flurfoerderzeuge.de
  STARTSEITE  flurfoerderzeuge.de
Yale
Flinker VogelUnternehmensnachrichten
Flinker Vogel (17.03.2006)

VOLK Fahrzeugbau GmbH - Genau 10 Jahre ist es her, dass der erste VOLK EFW 0.3 Roadrunner Fabrik- und Großmarkthallen zu seinem Revier erklärte. Zum Jubiläum hat VOLK die Baureihe nun komplett überarbeitet. Der neue Roadrunner II wartet mit einer Reihe interessanter Neuheiten auf.

So rüstet VOLK den Roadrunner II serienmäßig mit einer verschleißfreien Retarder-Hinterradbremse aus. Diese erlaubt eine äußerst gefühlvolle Dosierung der Bremskraft mittels Fußpedal und gewährleistet zugleich ein hohes Maß an Energieeffizienz. Nach eigenen Angaben ist VOLK zudem der europaweit erste Anbieter, der in dieser Fahrzeugklasse serienmäßig die moderne Sensorless-Technologie einsetzt. Diese ermöglicht den Verzicht auf verschleißanfällige Kugellagersensoren und führt daher zu einer Minimierung des Wartungsaufwands. Dass der Roadrunner II dabei serienmäßig über einen langlebigen und praktisch wartungsfreien Drehstrom-Asynchron-Motor verfügt, versteht sich da fast schon von selbst – war VOLK doch der erste deutsche Hersteller der bei Plattformwagen und Zugmaschinen bereits 1995 auf Drehstromtechnik setzte.

Der Roadrunner II kann auf seiner Ladefläche 300 kg Nutzlast transportieren und kann als Zugfahrzeug je nach Ausführung bis zu 1.000 kg ziehen. Die kompakten Abmessungen und der geringe Wendekreis stellen gerade bei beengten Platzverhältnissen einen großen Vorteil dar. Präzises Rangieren wird hierbei durch den stufenlosen elektrischen Antrieb und die leichtgängige Lenkung erleichtert. Aber auch größere Distanzen können schnell überwunden werden. Denn mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 24 km/h wird der „Roadrunner“ seinem Namen in vollem Maße gerecht. Damit ihm dabei die Puste nicht ausgeht, wird er mit einer Batteriekapazität von bis zu 170 Ah ausgeliefert.

Eine große Auswahl von Zubehör und Sonderausstattungen ermöglicht die Optimierung für die unterschiedlichsten Anforderungen. So stehen je nach Einsatzzweck verschiedene Ladeflächen- und Bordwand-Optionen zur Wahl. Ein optionaler Scherentischaufbau ermöglicht es, die Ladehöhe flexibel an die jeweiligen Erfordernisse anzupassen und erleichtert so den Be- und Entladevorgang. Ein Wetterverdeck und ein Huckepack-Anhängersystem runden die umfangreiche Zubehörpalette ab.

Der Roadrunner II ist ab sofort erhältlich und wird zur Markteinführung zu besonders attraktiven Preisen und Leasingkonditionen angeboten.
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
22.09.2020

STILL GmbH

Bestnoten

Über 190 Bewerbungen, 33 Nominierte und zehn Kategorien – so sieht die Bilanz des diesjährigen Telematik Awards aus. STILL setzte sich hier in der ...  MEHR
18.09.2020

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Nachhaltig und verantwortungsbewusst

HOPPECKE hat von EcoVadis die Silber-Medaille für ganzheitliches und nachhaltiges Verantwortungsbewusstsein erhalten....  MEHR
15.09.2020

CLARK Europe GmbH

Flexible Lagerhelfer

Nachdem Clark den elektrischen Handhubwagens WPio12 mit Lithium-Ionen-Batterie (Li-Ion) erfolgreich am Markt eingeführt hat, stellt der Hersteller ...  MEHR
11.09.2020

Linde Material Handling GmbH

Newcomer 2020

35 Auszubildende und zehn duale Studenten und Studentinnen haben letzte Woche ihre Karriere bei Linde Material Handling begonnen. Damit bleibt das ...  MEHR
08.09.2020

FRONIUS Deutschland GmbH Perfect Charging

Bereit für die intelligente Vernetzung

Mit der Selectiva 4.0 Produktfamilie hat Fronius eine neue Generation seiner erfolgreichen Ladegeräte für Antriebsbatterien in der Intralogistik auf ...  MEHR
04.09.2020

stabau - Schulte-Henke GmbH

Neue Mehrfachpalettengabel

Die Baureihe der Mehrfachpalettengabeln für Flurförderzeuge ist ein Markt, der bei den Anbaugeräten sicherlich am meisten umkämpft ist. Daher hat die ...  MEHR
04.09.2020

Combilift Ltd - Hauptsitz Irland

Ausgezeichnet

Nicht umsonst schätzen Tausende von Combilift Kunden weltweit die Produkte des irischen Herstellers für ihre Fähigkeit, sicheres, platzsparendes und ...  MEHR
NEWSLETTER
Ihre E-Mail-Adresse:
Abschicken
Nach der Anmeldung
erhalten Sie von uns eine
E-Mail. Bitte bestätigen Sie
den Link in der E-Mail.
Lectura Specs
Hier finden Sie weitere Artikel, die in unserem NEWS-Archiv hinterlegt sind. ... 
Google  
Web nur FFZ