flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de

Conti Industriereifen CSEasy SC20 im Einsatz bei Gabelstapler und Containerstaplern von Katoen NatieUnternehmensnachrichten
Überzeugende Leistung (28.02.2013)
Der CSEasy SC 20 überzeugt durch seine lange Lebensdauer und den besonders geringen Rollwiderstand.
Der CSEasy SC 20 überzeugt durch seine lange Lebensdauer und den besonders geringen Rollwiderstand.
Continental Reifen Deutschland GmbH - Nach Umstellung seiner Gabelstapler und Containerstapler auf den Continental Industriereifen CSEasy SC20 zieht der Logistik-Dienstleister Katoen Natie (KTN) eine positive Bilanz. Das international tätige Unternehmen mit Sitz in Antwerpen hatte Anfang 2012 damit begonnen, den Großteil seiner Flurförderzeuge mit Spezialreifen des Industriereifenherstellers Continental auszustatten.

„Der Reifen erweist sich als besonders zuverlässig und lässt sich dank CSEasy sehr einfach wechseln. Wir hatten in den letzten Monaten deutlich weniger reifenbedingte Zwischenfälle als vor der Umstellung auf Continental. Das macht sich bei den Gesamtbetriebskosten deutlich bemerkbar,“ sagt Danny Senecaut, tätig in der Abteilung Supply Chain Purchasing Services im Fleet Department.

Stapler mit Continental-Bereifung im Einsatz für Katoen Natie.
Stapler mit Continental-Bereifung im Einsatz für Katoen Natie.
Sicherheit steht an erster Stelle

Jeder Zwischenfall, von der kleinen Reifenpanne bis zum Unfall, bedeutet Zeitverlust im eng getakteten Logistikgeschäft. Am Standort Antwerpen sind die Reifen dabei besonders hohen Belastungen ausgesetzt, da die Fahrzeuge auf verschiedensten Untergründen, vom unebenen und scharfkantigen Pflaster bis zum glatt versiegelten Betonbelag, zum Einsatz kommen. Aus diesem Grund setzt KTN auf die speziell für anspruchsvolle Applikationen und lange Lebensdauer konzipierten Continental-Vollreifen SC20 und CSEasy SC20. Durch ihre robuste Bauweise und das große Laufflächenvolumen bieten sie eigenen Angaben zufolge besonders lange Laufleistungen, selbst bei Nutzung auf scharfkantigen Untergründen, und sind immun gegen spitze Fremdkörper. Die hohe Profiltiefe soll zudem gute Traktion auch auf rutschigen oder glatten Flächen garantieren und biete dank zwei umlaufender Längsrillen optimale Seitenführung, was die Sicherheit beim Fahren erheblich steigern kann.

Reifenwechsel – zwei Hände und ein Drehmomentschlüssel genügen

Für die Wahl des Herstellers spielte für KTN neben der Qualität der Reifen auch der Service eine wichtige Rolle. „Das Schlimmste, was passieren kann, sind Ausfälle, denn wir arbeiten rund um die Uhr - und ein Fahrzeug das steht, ist nicht produktiv“, so Senecaut. „Um diesen Fall auszuschließen, brauchen wir maximale Zuverlässigkeit beim Produkt und einen Service, der im Notfall sofort reagiert und das Problem löst. Continental vereint beides optimal.“ Mit dem Wechsel auf die neuen Reifen von Continental habe man die Zahl der Ausfälle signifikant reduzieren können bei gleichzeitig deutlich besserer Auslastung der Fahrzeuge. Einen wichtigen Pluspunkt gegenüber der Konkurrenz sieht Senecaut in der CSEasy-Technologie der Reifen. Hierdurch wären sie nicht nur über eine sehr lange Laufzeit außergewöhnlich stark belastbar, sondern lassen sich dank eines speziellen Adapters ohne Montagepresse in wenigen Minuten wechseln. Darüber hinaus weisen die mit CSEasy ausgerüsteten Reifen eine Laufleistungssteigerung um bis zu 40 Prozent auf und hätten einen bis zu sechs Prozent geringeren Energieverbrauch im Vergleich zu Vollgummireifen der Wettbewerber. Damit wäre der CSEasy SC20 nicht nur besonders haltbar, sondern reduziere auch die Kosten erheblich.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
30.10.2020

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Flexibel Batterien laden im Freien

Betreiber elektrisch angetriebener Flurförderzeuge (FFZ) können mit dem neuen Fronius Energy Hub das Laden ihrer Antriebsbatterien schnell und ...  MEHR
27.10.2020

Jungheinrich Aktiengesellschaft

Vom Flurförderzeug bis zum vollautomatisierten Hochregallager

Bohus ist Norwegens führende Möbel- und Inneneinrichtungskette. Das Unternehmen betreibt in ganz Norwegen 60 Filialen sowie einen erfolgreichen ...  MEHR
23.10.2020

Zeppelin Rental GmbH & Co. KG

Peter Schrader feiert 30jähriges Jubiläum

Die Geschichte der Miete im Zeppelin Konzern ist lang. Gestartet als reiner Vertriebskanal für Baumaschinen wurde die Vermietung im Laufe der Jahre ...  MEHR
20.10.2020

STILL GmbH

Schnell und zuverlässig

Intralogistikanbieter STILL hat sein Produktportfolio erweitert und bietet seine Niederhubwagen der Serie EXH und seine Doppelstockgeräte der ...  MEHR
15.10.2020

CLARK Europe GmbH

Neuer Parts Manager

Seit 1. September 2020 ist Andy Baldy neuer Parts Manager bei Clark. In dieser Funktion verantwortet er unter anderem die Bereiche Vertrieb, Customer ...  MEHR
13.10.2020

Toyota Material Handling Deutschland GmbH

Erweitertes Vertragshändlernetz

Das Gabelstapler-Center Kamen schließt sich mit Wirkung zum 1. Oktober 2020 dem Vertragshändlernetz von Toyota Material Handling Deutschland an....  MEHR
09.10.2020

Linde Material Handling GmbH

Schlepperserie für effiziente Materialversorgung

Schlepper sind in vielen Transportprozessen inzwischen unverzichtbar. Die Allrounder kommen meist als Zugmaschine für Routenzüge zum Einsatz, etwa ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ