flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Jungheinrich
LED NewsletterUnternehmensnachrichten
LED-Technologie - High-Light(s) mit Rentabilitätsgarantie (16.11.2007)
Moderne Luexeon LEDs bei der neuesten LED Blitzleuchte Typ 7960
Moderne Luexeon LEDs bei der neuesten LED Blitzleuchte Typ 7960
J. Führ GmbH - Teile und Zubehör für Flurförderzeuge - Gutes Licht hebt die Laune und die Leistung. Das ist nicht nur am Schreibtisch so. Auch Staplerfahrer brauchen den richtigen Durchblick. Ob sie nun im Auftrag der innerbetrieblichen Warenlogistik unterwegs sind oder auf den Terminals den Containerumschlag vorantreiben - sehen und gesehen werden lautet die Devise. Was so selbstverständlich klingt, verdient in der Praxis häufig jedoch das Prädikat 'mangelhaft'. Das birgt Sicherheitsrisiken und Rationalisierungspotenziale bleiben ungenutzt - mitunter von erheblicher Bedeutung.

Nicht umsonst gehört energiesparenden Lichttechnologien die Zukunft. Dazu gehören lichtemittierende Dioden, die heute schon erfolgreich in der Verkehrsignaltechnik, Automobilbeleuchtung und LCD-Hintergrundbeleuchtung zum Einsatz kommen. Die Nutzfahrzeugindustrie profitiert von minimalen Betriebskosten bei einem deutlichen Plus an Anwendungsmöglichkeiten.


Lichtemittierende Dioden - Lichtquellen der Zukunft

Am Beispiel der Arbeitsscheinwerfer von Nordic Lights und Speaker sowie Blitzleuchten von Ecco/Vison Alert - um nur einige zu nennen - möchten wir Ihnen diese revolutionäre Technik heute vorstellen.

Die lichtemittierende Diode - kurz LED - schöpft Energie aus Halbleiterverbindungen. Dabei wird Strom direkt in Licht umgewandelt und es wird nur eine geringe elektrische Spannung benötigt. Allein schon dieses Funktionsprinzip birgt beträchtliche Energiesparpotenziale. LEDs verfügen darüber hinaus über eine extrem hohe Lebensdauer und sind damit wartungsfrei. Sie sind unempfindlich gegen Vibrationen und Stöße, Nässe und Kälte sowie flexibel einsetzbar.

Die Energieeinsparung lässt sich am ehesten erfassen, wenn man bedenkt, dass bei herkömmlichen Glühlampen nur etwa 5 Prozent der thermisch erzeugten Strahlung in sichtbares Licht umgesetzt werden und der Rest als Wärme verloren geht. Dieser Aspekt rechtfertigt die etwas höheren Einstandspreise, aber auch die hohe Lebensdauer. Addiert man die Zahl notwendiger Glühlampenwechsel und die damit verbundenen Ausfallzeiten über den Lebenszyklus eines Fahrzeugs, so amortisieren sich diese Kosten innerhalb weniger Monate.


Maximale Funktionssicherheit - minimaler Energieverbrauch inklusive

Die Vorteile lichtemittierender Dioden sprechen für sich ? sowohl aus technischer als auch betriebswirtschaftlicher Sicht:
LEDs zeichnen sich durch hohe Sparsamkeit aus, sie verbrauchen in etwa nur rund 1/10 Strom im Vergleich zu konventionellen Leuchtmitteln.

+ Kennzeichnend ist zudem eine gleichmäßige Flächenausleuchtung ohne störende Hell-Dunkel-Kontraste.

+ LEDs verfügen über eine extrem hohe Lebensdauer, die weit über 20.000 Stunden hinaus geht. Funktionssicherheit wird heute schon mitunter bis zu 50.000 Stunden erreicht.

+ Sie sind extrem schlag- und stoßfest sowie resistent gegen Staub und Wasser.

+ Leuchtdioden entwickeln keine nennenswerte Wärme, das reduziert den Energieverlust auf ein Minimum.

+ Zugleich benötigen LEDs im Vergleich zu Glühlampen keine Aufwärmzeit und erreichen auf der Stelle den Sollwert geforderter Helligkeit.

Technische Unterschiede bei einer Luxeon LED und einer herkömmlichen LED
Technische Unterschiede bei einer Luxeon LED und einer herkömmlichen LED
Qualitätsanbieter legen weitere Grundsteine für die Zukunft des mobilen Lichts

LED-Technik wird nach Expertenmeinung den Energiemarkt revolutionieren ? und damit auch den (Nutz-)Fahrzeugsektor. Darüber hinaus steht sie für ein Maximum an Funktionssicherheit, das A und O für Fuhrparkleiter und Fahrer.

Hersteller wie z.B. Ecco/Vision Alert oder Nordic Lights begleiten und forcieren die Entwicklung von LEDs seit Jahren. Diese Erfahrungswerte fließen in die Produktentwicklung ein und schaffen Transparenz in einem bislang noch schwer überschaubaren Markt. Unter Qualitätsaspekten setzt beispielsweise Ecco/Vision Alert auf Hochleistungs-LEDs des US-amerikanischen Anbieters Luxeon, deren Optik eine enorm hohe Lichtausbeute ermöglicht.

Eine Auswahl leuchtender Beispiele kann der hier zum Download zur Verfügung stehenden Broschüre entnommen werden.

PDF http://www.jfuehr.com/downloads/LED_Newsletter.pdf (422 KB)
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
25.09.2020

YALE ••• Hyster-Yale Deutschland GmbH

Plattform für Gebrauchte

Die Nachfrage nach hochwertigen gebrauchten Staplern wächst stetig. Mit der neuen Website „yaleused.com“ will Yale Europe Materials Handling ...  MEHR
22.09.2020

STILL GmbH

Bestnoten

Über 190 Bewerbungen, 33 Nominierte und zehn Kategorien – so sieht die Bilanz des diesjährigen Telematik Awards aus. STILL setzte sich hier in der ...  MEHR
18.09.2020

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Nachhaltig und verantwortungsbewusst

HOPPECKE hat von EcoVadis die Silber-Medaille für ganzheitliches und nachhaltiges Verantwortungsbewusstsein erhalten....  MEHR
15.09.2020

CLARK Europe GmbH

Flexible Lagerhelfer

Nachdem Clark den elektrischen Handhubwagens WPio12 mit Lithium-Ionen-Batterie (Li-Ion) erfolgreich am Markt eingeführt hat, stellt der Hersteller ...  MEHR
11.09.2020

Linde Material Handling GmbH

Newcomer 2020

35 Auszubildende und zehn duale Studenten und Studentinnen haben letzte Woche ihre Karriere bei Linde Material Handling begonnen. Damit bleibt das ...  MEHR
08.09.2020

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Bereit für die intelligente Vernetzung

Mit der Selectiva 4.0 Produktfamilie hat Fronius eine neue Generation seiner erfolgreichen Ladegeräte für Antriebsbatterien in der Intralogistik auf ...  MEHR
04.09.2020

stabau - Schulte-Henke GmbH

Neue Mehrfachpalettengabel

Die Baureihe der Mehrfachpalettengabeln für Flurförderzeuge ist ein Markt, der bei den Anbaugeräten sicherlich am meisten umkämpft ist. Daher hat die ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ