofort sämtliche Bereiche des Vertriebs beim ...  MEHR
09.10.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Neuer Geschäftsführer

Die Fronius Deutschland GmbH hat einen neuen Geschäftsführer: Ewald Eisner verantwortet ab sofort in dieser Position die Geschicke des Unternehmens. ...  MEHR
05.10.2018

STILL GmbH

Smarte Lösungen für die Intralogistik

„Um den zukünftigen Erwartungen gerecht zu werden, benötigen wir neue Geschäftsmodelle, neue digitale Produkte und Dienstleistungen, neue ...  MEHR
02.10.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

50.000ster Gebrauchtstapler ausgeliefert

Mit dem Jubiläumsfahrzeug, einem EFG 216k, hat das Jungheinrich Gebrauchtgeräte-Zentrum Dresden seinen 50.000sten Stapler ausgeliefert. Das Gerät, ...  MEHR
27.09.2018

Continental Reifen Deutschland GmbH

Schnellster Reifenwechsel der Welt

Nach wochenlanger Vorbereitung und vor den Augen begeisterter Zuschauer gelang unter Beobachtung der anwesenden Guinness-Jury beim diesjährigen ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ