flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
BAE
Logimat 2009 Einsatzbericht LoherUnternehmensnachrichten
Vierwege-Seitenstapler stapelt Ware vom Feinsten (09.02.2009)
Transportiert unter anderem kostbare Edelhölzer: der EFY 100
Transportiert unter anderem kostbare Edelhölzer: der EFY 100
bAKA Handling Solutions GmbH - Wenn es darum geht, Luxusjachten, Villen, Vorstands-Etagen und Privat-Flugzeuge mit exklusiven Innenausbauten auszustatten, dann ist die LOHER Raumexklusiv GmbH die richtige Adresse. Das in Wallersdorf-Haidlfing in der Region Landshut beheimatete Familienunternehmen hat sich in seiner über 75-jährigen Geschichte kontinuierlich zu einem modernen, zukunftsorientierten und international ausgerichteten Handwerksbetrieb auf über 10.000 m² betrieblicher Nutzfläche und mit rund 160 Mitarbeitern entwickelt. Individuell nach den Kundenwünschen werden außergewöhnliche Edelhölzer und hochwertige Hochglanz-Lacktechnikoberflächen in vielfältigen Variationen mit erlesenen Materialien wie Gold, Marmor, Edelmetallen in verschiedenen Legierungen, Leder oder exklusiven Stoffen kombiniert gefertigt.

Hoch qualifizierte Mitarbeiter mit fundiertem Fachwissen, der Einsatz modernster Technik und ein Reinheitsgrad, der mit dem der Pharmaindustrie vergleichbar ist, garantieren höchste Qualität. Alles, was für die Kunden hergestellt wurde, baut man zunächst im Hause LOHER auf, damit sich der Abnehmer ein Bild machen kann. Wenn der Kunde zufrieden ist, wird alles wieder abgebaut und zwecks Versand sicher in Container verpackt.

Luxusjacht-Ausstattung aus dem Hause LOHER
Luxusjacht-Ausstattung aus dem Hause LOHER
Zur modernsten Technik gehören auch die Transportgeräte von BAKA. Nachdem die Niederbayern bereits seit 2002 einen Elektro-Vierwege-Seitenstapler des Flurförderzeug-Spezialisten für Lasten bis 6 Tonnen nutzen, übernimmt seit September 2008 ein weiteres, stärkeres BAKA-Gerät dieses Typs Aufgaben des innerbetrieblichen Materialflusses. Dazu gehört beispielsweise das Ein- und Auslagern sowie der Transport von Ausgangsmaterialien wie die erwähnten Edelhölzer, die als zerteilte Baumstämme gelagert und der Produktion zugeführt werden, damit die fortlaufende Maserung der Furniere sichergestellt ist. Dazu gehört aber auch der Transport und die Verladung der Container mit der kostbaren Ware.

Der im Herbst letzten Jahres nach Wallersdorf-Haidlfing gelieferte Elektro-Vierwege-Seitenstapler trägt die Bezeichnung EFY 100. Er verfügt über eine Tragfähigkeit von 10 Tonnen bis zur Hubhöhe 4.000 mm. Bis zu einer Hubhöhe von 6.500 mm weist der Stapler mit seinem Triplexmast noch eine Resttragfähigkeit von 7 Tonnen auf – bei einem Lastabstand von 675 mm. Der EFY 100 baut sehr kompakt: Er ist rund 3,6 Meter lang und rund 2,47 Meter breit. Da das Gerät in den Regalgängen aus Sicherheitsgründen zwangsgeführt ist, kommt zu den genannten Maßen noch ein Teil der Seitenführungsrollen hinzu. Die Bauhöhe bei eingefahrenem Mast beträgt rund 3,45 Meter.

Der Fahrer bedient den Vierwege-Seitenstapler von einer Quersitz-Kabine mit Lastschutzgitter aus, die auf einem zweiteiligen Pendelrahmen montiert ist. Die elektronische Mehrwege-Lenkung erlaubt Längs-, Quer-, Kreis- und Diagonalfahrten. Dank einer Fahrantriebs-Leistung von 2 x 5 kW (AC-Technik) erreicht das Gerät auf seinen sechs Vulkollanreifen Fahrgeschwindigkeiten bis 9 km/h. Das Heben und Senken geschieht mit 25 m/s. Als Betriebsbremse kommt eine Gegenstrombremse zum Einsatz, die Parkbremse arbeitet elektro-magnetisch. Alle hydraulischen Funktionen, zum Beispiel auch die Verstellung der Gabelzinken, werden bequem über einen Joystick gesteuert. Damit die kostbare Ware auf keinen Fall beschädigt wird, ist am Gabelträger des BAKA-Staplers auf Gabelniveau und gut geschützt eine Kamera angebracht, die Bilder an einen Farbmonitor in der Kabine sendet. Auf diese Weise kann der Fahrer die Gabel auf das Genaueste positionieren.

BAKA stellt aus auf der „LogiMAT“ in Stuttgart,
3. – 5. März 2009, Halle: 7, Stand: 420
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
19.10.2018

Linde Material Handling GmbH

Mehr Transparenz und Sicherheit

Mit dem neuen connect-Modul „Zone Intelligence“, das ab Anfang nächsten Jahres sowohl als Nachrüstlösung als auch bei Neugeräten bestellbar sein ...  MEHR
16.10.2018

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Vernetzt

Von Toyota produzierte elektrisch betriebene Lagertechnikgeräte werden ab Herbst 2018 mit telematischer Datenübertragung, die auf der Toyota I_Site ...  MEHR
11.10.2018

Kaup GmbH & Co. KG

Vertrieb unter neuer Leitung

Auf der neu geschaffenen Position des Gesamtvertriebsleiters verantwortet Ralf Schüßler ab sofort sämtliche Bereiche des Vertriebs beim ...  MEHR
09.10.2018

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Neuer Geschäftsführer

Die Fronius Deutschland GmbH hat einen neuen Geschäftsführer: Ewald Eisner verantwortet ab sofort in dieser Position die Geschicke des Unternehmens. ...  MEHR
05.10.2018

STILL GmbH

Smarte Lösungen für die Intralogistik

„Um den zukünftigen Erwartungen gerecht zu werden, benötigen wir neue Geschäftsmodelle, neue digitale Produkte und Dienstleistungen, neue ...  MEHR
02.10.2018

Jungheinrich Aktiengesellschaft

50.000ster Gebrauchtstapler ausgeliefert

Mit dem Jubiläumsfahrzeug, einem EFG 216k, hat das Jungheinrich Gebrauchtgeräte-Zentrum Dresden seinen 50.000sten Stapler ausgeliefert. Das Gerät, ...  MEHR
27.09.2018

Continental Reifen Deutschland GmbH

Schnellster Reifenwechsel der Welt

Nach wochenlanger Vorbereitung und vor den Augen begeisterter Zuschauer gelang unter Beobachtung der anwesenden Guinness-Jury beim diesjährigen ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ